Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Dormagen: Lokale Polizeimeldungen

Quelle: Polizei Rhein-Kreis Neuss

Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort von 13-Jähriger geben?

14.10.2020 / 13:03 Uhr

Foto: privat Samanta ist seit dem 8. Oktober nicht in ihrer Jugendeinrichtung
Samanta ist seit dem 8. Oktober nicht in ihrer Jugendeinrichtung
Dormagen / Düren. Seit dem 8. Oktober ist ein 13-jähriges Mädchen aus einer Jugendeinrichtung in Dormagen mit unbekanntem Ziel verschwunden. Sorgerechtsbevollmächtigte erstatteten Vermisstenanzeige bei der Polizei. Der Kripo liegen derzeit keine konkreten Hinweise auf den aktuellen Aufenthaltsort der Minderjährigen vor. Vermutlich hielt sich die Gesuchte am 12. Oktober noch in Düren auf.

Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 25 der Polizei im Rhein-Kreis Neuss unter der Telefonnummer 02131 3000 entgegen.
Polizeimeldungen der letzten beiden Wochen

Motorrollerfahrer floh nach Unfall mit Radlerin

20.10.2020 / 14:34 Uhr

Eine 20-jährige Fahrradfahrerin trug am Montag (19.10.) Verletzungen davon als sie gegen 15:30 Uhr in Hackenbroich mit einem bislang noch unbekannten Motorrollerfahrer kollidierte. Ersten Erkenntnissen zufolge beabsichtigte die junge Radlerin die Roggendorfer Straße in Höhe Böttgerstraße zu queren. Hier kam es zum Zusammenstoß mit einem Kleinkraftrad, ...weiterlesen

Scheinbarer Handwerker erwies sich als Trickdieb

20.10.2020 / 12:02 Uhr

Zons. Auf einen falschen Handwerker fiel eine Seniorin aus Zons herein. Am gestrigen Montag klingelte ein bislang unbekannter Mann gegen 11 Uhr an der Tür eines Hauses an der Aldenhovenstraße. Er stellte sich als Monteur vor und erklärte der Bewohnerin, aufgrund bestehender Probleme mit der Wasserleitung die Anschlüsse überprüfen zu müssen. Da es tatsächlich ...weiterlesen

Das Ende einer Trunkenheitsfahrt

19.10.2020 / 15:56 Uhr

Nievenheim / Gohr. Heute Morgen erhielt die Polizei kurz vor 8 Uhr Kenntnis von einem etwas ungewöhnlichen Unfall im Bereich einer Kurve der Landstraße 35 zwischen Nievenheim und Gohr. Ein 39-Jähriger war ganz offensichtlich mit seinem Auto von der Straße abgekommen und erst etwa 80 Meter später zwischen Büschen und Bäumen in einer Böschung zum Stehen ...weiterlesen

Wohnungseinbrecher in Delhoven ohne Erfolg

19.10.2020 / 14:09 Uhr

Am Wochenende waren Wohnungseinbrecher in Dormagen-Delhoven aktiv, nach ersten Erkenntnissen jedoch ohne Erfolg. Am Samstag (17.10.), gegen 20:55 Uhr, versuchten Unbekannte, in ein Einfamilienhaus an der Pfauenstraße einzudringen. Das Aufhebeln der Terrassentür gelangt jedoch nicht. Es liegen Hinweise auf zwei dunkel gekleidete männliche Personen ...weiterlesen

Versuchter Enkeltrick: Clevere Seniorin informierte die Kripo

16.10.2020 / 14:26 Uhr

Dormagen / Rhein-Kreis Neuss. "Hallo Tantchen, erkennst Du mich nicht? Ich bin es, deine Nichte!" Mit ähnlichen Worten meldete sich am gestrigen Donnerstag eine bislang unbekannte Anruferin bei einer Seniorin in Dormagen. Die Unbekannte suggerierte der älteren Dame, eine enge Verwandte zu sein und sich in einer finanziellen Notlage zu befinden. Sie ...weiterlesen

Neue Fotos der vermissten 13-jährigen Samanta

16.10.2020 / 14:20 Uhr

Dormagen. Seit dem 8. Oktober ist ein 13-jähriges Mädchen aus einer Jugendeinrichtung in Dormagen verschwunden (Dormago berichtete). Sorgerechtsbevollmächtigte erstatteten Vermisstenanzeige bei der Polizei. Der Kripo liegen derzeit keine konkreten Hinweise auf ...weiterlesen

Motorradfahrer stürzte aus unbekannter Ursache

15.10.2020 / 10:01 Uhr

Dormagen. Am späten Mittwoch Nachmittag gegen 17.45 Uhr ereignete sich im Kreuzungsbereich Provinzialstraße / Lübecker Straße ein Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer. Ein 42-jähriger Dormagener beabsichtigte aus der Lübecker Straße auf die Provinzialstraße in Fahrtrichtung Bahnhofstraße einzubiegen. Dabei stürtze er aus bislang unbekannter Ursache ...weiterlesen

Tankstellenüberfälle: Polizei leitet öffentliche Fahndung ein

14.10.2020 / 17:05 Uhr

Gütersloh, Bochum, Dormagen. Am frühen Freitagmorgen, 9.1 Oktovber, 3.20 Uhr, begingen zwei bislang unbekannte Männer unter Vorhalt einer Schusswaffe einen Raub auf die Tankstelle der Raststätte Nord an der Autobahn A2 (Brockweg) im Bereich Gütersloh. Derzeitigen Ermittlungen zufolge, werden den Männern zwei weitere Raubstraftaten vorgeworfen. Die Täter ...weiterlesen

Frau rempelt Mann an und klaut dabei seine Geldkarte

14.10.2020 / 13:59 Uhr

Stürzelberg. Am gestrigen Dienstag kam es in Dormagen-Stürzelberg zu einem Taschendiebstahl. Ein über 70-jähriger Senior war gegen 10.45 Uhr zunächst in einem Discounter "Am Weißen Stein" unterwegs. Bei der Rückgabe des Einkaufswagens vor dem Geschäft wurde der Kunde von einer Frau angerempelt. Diese entschuldigte sich für ihr Verhalten und verschwand ...weiterlesen

Geldautomaten zur Sprengung vorbereitet

13.10.2020 / 12:31 Uhr

Hackenbroich. In der Nacht von Sonntag auf den gestrigen Montag haben Unbekannte versucht, zwei Geldautomaten im Ortsteil Hackenbroich an der Salm-Reifferscheidt-Allee (Gebäudekomplex "Karree am Kiefernwäldchen") aufzubrechen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei beabsichtigten die Täter offensichtlich, die Automaten im Vorraum eines Geldinstitutes ...weiterlesen

Raub: Angestellter in A57-Tankstelle mit Waffe bedroht

12.10.2020 / 12:32 Uhr

In der Nacht zum heutigen Montag kam es in Dormagen zu einem Raub in einer Tankstelle auf der Raststätte "Nievenheim West". Gegen 2.15 Uhr betraten zwei Männer den Verkaufsraum an der A 57 in Fahrtrichtung Köln. Einer der Verdächtigen bedrohte den Angestellten mit einer Waffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchtete das Duo mit ...weiterlesen

Einbrecher-Trio fühlt sich ertappt und gibt Fersengeld

08.10.2020 / 16:49 Uhr

Hackenbroich. In der Nacht zum heutigen Donnerstag versuchten Unbekannte in ein Büro an der Benzstraße in Hackenbroich einzubrechen. Durch Geräusche auf den Vorfall aufmerksam geworden, beobachteten Anwohner gegen 2 Uhr drei dunkel gekleidete Männer, die sich an den Räumlichkeiten im Erdgeschoss eines Wohnhauses zu schaffen machten. Nachdem sich das ...weiterlesen

33-Jähriger attackiert Bus und beleidigt den Fahrer

07.10.2020 / 12:57 Uhr

Nievenheim. Am gestrigen Dienstag wurde die Polizei zur Straße "Am Damschenpfad" nach Nievenheim gerufen. Dort soll ein Autofahrer gegen 16.35 Uhr einen Bus beschädigt haben. Polizeibeamte trafen vor Ort auf einen 33-jährigen Dormagener, der nach eigenen Angaben mit seinem Auto unterwegs gewesen war. Ein Linienbus habe ihm die Vorfahrt genommen, deshalb ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 4411 Artikel aus dem Bereich *Polizeimeldungen* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben