Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Dormagen: Polizeimeldungen

Polizei stellt mutmaßlichen Autoaufbrecher

Foto
Die beschädigte Scheibe des Kleintransporters.
07.06.18, 14:49 Uhr / Polizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Fotoquelle: Polizei

Horrem. In der vergangenen Nacht beobachteten Polizisten gegen 2:10 Uhr einen verdächtigen Fahrradfahrer im Gewerbegebiet. Als sich die Beamten zu einer Kontrolle entschlossen, flüchtete der zunächst Unbekannte vor der Polizei und ließ in einem Gebüsch das Fahrrad und vermeintliches Diebesgut zurück. Nach einer kurzen Fahndung, unter Beteiligung weiterer uniformierter und ziviler Kräfte der Kreispolizeibehörde, konnte ein 37-jähriger Kölner gestellt und vorläufig festgenommen werden. Bei ihm fanden die Fahnder noch Betäubungsmittel, die sie sicherstellten.

Der Mann steht im Verdacht, zuvor einen Kleintransporter aufgebrochen und Werkzeuge entwendet zu haben. Die Polizei hatte den Transporter mit beschädigter Scheibe im Rahmen des Einsatzes an der Kieler Straße entdeckt und sichergestellt. Der Kölner ist der Polizei wegen gleichgelagerter Delikte bereits bekannt. In seiner Vernehmung bestreitet der 37-Jährige sowohl den Aufbruch des Fahrzeugs als auch den Diebstahl. Die Spurenauswertung und die weiteren polizeilichen Ermittlungen gegen den Verdächtigen dauern an.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Die Polizeimeldungen der letzten 30 Tage

Randalierer landet in Polizeigewahrsam

(19.10.18/14:25 Uhr) Hackenbroich. Heute am frühen Morgen rief gegen 3.30 Uhr ein Zeuge bei der Polizei an und gab Hinweise zu einem Randalierer, der an der Salm-Reifferscheidt-Allee gegen geparkte Auto getreten haben soll. Anschließend sei der Unbekannte in Richtung Moselstraße ...weiterlesen

32 Verstöße bei Verkehrskontrollen aufgefallen

Foto
Foto: Polizei
(18.10.18/14:26 Uhr) Dormagen. Im laufe des gestrigen Vormittags führten Beamtinnen und Beamte der Polizeiwache Dormagen In Nievenheim und Horrem Verkehrskontrollen durch. Dabei fielen insgesamt sieben Autofahrer und ein Radfahrer auf, die am Lenkrad ihr Handy, bzw. Smartphone ...weiterlesen

Kripo ermittelt nach PKW-Brand

(18.10.18/13:55 Uhr) Dormagen-Straberg. Am späten Mittwochabend wurden Feuerwehr und Polizei kurz vor Mitternacht zur Straße "An der Burg" gerufen. Der Grund: Auf einem Garagen- und Autoabstellplatz brannte ein PKW. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Die ...weiterlesen

Polizei stellt Rauschgift sicher

(16.10.18/15:18 Uhr) Dormagen. Am Montagnachmittag, 15. Oktober, kontrollierten Polizeibeamte des Verkehrsdienstes gegen 16 Uhr auf der Deichstraße in Zons einen verdächtigen Kleintransporter. Während der Überprüfung gab der 31-jährige Dormagener den Beamten gegenüber an, ...weiterlesen

Einbrecher flüchten nach Alarm

(11.10.18/13:09 Uhr) Hackenbroich. Über ein Alarmsystem erhielt die Polizei gegen drei Uhr in der vergangenen Nacht Kenntnis von einem Einbruch in die Büroräume eines Gebäudekomplexes an der Bunsenstraße. Als Polizisten am Tatort, im Gewerbegebiet Hackenbroich, eintrafen, ...weiterlesen

11-Jähriger ein ehrlicher Geldbörsenfinder

(10.10.18/13:21 Uhr) Dormagen. Sehr erleichtert dürfte heute die Dormagenerin gewesen sein, die tags zuvor ihr Portemonnaie auf dem Fußweg zwischen der Hackhauser Straße und der Saarstraße in Hackenbroich verloren hatte. Von der Polizei erfuhr sie, dass die Geldbörse samt ...weiterlesen

„Mobile Wache“ ist am Dienstag in Zons

Foto
Foto: Polizei
(07.10.18/11:10 Uhr) Die „Mobile Wache“ der Polizei ist im Kreis unterwegs und macht auch Halt in Zons. Das Multifunktionsfahrzeug (Mercedes Sprinter) mit polizeispezifischer Sonderausstattung ist mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an öffentlichen Plätzen im Einsatz ...weiterlesen

Sechs Minibagger von Firmengelände gestohlen

(01.10.18/15:06 Uhr) Dormagen. In der Zeit zwischen Dienstag, 25., und Freitag, 28. September, entwendeten Unbekannte von einem Firmengelände an der Straße "Alte Ziegelei" insgesamt sechs Minibagger. Es handelt sich um vier Maschinen des Herstellers Yanmar, Typ SV26 und SV18 ...weiterlesen

Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Foto
Foto: Feuerwehr
(27.09.18/9:07 Uhr) Dormagen. Gestern Abend ereignete sich um 18.16 Uhr auf der Provinzialstraße in Dormagen-Horrem ein schwerer Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein 22-jähriger Dormagener mit seinem Pkw VW die Provinzialstraße aus Richtung Heesenstraße in ...weiterlesen

Mehrere Einbrüche im Stadtgebiet

(24.09.18/14:14 Uhr) Dormagen. Im Ortsteil Horrem drangen Täter am Sonntagabend (23.09.) zwischen 18 und 22:45 Uhr, in die Hochparterrewohnung eines Mehrfamilienhauses an der Heinrich-Meising-Straße ein. Hebelspuren an einem Fenster zeugen von der Arbeit der Täter und konnten ...weiterlesen

Tödlicher Verkehrsunfall in Gohr (AKTUALISIERT)

(22.09.18/7:28 Uhr) Dormagen. Am Freitag kam es in Gohr um 14.50 Uhr auf der B477 (Bergheimer Straße Höhe Nachtigallenweg) zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 79-jähriger Rommerskirchener befuhr mit seinem Pkw Ford die Bundesstraße aus Richtung Neuss kommend in Richtung ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 4021 Artikel aus dem Bereich *Polizeimeldungen* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige