Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie inunserer Datenschutzerklärung
Dormago.de

Dormagen: Lokale Polizeimeldungen

Quelle: Polizei Rhein-Kreis Neuss

Polizei wird mit neuen Funkstreifenwagen ausgestattet

28.11.2019 / 19:39 Uhr

Foto: Polizei Rhein-Kreis Neuss Die neuen Funkstreifenwagen kommen von den Autoherstellern  Mercedes und Ford
Die neuen Funkstreifenwagen kommen von den Autoherstellern Mercedes und Ford
Demnächst bekommen die Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten im Rhein-Kreis Neuss neue Funkstreifenwagen vom Typ Mercedes Vito und vom Typ Ford S-Max. Beide Modelle verfügen über 190 PS. Dazu Landrat Hans-Jürgen Petrauschke als Leiter der Kreispolizeibehörde: "Die neuen Streifenwagen wurden so ausgewählt, dass sie dem anspruchsvollen Polizeialltag gerecht werden. Die Polizistinnen und Polizisten, die bei uns im Rhein-Kreis Neuss, aber auch im ganzen Land im Einsatz sind, müssen angemessen ausgestattet sein."

Sowohl im Fahrer- als auch im Fahrgastraum ist mehr Platz, auch der Umfang der mitzuführenden Ausrüstung wurde bei der Auswahl bedacht. Zusätzlich zum Blaulicht besitzen die beiden Fahrzeuge Front- und Kreuzungsblitzer, damit der Wagen noch besser wahrgenommen wird, etwa beim Einfahren in eine Kreuzung. Auch die Heckklappe ist innen mit Warnblinklicht für den rückwärtigen Verkehr ausgestattet, das somit auch bei geöffneter Position gut sichtbar ist. Die auffällige Folierung in blau und neongelb sorgt für den letzten Schliff in puncto Sichtbarkeit.

Die erste Lieferung für den Rhein-Kreis Neuss umfasst sechs Mercedes Vitos und zwei Ford S-Max. Sie werden jetzt entsprechend acht BMW-Fahrzeuge ersetzen und in den aktiven Dienst aufgenommen.
Polizeimeldungen der letzten beiden Wochen

Es blieb beim Einbruchsversuch

20.01.2020 / 15:05 Uhr

In Dormagen-Nievenheim versuchten Einbrecher sich Zugang zu einem Haus an der Koniferenstraße zu verschaffen, indem sie am Schloss der Eingangstür manipulierten. Die Tat geschah zwischen Samstag, 20.30 Uhr, und dem gestrigen Sonntag, 12.10 Uhr. Es gelang den Unbekannten nicht, in die Räumlichkeiten einzudringen. Mechanische Sicherungen an Fenstern ...weiterlesen

Einbrecher verschwanden mit Notebook

17.01.2020 / 14:41 Uhr

Dormagen. Am gestrigen Donnerstag (16.01.) wurde an der Straße "Höhenberg" zwischen 18:10 Uhr und 18:55 Uhr in ein Reihenhaus eingebrochen. Unbekannte hebelten die Terrassentür auf und durchsuchten Teile des Mobiliars nach Wertsachen. Dabei fiel ihnen ein Notebook in die Hände. An der Adolf-von-Menzel-Straße versuchten Einbrecher erfolglos die Eingangstür ...weiterlesen

Fußgängerin bei Autounfall schwer verletzt

17.01.2020 / 10:18 Uhr

Am gestrigen Donnerstag Mittag befuhr ein 59-jähriger Dormagener gegen 12.45 Uhr mit seinem Auto die Nettergasse. Im Kreisverkehr beabsichtigte er nach rechts in die Römerstraße abzubiegen. Dabei übersah er eine 55-jährige Fußgängerin, die gerade die Römerstraße am dortigen Überweg querte. Die Frau stürzte und verletzte sich schwer. Rettungskräfte ...weiterlesen

Unbekannte entwenden weißen Mercedes Sprinter *AKTUALISIERT*

16.01.2020 / 18:48 Uhr

Horrem. Mit untenstehender Nachricht berichteten wir über den Diebstahl eines weißen Mercedes Sprinter. Der Transporter ist wieder da, die Fahndung wird von der Polizei zurückgenommen. (16.01.20 / 11.50 Uhr) In der Zeit zwischen dem gestrigen Mittwoch, 17 Uhr, und heute Morgen, 5 Uhr, entwendeten Unbekannte in Dormagen-Horrem einen weißen Mercedes ...weiterlesen

Bargeld aus Pflanzengeschäft gestohlen

16.01.2020 / 14:10 Uhr

Bei einem Einbruch in die Filiale eines Pflanzengeschäftes in Dormagen an der Lübecker Straße im Gewerbegebiet Top-West, in der Nacht zum heutigen Donnerstag (16.01.) fiel den Tätern etwas Bargeld in die Hände. Nach ersten Erkenntnissen drangen die Einbrecher durch die Eingangstür in die Räume der betroffenen Firma ein. Die Polizei erhielt gegen drei ...weiterlesen

Sieger des Malwettbewerbs durften auch ins Gewahrsam

16.01.2020 / 12:06 Uhr

Strahlende Kindergesichter gab es am letzten Ferientag bei der Polizei in Neuss. Die Kriminalprävention hatte die drei Sieger des Malwettbewerbs vom Familienfest auf Schloss Dyck zur Preisverleihung in die Polizeiwache Neuss eingeladen. Die kleinen Künstlerinnen und Künstler waren aufgerufen, ein Bild mit einem Polizeierlebnis zu malen. Die Entscheidung ...weiterlesen

Einbrecher machten wohl keine Beute

15.01.2020 / 14:47 Uhr

In die Hochparterrewohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Wiedstraße in Dormagen-Hackenbroich drangen unbekannte Einbrecher ein. Sie hatten zuvor ein Fenster aufgehebelt. Die Tatzeit lag zwischen Sonntagnachmittag (12.01.), 15 Uhr, und Montagnachmittag (13.01.), 15 Uhr. Ersten Erkenntnissen zufolge machten die Täter keine Beute. Die Polizei ...weiterlesen

Weiße Mercedes Geländelimousine entwendet

14.01.2020 / 16:26 Uhr

In Delrath waren am gestrigen Montag bislang unbekannte Autodiebe aktiv. Die Täter entwendeten von der Johannesstraße eine weiße Mercedes Geländelimousine (Erstzulassung 2016). Das Fahrzeug vom Typ GLE Coupe AMG 63 hatte die amtlichen Kennzeichen NE-AR 1313. Ersten Ermittlungen zufolge fand der Diebstahl zwischen 15 und 23 Uhr statt. Die Kriminalpolizei ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 4285 Artikel aus dem Bereich *Polizeimeldungen* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben