Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Dormagen: Lokale Polizeimeldungen

Quelle: Polizei Rhein-Kreis Neuss

Polizei wird mit neuen Funkstreifenwagen ausgestattet

28.11.2019 / 19:39 Uhr

Foto: Polizei Rhein-Kreis Neuss Die neuen Funkstreifenwagen kommen von den Autoherstellern  Mercedes und Ford
Die neuen Funkstreifenwagen kommen von den Autoherstellern Mercedes und Ford
Demnächst bekommen die Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten im Rhein-Kreis Neuss neue Funkstreifenwagen vom Typ Mercedes Vito und vom Typ Ford S-Max. Beide Modelle verfügen über 190 PS. Dazu Landrat Hans-Jürgen Petrauschke als Leiter der Kreispolizeibehörde: "Die neuen Streifenwagen wurden so ausgewählt, dass sie dem anspruchsvollen Polizeialltag gerecht werden. Die Polizistinnen und Polizisten, die bei uns im Rhein-Kreis Neuss, aber auch im ganzen Land im Einsatz sind, müssen angemessen ausgestattet sein."

Sowohl im Fahrer- als auch im Fahrgastraum ist mehr Platz, auch der Umfang der mitzuführenden Ausrüstung wurde bei der Auswahl bedacht. Zusätzlich zum Blaulicht besitzen die beiden Fahrzeuge Front- und Kreuzungsblitzer, damit der Wagen noch besser wahrgenommen wird, etwa beim Einfahren in eine Kreuzung. Auch die Heckklappe ist innen mit Warnblinklicht für den rückwärtigen Verkehr ausgestattet, das somit auch bei geöffneter Position gut sichtbar ist. Die auffällige Folierung in blau und neongelb sorgt für den letzten Schliff in puncto Sichtbarkeit.

Die erste Lieferung für den Rhein-Kreis Neuss umfasst sechs Mercedes Vitos und zwei Ford S-Max. Sie werden jetzt entsprechend acht BMW-Fahrzeuge ersetzen und in den aktiven Dienst aufgenommen.
Polizeimeldungen der letzten beiden Wochen

Betrunkener touchiert Baum auf einem Reitweg

09.08.2020 / 11:40 Uhr

Ein 35-Jähriger touchierte mit einem Pkw Mitsubishi am gestrigen Samstag gegen 23.10 Uhr auf einem Reitweg in einem Waldgelände in Dormagen-Hackenbroich auf dem Oberweg einen Baum. Dadurch geriet der Pkw ins Schleudern und kippte auf die Fahrerseite. Der Fahrer wurde leicht verletzt und später ins Krankenhaus gebracht. Ermittlungen ergaben, dass ...weiterlesen

Hinweise erbeten: Weißer Hyundai Tucson gestohlen

07.08.2020 / 12:59 Uhr

Dormagen. Unbekannte Diebe stahlen einen weißen Hyundai Tucson (Modell ix35/TLE) mit den amtlichen Kennzeichen ME-FK 1263. Der SUV stand zur Tatzeit auf einem Parkplatz "An der Römerziegelei". Zum Diebstahl kam es am gestrigen Donnerstag zwischen 10 und 18.15 Uhr. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise auf den Fahrzeugdiebstahl oder ...weiterlesen

Auf 38-jährigen Dormagener wartet ein Strafverfahren

07.08.2020 / 12:54 Uhr

Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Der Verkehrsdienst der Polizei im Rhein-Kreis Neuss führte zusammen mit Beamten des Schwerpunktdienstes sowie Lehrgangsteilnehmern des Seminares "Drogen im Straßenverkehr" vom Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten (LAFP NRW) erneut Drogenkontrollen durch. Am gestrigen Donnerstag Nachmittag überprüften ...weiterlesen

Aggressiver Radfahrer beleidigte Autofahrerin

05.08.2020 / 15:16 Uhr

Am Dienstag, 4. August, erstattete eine Dormagenerin eine Anzeige bei der Polizei, nachdem ein Unbekannter ihr Auto beschädigt hatte. Gegen 17:15 Uhr, sei sie mit ihrem Auto auf der Saint-André-Straße unterwegs gewesen. Im Kreuzungsbereich zur Bismarckstraße sei ihr ein unbekannter Radfahrer im Gegenverkehr begegnet, weshalb sie ihren Wagen habe abbremsen ...weiterlesen

Unfall mit zwei leicht Verletzten - Streit zwischen Fahrern

03.08.2020 / 9:37 Uhr

Am frühen Sonntagnachmittag ereignete sich gestern gegen 14.45 Uhr im Kreuzungsbereich der K 18 und der Franz-Gerstner-Straße ein Verkehrsunfall, an dem zwei Pkw beteiligt waren. Ein 23-jähriger Dormagener befuhr mit seinem Audi die Franz-Gerstner-Straße aus Nievenheim kommend und bog nach rechts in die K 18 ab. Nach Zeugenaussagen und bisherigem Ermittlungsstand ...weiterlesen

Radfahrer nach Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt

01.08.2020 / 10:30 Uhr

Straberg. Am gestrigen Freitag ereignete sich gegen 16 Uhr auf der Kreisstraße 12 zwischen der Ortslage Straberg und der Landstraße 380 ein Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Pkw. Ersten polizeilichen Erkenntnissen zufolge befuhr ein 26-jähriger Mann aus Dormagen mit seinem Fahrrad die Kreisstraße in Richtung Horrem. Der hinter ihm befindliche ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 4373 Artikel aus dem Bereich *Polizeimeldungen* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben