Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Dormagen: Lokale Polizeimeldungen

Quelle: Polizei Rhein-Kreis Neuss

Keyless go: Renault Laguna entwendet

09.09.2020 / 14:22 Uhr

Horrem. Vom Gelände einer Werkstatt an der Heesenstraße entwendeten bislang unbekannte Autodiebe am gestrigen Dienstag zwischen 7.30 und 10.30 Uhr einen älteren Renault Laguna. Nachdem der Diebstahl bei der Polizei angezeigt wurde, ermittelt nun die Kripo zum Verbleib des Wagens, der auf die amtlichen Kennzeichen NE-QY 310 zugelassen ist.

Das Keyless Go Fahrzeug wird nach ersten Erkenntnissen nicht mit Originalschlüssel geführt. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise auf den Verbleib des Renault geben können, sich unter der Telefonnummer 02131 3000 mit dem Kriminalkommissariat 14 der Polizei im Rhein-Kreis Neuss in Verbindung zu setzen.

Bei Fahrzeugen mit dem sogenannten Keyless Go System erfolgt das Öffnen und Starten des Autos kontaktlos über Funkwellen. Die Täter greifen das Funksignal auf, gelangen so widerrechtlich in den Wagen und können dies starten, ohne den jeweiligen Schlüssel entwenden zu müssen. Legen Sie den Schlüssel nie in der Nähe der Haus- oder Wohnungstür ab bzw. versuchen Sie das Funksignal durch geeignete Maßnahmen (z. B. Aluminiumhüllen) abzuschirmen. Machen Sie vorher den Selbsttest. Nur wenn das Fahrzeug sich nicht einmal dann öffnet, wenn Sie den "abgeschirmten" Schlüssel direkt neben die Fahrzeugtür halten, haben auch die Diebe mit dieser Technik keine Chance. Achten Sie beim Aussteigen aus dem Wagen auf Personen mit zum Beispiel Aktenkoffern in Ihrer unmittelbaren Nähe. Dabei könnte es sich um professionelle Autodiebe handeln.

Fragen Sie bei dem Hersteller Ihres Fahrzeuges, ob für Ihren Wagen der Komfortzugang temporär deaktiviert werden kann. Manche Hersteller bieten am Schlüssel die Funktion, durch zweimaliges Drücken auf die Verriegelungs-Taste am Schlüssel, die Keyless Funktion ganz auszuschalten. Fragen Sie bei Ihrer Fachwerkstatt nach, welche Möglichkeit es speziell für Ihr Fahrzeug gibt.

Informationen erhalten Sie auch auf der Internetseite der Polizei
Polizeimeldungen der letzten beiden Wochen

Senior wurde Opfer eines Schlüssel-Trickbetrugs

26.10.2020 / 15:50 Uhr

Mit einem besonders dreisten Trick ergaunerten sich unbekannte Tatverdächtige in einem Supermarkt unbemerkt den Wohnungsschlüssel ihres Opfers. Zuhause angekommen fand der Geschädigte seine Wohnung in durchwühltem Zustand wieder. Am Freitagmittag, 23. Oktober, verwickelte eine unbekannte junge Frau gegen 11 Uhr einen über 80-Jährigen vor einem Discounter ...weiterlesen

Einbrecher nehmen Bargeld und Tabakwaren aus Kiosk mit

26.10.2020 / 14:44 Uhr

Horrem. Am gestrigen Sonntagabend brachen Unbekannte in einen Kiosk mit angeschlossenem Lotto- und Paketshop an der Heesenstraße in Dormagen-Horrem ein. Durch Geräusche und einen Alarm auf den Vorfall aufmerksam geworden, beobachteten Anwohner gegen 22.50 Uhr zwei männliche Personen, die aus dem Kiosk flüchteten. Anschließend stieg das Duo in einen ...weiterlesen

Skeptischer Senior ließ sich nicht betrügen

23.10.2020 / 14:59 Uhr

Am Mittwoch,21. Oktober, sprach eine unbekannte Frau gegen 13 Uhr einen Senior an der Florastraße in Dormagen an und bat um Hilfe, weil sie ein Problem mit ihre Handtasche habe und zur Reparatur einen Schlüssel benötige. Der hilfsbereite Dormagener reichte ihr seinen Schlüsselbund, wurde jedoch stutzig, als sie sich wegdrehte und für ihn nicht sichtbar ...weiterlesen

Polizisten verhafteten gesuchten Mann in der Innenstadt

22.10.2020 / 17:54 Uhr

Am Mittwoch, 21. Oktober, fiel Polizisten im Rahmen ihrer Streifentätigkeit gegen 20:15 Uhr auf dem Limesweg ein Mann ins Auge, gegen den ihrer Kenntnis nach ein Haftbefehl bestand. Eine Kontrolle des 34-Jährigen bestätigte die Einschätzung der Beamten, sodass er noch vor Ort festgenommen wurde. Ihn erwartet nun eine einjährige Freiheitsstrafe wegen ...weiterlesen

Kontrollen in Dormagen: Polizei zieht Bilanz

21.10.2020 / 17:21 Uhr

Am Dienstag, 20. Oktober, kontrollierten Polizeibeamte im Zeitraum von 13 bis 18:30 Uhr in Hackenbroich und im Bereich des Dormagener Bahnhofs mehr als 30 Personen und 20 Fahrzeuge. Gegen 16:35 Uhr, geriet am Bahnhof ein 27-jähriger Radfahrer ins Visier der Polizisten. Bei ihm wurde Marihuana gefunden. An der Neckarstraße weckte ein 22-Jähriger das ...weiterlesen

Motorrollerfahrer floh nach Unfall mit Radlerin

20.10.2020 / 14:34 Uhr

Eine 20-jährige Fahrradfahrerin trug am Montag (19.10.) Verletzungen davon als sie gegen 15:30 Uhr in Hackenbroich mit einem bislang noch unbekannten Motorrollerfahrer kollidierte. Ersten Erkenntnissen zufolge beabsichtigte die junge Radlerin die Roggendorfer Straße in Höhe Böttgerstraße zu queren. Hier kam es zum Zusammenstoß mit einem Kleinkraftrad, ...weiterlesen

Scheinbarer Handwerker erwies sich als Trickdieb

20.10.2020 / 12:02 Uhr

Zons. Auf einen falschen Handwerker fiel eine Seniorin aus Zons herein. Am gestrigen Montag klingelte ein bislang unbekannter Mann gegen 11 Uhr an der Tür eines Hauses an der Aldenhovenstraße. Er stellte sich als Monteur vor und erklärte der Bewohnerin, aufgrund bestehender Probleme mit der Wasserleitung die Anschlüsse überprüfen zu müssen. Da es tatsächlich ...weiterlesen

Das Ende einer Trunkenheitsfahrt

19.10.2020 / 15:56 Uhr

Nievenheim / Gohr. Heute Morgen erhielt die Polizei kurz vor 8 Uhr Kenntnis von einem etwas ungewöhnlichen Unfall im Bereich einer Kurve der Landstraße 35 zwischen Nievenheim und Gohr. Ein 39-Jähriger war ganz offensichtlich mit seinem Auto von der Straße abgekommen und erst etwa 80 Meter später zwischen Büschen und Bäumen in einer Böschung zum Stehen ...weiterlesen

Wohnungseinbrecher in Delhoven ohne Erfolg

19.10.2020 / 14:09 Uhr

Am Wochenende waren Wohnungseinbrecher in Dormagen-Delhoven aktiv, nach ersten Erkenntnissen jedoch ohne Erfolg. Am Samstag (17.10.), gegen 20:55 Uhr, versuchten Unbekannte, in ein Einfamilienhaus an der Pfauenstraße einzudringen. Das Aufhebeln der Terrassentür gelangt jedoch nicht. Es liegen Hinweise auf zwei dunkel gekleidete männliche Personen ...weiterlesen

Versuchter Enkeltrick: Clevere Seniorin informierte die Kripo

16.10.2020 / 14:26 Uhr

Dormagen / Rhein-Kreis Neuss. "Hallo Tantchen, erkennst Du mich nicht? Ich bin es, deine Nichte!" Mit ähnlichen Worten meldete sich am gestrigen Donnerstag eine bislang unbekannte Anruferin bei einer Seniorin in Dormagen. Die Unbekannte suggerierte der älteren Dame, eine enge Verwandte zu sein und sich in einer finanziellen Notlage zu befinden. Sie ...weiterlesen

Aktualisiert: Vermisste 13-Jährige ist wieder da

16.10.2020 / 14:20 Uhr

AKTUALISIERT: Facebook-Mitteilung der Polzei des Rhein-Kreises Neuss vom 19.10.2020: "Das vermisste 13-Jährige Mädchen aus #Dormagen ist wohlbehalten in #Rheinbach angetroffen worden. Die #PolizeiRKN stellt deshalb die Maßnahmen der Öffentlichkeitsfahndung ein und bedankt sich bei allen, die die Augen aufgehalten haben." Originalmeldung: Seit dem ...weiterlesen

Motorradfahrer stürzte aus unbekannter Ursache

15.10.2020 / 10:01 Uhr

Dormagen. Am späten Mittwoch Nachmittag gegen 17.45 Uhr ereignete sich im Kreuzungsbereich Provinzialstraße / Lübecker Straße ein Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer. Ein 42-jähriger Dormagener beabsichtigte aus der Lübecker Straße auf die Provinzialstraße in Fahrtrichtung Bahnhofstraße einzubiegen. Dabei stürtze er aus bislang unbekannter Ursache ...weiterlesen

Tankstellenüberfälle: Polizei leitet öffentliche Fahndung ein

14.10.2020 / 17:05 Uhr

Gütersloh, Bochum, Dormagen. Am frühen Freitagmorgen, 9.1 Oktovber, 3.20 Uhr, begingen zwei bislang unbekannte Männer unter Vorhalt einer Schusswaffe einen Raub auf die Tankstelle der Raststätte Nord an der Autobahn A2 (Brockweg) im Bereich Gütersloh. Derzeitigen Ermittlungen zufolge, werden den Männern zwei weitere Raubstraftaten vorgeworfen. Die Täter ...weiterlesen

Frau rempelt Mann an und klaut dabei seine Geldkarte

14.10.2020 / 13:59 Uhr

Stürzelberg. Am gestrigen Dienstag kam es in Dormagen-Stürzelberg zu einem Taschendiebstahl. Ein über 70-jähriger Senior war gegen 10.45 Uhr zunächst in einem Discounter "Am Weißen Stein" unterwegs. Bei der Rückgabe des Einkaufswagens vor dem Geschäft wurde der Kunde von einer Frau angerempelt. Diese entschuldigte sich für ihr Verhalten und verschwand ...weiterlesen

AKTUALISIERT: Vermisste 13-Jährige ist wieder da

14.10.2020 / 13:03 Uhr

AKTUALISIERT: Facebook-Mitteilung der Polzei des Rhein-Kreises Neuss vom 19.10.2020: "Das vermisste 13-jährige Mädchen aus #Dormagen ist wohlbehalten in #Rheinbach angetroffen worden. Die #PolizeiRKN stellt deshalb die Maßnahmen der Öffentlichkeitsfahndung ein und bedankt sich bei allen, die die Augen aufgehalten haben." Originalmeldung Dormagen ...weiterlesen

Geldautomaten zur Sprengung vorbereitet

13.10.2020 / 12:31 Uhr

Hackenbroich. In der Nacht von Sonntag auf den gestrigen Montag haben Unbekannte versucht, zwei Geldautomaten im Ortsteil Hackenbroich an der Salm-Reifferscheidt-Allee (Gebäudekomplex "Karree am Kiefernwäldchen") aufzubrechen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei beabsichtigten die Täter offensichtlich, die Automaten im Vorraum eines Geldinstitutes ...weiterlesen

Raub: Angestellter in A57-Tankstelle mit Waffe bedroht

12.10.2020 / 12:32 Uhr

In der Nacht zum heutigen Montag kam es in Dormagen zu einem Raub in einer Tankstelle auf der Raststätte "Nievenheim West". Gegen 2.15 Uhr betraten zwei Männer den Verkaufsraum an der A 57 in Fahrtrichtung Köln. Einer der Verdächtigen bedrohte den Angestellten mit einer Waffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchtete das Duo mit ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 4416 Artikel aus dem Bereich *Polizeimeldungen* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben