Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Dormagen: Lokale Schulnachrichten

Zirkus Salvatori begeistert Groß und Klein

02.02.2018 / 23:54 Uhr — duz

Foto: Dormago / duz Die Kids wurden nach der Vorstellung begeistert gefeiert
Die Kids wurden nach der Vorstellung begeistert gefeiert Auch der Sprung über das Feuer gehörte zum Programm
Auch der Sprung über das Feuer gehörte zum Programm Tolle Leistungen der jungen Akrobaten im Supermann-Shirt
Tolle Leistungen der jungen Akrobaten im Supermann-Shirt Die Kinder stellten sich auf Glasscherben und präsentierten sich als Fakire
Die Kinder stellten sich auf Glasscherben und präsentierten sich als Fakire Ein gekonnter Balanceakt auf dem Seil
Ein gekonnter Balanceakt auf dem Seil
Ückerath. Riesenbegeisterung in der Turnhalle der Salvator-Grundschule: Angelernt vom Kölner Spielecircus und unterstützt von Betreuern des offenen Ganztags präsentierten die souverän auftretenden Schülerinnen und Schüler zusammen mit Vorschulkindern der Kita Krümelkiste ihr Können bei zwei Auftritten zum krönenden Abschluss der Projektwoche. Das Zirkusgeschehen stand nach acht Jahren an der Schule wieder im Mittelpunkt. Ein junges Pärchen führte gekonnt durch das Programm, stellte Hochstapler, Regenbogenkids mit bunten Tüchern, Panzerknacker, Tellerdreher oder auch den entnervten Fotograf auf der Suche nach Motiv und Kamera vor.

"Sie haben Nerven wie Drahtseile und darauf stehen sie", kündigten die Beiden den Balanceakt an und wussten auch, dass "die nächste Nummer nichts für schwache Nerven ist." Der Vorhang ging nämlich auf für die "Schmerzlosen", denen die Glassplitter barfuß und beim Hand- oder Kopfstand nichts ausmachten. Ähnlich dramatisch verlief der Auftritt der coolen Feuerkids, die etwa mit bloßen Fingern die Flamme löschten und mutig über das Feuer sprangen. Supermänner auf der Leiter, "Flowersticks" und die "Püschelinis"-Cheerleader rundeten ein äußerst unterhaltsames Programm ab, bei dem immer wieder Beifall der vielen Besucher aufbrandete. Einmal mehr wurde deutlich, dass sich beim Zirkusprojekt die eigenen Grenzen spielerisch erweitern lassen und Eigenständigkeit, Kreativität sowie Ausdrucksmöglichkeiten bestens gefördert werden.
Schulnachrichten der letzten beiden Wochen

„Lass Zukunft da!“ - Anmelden bei Jugend forscht

07.07.2020 / 13:41 Uhr

Video
Unter dem Motto „Lass Zukunft da!“ startet Jugend forscht in die neue Runde. Ab sofort können sich junge Menschen mit Freude und Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) wieder bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb anmelden. Schüler*innen, Auszubildende und Studierende sind aufgerufen, in der Wettbewerbsrunde ...weiterlesen

CDU will Standort für Realschulneubau erneut bewerten

07.07.2020 / 13:00 Uhr

In einem Antrag an den Ausschuss des Eigenbetriebs bittet die CDU die Stadtverwaltung, den Standort für einen Neubau der Realschule Hackenbroich nochmals auf den Prüfstand zu stellen. Die bereits untersuchten Alternativstandorte - unter anderem auf „der Wiese gegenüber“ (mit einer möglichen weiteren Nutzung der vorhandenen Sportanlagen) sollen auf Wunsch ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 1705 Artikel aus dem Bereich *Lokale Schulnachrichten* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben