Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Dormagen: Schulnachrichten

Berlin: Auszeichnung für TSV und Schule

Foto
An der Preisverleihung in Berlin nahmen auch Mecky Fischer und Fechttrainer Enno Lehmann teil
09.06.18, 0:55 Uhr / Presseinfo / duz
Fotoquelle: Deutsche Sportjugend

Berlin / Dormagen. Der Deutsche Schulsportpreis des DOSB wurde jetzt in der Berliner Landesvertretung der Freien und Hansestadt Hamburg verliehen. Der TSV Bayer Dormagen und die Regenbogenschule kamen auf den zweiten Platz, der mit 3000 Euro dotiert ist. Der 1. Platz (5000 Euro) ging an die TSG Bergedorf und die Schule Sander Straße aus Hamburg. Den dritten Platz belegte die Turngemeinde Mainz-Gonsenheim gemeinsam mit dem Otto-Schott-Gymnasium aus Mainz Gonsenheim und erhält 2000 Euro für Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote im Ganztag.

Der Schwerpunkt des diesjährigen Wettbewerbs lag bei erprobten und nachhaltig wirkenden bewegungs-, spiel- und sportbezogenen Schulprojekten, die das Thema "Teilhabe und Vielfalt" aufgreifen und damit unter anderem einen positiven Einfluss auf die Kultur des respektvollen Umgangs ausüben. Ziel des Wettbewerbes ist es, innovative und bewährte Projekte auszuzeichnen, die auch anderen Schulen und Sportvereinen Anregungen für eigene Vorhaben bieten sollen.

Olympiasiegerin und Sportpatin Mariama Jamanka freute sich besonders darüber, dass der TSV Bayer Dormagen und die Regenbogenschule junge Leistungssportlerinnen und -sportler in den Nachmittagsbereich der Offenen Ganztagsschule integrieren, wo sie mit Schülerinnen und Schülern zusammenarbeiten. „Die heute so gern propagierten Ziele von „Vielfalt und Teilhabe“ werden an der Schule wie selbstverständlich umgesetzt“, sagte Jamanka. „Ein von den Schülerinnen und Schülern gewähltes Kinderparlament, das regelmäßig tagt, steht für einen weiteren Wert: den der Partizipation.“

Die Kooperationsschwerpunkte des TSV Bayer Dormagen
- Der TSV Bayer Dormagen hat die Gesamtträgerschaft des Offenen Ganztags der Schule innen und ist deshalb auch Hauptkooperationspartner der Schule
- Gemeinsame Gestaltung der Schulentwicklung hin zur Bewegten Schule
- Regelmäßige und enge Zusammenarbeit der Koordinatoren der Schule und des Trägers
- Ständige Teilnahme der OGS-Leitung an der Schul- und Lehrerkonferenz sowie der Koordinatorin der Schule an Teamsitzungen der OGS
- Beteiligung an allen Planungsgesprächen zur Gestaltung von Räumen, des Außengeländes sowie beim Umbau der Schule und beim Einsatz von Materialien
- Mindestens einmal jährlich stattfindende gemeinsame Fortbildungen des Lehrkräfteteams und der OGS-Mitarbeitenden
- Angebot von Bewegungsbaustellen als „Kunterbunte Stunde“ für alle Schüler/innen neben den täglichen Sport-AG-Angeboten und den leistungsorientierten Maßnahmen
- Ferienmaßnahmen und Camps in den Oster-, Sommer- und Herbstferien auf vereinseigenen Anlagen
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Die Schulnachrichten der letzten 30 Tage

Sportliche Weiterbildung für Lehrkräfte

(20.10.18/14:53 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. 65 Lehrkräfte trafen sich jetzt zum achten „Macht-Sport“-Workshop im Pascal-Gymnasium in Grevenbroich. Seit 2007 organisiert der Ausschuss für den Schulsport regelmäßig diese eintägige Fortbildung, bei dem die Pädagogen neue Impulse ...weiterlesen

Badmintonturnier: Sieg für Schule am Chorbusch

(19.10.18/14:31 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Schüler von drei Förderschulen des Rhein-Kreises Neuss nahmen jetzt an einem Badmintonturnier der Förderschulen im Tespo-Sportpark in Kaarst-Büttgen teil. Jeweils mit zwei Teams waren die Dormagener Schule am Chorbusch sowie ...weiterlesen

Broschüre „Europa kinderleicht“ kostenlos

(15.10.18/11:15 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. "Europa kinderleicht" heißt eine Broschüre für Schüler ab 9 Jahren, die Lehrer ab sofort im Europabüro des Rhein-Kreises Neuss kostenlos als Klassensatz erhalten. Auf 50 Seiten bietet das bunte Heft im DIN A4-Format Wissenswertes für ...weiterlesen

Stelenpfad in Mikolów zeigt Schüler-Texte

Foto
Foto: Rhein-Kreis Neuss
(11.10.18/16:43 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Sechs Schülerinnen und Schüler und zwei Lehrkräfte des Bettina-von-Arnim-Gymnasiums Dormagen reisten jetzt zusammen mit einer Delegation des Rhein-Kreises Neuss in den polnischen Partnerkreis Mikolów. Der stellvertretende ...weiterlesen

Jetzt anmelden für Schülerwettbewerb „Jugend testet“

Foto
Foto: Stiftung Warentest
(07.10.18/11:38 Uhr) Welcher Tintenkiller löscht am meisten Tinte? Lassen sich mit Müsliriegel gesunde Mahlzeiten ersetzen? Und was taugen Online-Portale für die Ausbildungsplatzsuche? Fragen wie diese können Schüler beim Wettbewerb „Jugend testet“ untersuchen – und dabei ...weiterlesen

Bildungsprojekt im Tannenbusch gestartet

Foto
Foto: Currenta
(05.10.18/10:43 Uhr) Dormagen. Bewaffnet mit Lupe und Becherglas streifen sie durch den Delhovener Tannenbusch. Junge Naturdetektive. Sie spüren Insekten nach, erkunden die Waldwiesen und inspizieren Pflanzen und Bäume. Die kleine Forschergruppe ist eine Klasse der Rheinfelder ...weiterlesen

Vegane Ernährung, Feldenkrais und Klopfakupunktur

(26.09.18/15:18 Uhr) Dormagen. Zurzeit erleben wir einen regelrechten Boom um die vegane Ernährung. Ernährung ohne tierische Lebensmittel, wie Fleisch, Milch, Eier und Honig wird mittlerweile von vielen Menschen praktiziert. Vieles gibt es in inzwischen veganer Form: Bücher, ...weiterlesen

Brotdose mit Bär, Stiften, Zucker und Flyer

Foto
Foto: privat
(25.09.18/12:33 Uhr) Dormagen. Wie jedes Jahr zum Schulstart hat die evd energieversorgung dormagen gmbh Dormagener Erstklässler mit einer Brotdose beschenkt. An den insgesamt 13 Dormagener Grundschulen durften sich die mehr als 600 Schüler zudem über einen Reflektorbär, ...weiterlesen

Viertklässler freuen sich auf ihren Umwelttag

Foto
Foto: CCO
(24.09.18/17:50 Uhr) Am kommenden Mittwoch veranstalten die Viertklässler der Grundschule Burg Hackenbroich einen Umwelttag. Im Vorfeld haben sie für dieses Datum bereits im Rahmen des Deutsch- und Sachunterrichts verschiedene Themen erarbeitet und selbstständig mehrere Aktionen ...weiterlesen

„Instrumentenkarusell“ für Kinder von 6 bis 12 Jahren

(24.09.18/14:37 Uhr) Die Musikschule Dormagen bietet Kindern von 6 bis 12 Jahren das aktive Kennenlernen von verschiedenen Instrumenten an. An 16 Samstagen werden seit dem 1. September vom Akkordeon, der Gitarre, über das Saxophon bis zum Violoncello alle Instrumente vorgestellt ...weiterlesen

Lebendiger Austausch mit süßer Versuchung

Foto
Foto: M. Reuter / Rhein-Kreis Neuss
(24.09.18/11:39 Uhr) Zons. Zahlreiche Lehrerinnen und Lehrer folgten der Einladung der Kommunalen Koordinierung des Rhein-Kreises Neuss zu einem Workshop im Kreismuseum in Zons. Im Rahmen der Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA) fand dort ein lebendiger ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 1490 Artikel aus dem Bereich *Schule* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige