Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutube
DORMAGO-Suche

Dormagen: Schulnachrichten

Stelenpfad in Mikolów zeigt Schüler-Texte

11.10.18, 16:43 Uhr / RKN / bs
Fotoquelle: Rhein-Kreis Neuss

Schüler des BvA bei der Eröffnung des Stelenpfades in Mikolów
Schüler des BvA bei der Eröffnung des Stelenpfades in Mikolów / Fotoquelle: Rhein-Kreis Neuss
Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Sechs Schülerinnen und Schüler und zwei Lehrkräfte des Bettina-von-Arnim-Gymnasiums Dormagen reisten jetzt zusammen mit einer Delegation des Rhein-Kreises Neuss in den polnischen Partnerkreis Mikolów. Der stellvertretende Landrat Horst Fischer war ebenso bei dem Besuch dabei wie Landrat a.D. Dieter Patt und Europabüro-Leiterin Ruth Harte.

Während ihres Aufenthaltes nahmen die Gäste aus dem Rhein-Kreis Neuss an der Neueröffnung des Stelenpfades im Schlesischen Botanischen Garten in Mikolów teil. Bereits 2015 hatten die Kultur- und Heimatfreunde Zons in Zons einen Stelenpfad im Rahmen der Deutsch-Polnischen Partnerschaft eingerichtet. 2017 wurde der mit Sprüchen von deutschen und polnischen Politikern und Philosophen versehene Kulturpfad an den Schlesischen Botanischen Garten übertragen. Jetzt wurde dieser mit neuen Texten, die Schüler des Dormagener Gymnasiums und des Lyceums II in Mikolów erarbeitet hatten, eröffnet. Vize-Landrat Horst Fischer überbrachte die Grüße des Rhein-Kreises und bezeichnete das gemeinsame Projekt als „Ausdruck der Freundschaft zwischen den beiden Kreisen“.

Die Delegation des Kreises führte außerdem Gespräche zu den Jubiläumsfeierlichkeiten im Jahr 2019. Dann feiern die beiden Kreise ihre 25-jährige Partnerschaft und das 20-jährige Bestehen des Kreises Mikolów.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Regenbogenschule lädt Ehemalige zum Jubiläum ein


/ Foto: Regenbogenschule
(18.06.19/12:00 Uhr) 1899 - 2019: Seit 120 Jahren besteht die Regenbogenschule in Rheinfeld. Anlass genug, um mit der aktuellen Schulgemeinde sowie allen ehemaligen Schüler*innen und Lehrer*innen ein großes Fest zu feiern, Am Freitag, 5. Juli, wird der Schulhof ab 18 Uhr ...weiterlesen

Musical-AG feiert mit „UFO“ 10-jähriges Bestehen

Mit großem Aufwand wurde das Musical „UFO“  am Leibniz-Gymnasium erfolgreich inszeniert
Mit großem Aufwand wurde das Musical „UFO“ am Leibniz-Gymnasium erfolgreich inszeniert / Foto: LGD
(29.05.19/16:54 Uhr)
Von Wünschen und Träumen, Abenteuerlust und Sehnsucht nach dem Unbekannten handelte das diesjährige Musical „UFO“ von Gerhard A. Meyer und Thomas Haag, das die Musical-AG und Jazz-Combo im vollbesetzten Pädagogischen Zentrum des Leibniz-Gymnasiums (LGD) ...weiterlesen

Schule am Chorbusch sucht FSJ-ler

Die Förderschule an der Hackhauser Straße sucht Freiwillige für 2019/2020.
Die Förderschule an der Hackhauser Straße sucht Freiwillige für 2019/2020. / Foto: GettyImages_Rawpixel_1130457843
(29.05.19/15:33 Uhr) Hackenbroich. Freie Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) gibt es noch an der Schule am Chorbusch in Dormagen. Die Jugendlichen oder jungen Erwachsenen sind ein Schuljahr lang ...weiterlesen

Schulklasse des Norbert-Gymnasiums gewinnt Europawettbewerb

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke mit den Vertretern der Klasse 8d des NGK
Landrat Hans-Jürgen Petrauschke mit den Vertretern der Klasse 8d des NGK / Foto: S. Büntig/ Rhein-Kreis Neuss
(23.05.19/11:37 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Wie können junge Leute ihre Ideen in die Diskussion um die Gestaltung einer zukünftigen EU einbringen? Diese Frage stand im Mittelpunkt beim Europatag des Rhein-Kreises Neuss. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke begrüßte über ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 1561 Artikel aus dem Bereich *Schule* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben