Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie inunserer Datenschutzerklärung
Dormago.de

Dormagen: Lokale Schulnachrichten

Zusätzliches Raummodul für OGS in Delrath

09.04.2019 / 15:36 Uhr — SPD / bs

110 der insgesamt 116 Schülerinnen und Schüler der Delrather Grundschule werden nach aktuellem Stand im kommenden Schuljahr die Angebote der angeschlossenen Offenen Ganztagsschule (OGS) nutzen. „Das ergibt eine Betreuungsquote von 95%“, weiß die schulpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion Birgit Burdag. Die OGS-Betreuungsquote für das gesamte Stadtgebiet liegt ab dem Schuljahr 2019/2020 bei durchschnittlich 66%. Burdag weiter: "Wir freuen uns sehr, dass die OGS an der Henri-Dunant-Schule so gut angenommen wird und danken gleichzeitig dem betreuenden Team für ihre hervorragende Arbeit."

In der OGS erhalten die Kinder nach dem regulären Unterricht ein gutes Mittagessen, werden bei der Erledigung der Hausaufgaben betreut und unterschiedlich gefördert. Zudem können sie Freizeitangebote nutzen. „Alles Dinge, die unseren Kindern guttun und damit Lernchancen und Sozialverhalten fördern“, erläutert Burdag, die auch Vorsitzende des Schulausschusses ist. Dies gelte insbesondere für Schülerinnen und Schüler, deren Eltern nicht die Möglichkeit haben, sie optimal zu unterstützen. „Wir sind hier in Dormagen auf einem guten Weg – auch dank der guten und vorausschauenden Arbeit der Verwaltung.“

Bis zum August 2019 wird sich die Anzahl der zu betreuenden Kinder in der OGS der Delrather Grundschule seit dem Schuljahr 2016/2017 um 76 - und damit um 45 % - gesteigert haben. Für einen derartigen Zuspruch sind die vorhandenen Räumlichkeiten aber zu klein, eine geeignete Ausweichmöglichkeit gibt es nicht. Deshalb ist ein Raummodul für eine zusätzliche Gruppe und einen Zeitraum von mindestens zwei Jahren notwendig. Burdag abschließend: „Ich freue mich, dass im Schulausschuss ein einstimmiger Beschluss zur Bereitstellung der dafür notwendigen finanziellen Mittel ergangen ist.“ Zusätzlich wird ein Lagermodul für die Spielgeräte im Außenbereich angeschafft.
Schulnachrichten der letzten beiden Wochen

Balkenborg und Glöder verabschieden sich mit einem Big-Band-Konzert

19.08.2019 / 22:24 Uhr

Mit dem Big-Band-Konzert der Städtischen Musikschule Dormagen am Sonntag, 15. September, verabschieden sich Bernd Balkenborg und Reinhard Glöder. Der 63-jährige Balkenborg und der 73-jährige Glöder haben die Big Band seit 2003 gemeinsam mit großem persönlichem Einsatz geleitet. Das Konzert beginnt um 17 Uhr in der Kulturhalle. Der Eintritt ist frei. Bernd ...weiterlesen

Noch Restplätze für das „Instrumentenkarussell“ frei

16.08.2019 / 18:49 Uhr

Die Entscheidung, welches Instrument das richtige für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren ist, ist nicht immer einfach. Aus diesem Grund bietet die städtischen Musikschule ein „Instrumentenkarussell“ an (DORMAGO.de berichtete). Wie die Stadt jetzt mitteilt, sind noch ...weiterlesen

Erstklässler starten am 29. August

15.08.2019 / 16:05 Uhr

Wenn die Sommerferien zu Ende gehen, beginnt für 546 Schulneulinge des Schuljahres 2019/2020 der nächste Lebensabschnitt. Die Erstklässler werden eingeschult. Damit der erste Schultag ein besonderer Tag wird, werden die i-Dötzchen in den 13 Grundschulgebäuden der Stadt Dormagen am Donnerstag, 29. August, im Rahmen eines Gottesdienstes und einer kleinen ...weiterlesen

Kreis verstärkt IT-Infrastruktur seiner Schulen

08.08.2019 / 12:12 Uhr

Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Auf dem Weg in die digitale Zukunft unterstützt der Rhein-Kreis Neuss seine zwölf Schulen mit einem Testlabor. Und dieses Angebot im Kreishaus Grevenbroich wird gut angenommen, so der zuständige Dezernent Harald Vieten in einer Sommerferien-Bilanz. „Wir wollen die IT-Infrastruktur im Dialog mit den Schulen so ausbauen, ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 1588 Artikel aus dem Bereich *Lokale Schulnachrichten* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben