Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Dormagen: Lokale Polizeimeldungen

Quelle: Polizei Rhein-Kreis Neuss

Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

09.06.2019 / 22:06 Uhr

Zons. Heute Nachmittag gegen 16 Uhr wurde ein Fahrradfahrer auf der Düsseldorfer Straße in der Ortslage Dormagen-Zons bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der 72-jährige Mann aus Krefeld war mit seinem E-Bike auf der Fahrbahn der Düsseldorfer Straße aus Fahrtrichtung St. Peter in Fahrtrichtung Zons unterwegs und bog laut Zeugenaussagen unvermittelt nach links in Richtung Nievenheimer Straße ab. Dabei wurde das Zweirad von einem nachfolgenden und in gleicher Richtung fahrenden Pkw VW Polo eines 25-jährigen Dormageners erfasst.

Durch die Kollision und den darauf folgenden Sturz auf die Straße zog sich der 72-jährige Krefelder schwere Verletzungen zu und wurde nach rettungsmedizinscher Behandlung am Unfallort in ein Düsseldorfer Krankenhaus gebracht. Ärztlichen Angaben zufolge konnte Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden. Der Pkw-Fahrer wurde durch den Unfall nicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand polizeilichen Angaben zufolge hoher Sachschaden. Das eBike des Krefelders wurde sichergestellt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Düsseldorfer Straße in beide Fahrtrichtungen durch die Polizei gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet. Dadurch kam es zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen.
Polizeimeldungen der letzten beiden Wochen

Verunglückter Motorroller-Fahrer stand unter Alkoholeinfluss

06.07.2020 / 15:22 Uhr

In der Nacht zu Sonntag, 5. Juli, war gegen 3:35 Uhr ein 43-Jähriger mit seinem Motorroller in Horrem auf der "Alte Heerstraße" in Richtung Bundesautobahn 57 unterwegs. Im Bereich einer Querungshilfe für Fußgänger verlor er nach ersten Erkenntnissen die Kontrolle über sein Gefährt und touchierte ein Verkehrszeichen. Durch die Wucht des Aufpralls stürzte ...weiterlesen

Kontrollierter Beifahrer wurde mit Haftbefehl gesucht

01.07.2020 / 16:08 Uhr

Eine Streife der Polizeiwache Dormagen überprüfte am Dienstagabend (30.06.) gegen 20:40 Uhr in Nievenheim die Insassen eines verdächtigen Autos. Dabei stellte sich heraus, dass gegen den 25-jährigen Beifahrer aus Köln ein Untersuchungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Düsseldorf wegen Einbruchsdelikten vorlag. Die Ordnungshüter nahmen den Mann fest ...weiterlesen

Polizei stellt Verdächtigen nach Diebstahl aus geparktem Wagen

29.06.2020 / 14:45 Uhr

Dormagen. In der Nacht zum Samstag, 27. Juni, beobachtete ein Anwohner gegen 3 Uhr drei Männer, die sich auf der Hardenbergstraße an einem geparkten Auto zu schaffen machten. Einer beugte sich ins Fahrzeuginnere, seine zwei Begleiter standen augenscheinlich "Schmiere". Als das Trio bemerkte, dass es anscheinend entdeckt worden war, machte es sich zügig ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 4356 Artikel aus dem Bereich *Polizeimeldungen* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben