Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Dormagen: Lokale Polizeimeldungen

Quelle: Polizei Rhein-Kreis Neuss

Mehrere Einbrüche in Delhoven

07.01.2019 / 15:15 Uhr

Im Zeitraum von Freitag, 4. Januar, 11 Uhr, bis Samstag, 5. Januar, 15 Uhr, kam es zu mehreren Einbrüchen in Dormagen-Delhoven. Betroffen waren neben dem Pirol-, Kiebitz- und dem Heideweg, auch die Provinzial-, Pfauen- und die Klosterstraße.

In den meisten Fällen gelangten die ungebetenen Gäste durch Aufhebeln von Terrassentüren beziehungsweise Fenstern in die Häuser. Nach ersten Informationen entwendeten sie unter anderem Schmuck und Bargeld.

Die Polizei nahm in allen genannten Fällen die Ermittlungen auf. Nachbarn oder Passanten, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, bittet die Kripo um Kontaktaufnahme unter der Telefonnummer 02131 300-0.
Polizeimeldungen der letzten beiden Wochen

Verunglückter Motorroller-Fahrer stand unter Alkoholeinfluss

06.07.2020 / 15:22 Uhr

In der Nacht zu Sonntag, 5. Juli, war gegen 3:35 Uhr ein 43-Jähriger mit seinem Motorroller in Horrem auf der "Alte Heerstraße" in Richtung Bundesautobahn 57 unterwegs. Im Bereich einer Querungshilfe für Fußgänger verlor er nach ersten Erkenntnissen die Kontrolle über sein Gefährt und touchierte ein Verkehrszeichen. Durch die Wucht des Aufpralls stürzte ...weiterlesen

Kontrollierter Beifahrer wurde mit Haftbefehl gesucht

01.07.2020 / 16:08 Uhr

Eine Streife der Polizeiwache Dormagen überprüfte am Dienstagabend (30.06.) gegen 20:40 Uhr in Nievenheim die Insassen eines verdächtigen Autos. Dabei stellte sich heraus, dass gegen den 25-jährigen Beifahrer aus Köln ein Untersuchungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Düsseldorf wegen Einbruchsdelikten vorlag. Die Ordnungshüter nahmen den Mann fest ...weiterlesen

Polizei stellt Verdächtigen nach Diebstahl aus geparktem Wagen

29.06.2020 / 14:45 Uhr

Dormagen. In der Nacht zum Samstag, 27. Juni, beobachtete ein Anwohner gegen 3 Uhr drei Männer, die sich auf der Hardenbergstraße an einem geparkten Auto zu schaffen machten. Einer beugte sich ins Fahrzeuginnere, seine zwei Begleiter standen augenscheinlich "Schmiere". Als das Trio bemerkte, dass es anscheinend entdeckt worden war, machte es sich zügig ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 4356 Artikel aus dem Bereich *Polizeimeldungen* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben