Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Dormagen: Polizeimeldungen

Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt


13.04.18, 11:51 Uhr / Polizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Am Donnerstag 12.April, befuhr ein 40-jähriger Dormagener mit seinem Motorrad der Marke Triumpf gegen 16.20 Uhr den Fuß-/Radweg von der S-Bahnhaltestelle "Chempark" vom Bayer Tor 5 in Richtung Schillerstraße/Bayerstraße.

Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr der Motorradfahrer im Bereich einer leichten Rechtskurve geradeaus, durchbrach einen stabilen Drahtgitterzaun und stürzte anschließend ca. 8 Meter tief auf das dort gelegene Gleisbett der Bayer-Werksbahn. Aufgrund der schweren Verletzungen musste der Mann mittels eines Rettungshubschraubers in ein Krankenhaus geflogen werden.

An den Rettungsmaßnahmen waren die Feuerwehr Dormagen und Kräfte der Werkfeuerwehr Chempark Dormagen eingebunden.

An dem Motorrad entstand Totalschaden.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Die Polizeimeldungen der letzten 30 Tage

Lkw-Schlitzer erbeuteten Paletten mit TV-Geräten

(20.04.18/16:07 Uhr) Nievenheim. In der Nacht zum heutigen Freitag machten Räuber auf der Raststätte an der Autobahn 57 in Fahrtrichtung Krefeld reichlich Beute. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei sollen zwei Unbekannte den Fahrer eines Lkw überwältigt haben, als er gerade ...weiterlesen

Beleidigung und sexuelle Anspielungen

(20.04.18/10:42 Uhr) Dormagen. Am gestrigen Donnerstag war eine Frau gegen 8.30 Uhr mit ihrem Auto in Dormagen unterwegs. An der Kreuzung Bahnhof- / Haberlandstraße stoppte sie ihren Wagen an der Rotlicht zeigenden Ampel ab. Zwei Fußgänger traten nach ihren Angaben dann an ...weiterlesen

Bargelddiebstahl und Vandalismus im BBZ

(18.04.18/14:47 Uhr) Aus der Cafeteria des Berufsbildungszentrums am Willy-Brandt-Platz entwendeten Unbekannte in der Nacht von Montag, 16. April, auf Dienstag, zwischen 21:40 und 6:30 Uhr Bargeld. Wie die Einbrecher in das Schulgebäude gelangten, ist bislang noch unbekannt. ...weiterlesen

Zwei lebendige Schafe im Kofferraum

(16.04.18/11:06 Uhr) Dormagen. In der Nacht von Sonntag auf den heutigen Montag kontrollierten Beamte der Polizeiwache Dormagen einen verdächtigen Pkw im Waldgebiet zwischen Ückerath und Gohr. Das Fahrzeug war mit drei männlichen Personen besetzt. Zwei von ihnen aus dem Raum ...weiterlesen

Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

(13.04.18/11:51 Uhr) Am Donnerstag 12.April, befuhr ein 40-jähriger Dormagener mit seinem Motorrad der Marke Triumpf gegen 16.20 Uhr den Fuß-/Radweg von der S-Bahnhaltestelle "Chempark" vom Bayer Tor 5 in Richtung Schillerstraße/Bayerstraße. Aus bislang ungeklärter Ursache ...weiterlesen

Eindringlinge führten sich wie Vandalen auf

(11.04.18/14:29 Uhr) Hackenbroich. Zwischen Montagabend (9. April) 18:45 Uhr und Dienstagmorgen 9:30 Uhr drangen bislang unbekannte Täter in einen Kinder- und Jugendtreff an der Hackhauser Straße ein. Sie beschädigten Teile des Dachs, um in das Foyer zu gelangen. Anschließend ...weiterlesen

Einbrecher wollte in Gaststätte und Rathaus

(11.04.18/13:38 Uhr) Dormagen. Gestern Morgen versuchten Einbrecher in das historische Rathaus am Paul-Wierich-Platz sowie in eine angrenzende Gaststätte an der Kölner Straße einzudringen. Eine Reinigungskraft sowie ein Anwohner der Kölner Straße beobachteten gegen 5.30 Uhr ...weiterlesen

Enkeltrick: Bankmitarbeiter passte auf

(11.04.18/13:34 Uhr) Dormagen. Eine knapp 90-jährige Dormagenerin erhielt am Montag, 9. April, gegen 14.50 Uhr einen Telefonanruf. Die weibliche Stimme am anderen Ende der Leitung gab sich überzeugend als "Enkelin" aus. Sie schilderte eine finanzielle Notlage und gab vor, ...weiterlesen

4-Jährige verletzt - Radfahrerin entfernt sich

(11.04.18/9:19 Uhr) Rheinfeld. Auf der Straße "Zu den Maieichen" kam es am gestrigen Dienstag Abend gegen 18.30 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einer Radfahrerin und einem Kind auf einem Tretroller. Nach ersten Erkenntnissen entfernte sich die Frau und kümmerte sich nicht ...weiterlesen

Auto eines Seniors blieb auf dem Dach liegen

(09.04.18/10:20 Uhr) Zons. Eine verletzte Person und erheblicher Sachschaden waren heute Morgen die Folgen eines Verkehrsunfalls. Gegen 8.20 Uhr war ein 82-jähriger Dormagener mit seinem Pkw auf der Stürzelberger Straße unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen prallte der Wagen ...weiterlesen

Hinweise zum grauen Tresor erwünscht

Foto
Foto: Polizei
(06.04.18/14:32 Uhr) Dormagen. Am Ostermontag, 2. April, informierte ein Autofahrer gegen 19 Uhr die Polizei über einen brennenden Gegenstand am Feldrand der Bundesstraße 477. Die Einsatzkräfte stellten daraufhin einen großen, grauen Tresor fest, der zwar noch heiß war aber ...weiterlesen

Tresor aus Bildungszentrum beschädigt aufgefunden

Foto
Foto: Polizei
(06.04.18/13:19 Uhr) Horrem. Am vergangenen Mittwoch berichtete die Polizei von einem Einbruch in ein Schulgebäude des Berufsbildungszentrums am Willy-Brandt-Platz. Bei der Tat hatten ...weiterlesen

Polizei warnt vor falschen Handwerkern

(06.04.18/13:11 Uhr) Am Donnerstag waren bislang Unbekannte in Hackenbroich unterwegs, die sich fälschlicherweise als "Handwerker" ausgaben. Mit ihrer Masche brachten sie einen Senior um sein Bargeld. Gegen 12 Uhr klingelten zwei Männer in Arbeitskleidung bei dem Mann an ...weiterlesen

Motorroller gestohlen - Zeugen gesucht

(06.04.18/13:09 Uhr) Dormagen. Am gestrigen Donnerstagnachmittag, 5. April, stahlen unbekannte Diebe in der Zeit von 13 Uhr bis 16 Uhr in Horrem von einem Grundstück an der Kollwitzstraße einen Motorroller. Bei dem Kleinkraftrad handelt es sich um einen blau-weißen Scooter ...weiterlesen

Polizei warnt vor betrügerischen Anrufern

(04.04.18/14:40 Uhr) Am Dienstag (3. April) erreichten die Polizei im Rhein-Kreis Neuss Hinweise auf offenbar betrügerische Anrufe, bei denen sich bislang Unbekannte als Polizeibeamte ausgaben. Einen solchen Anruf erhielt auch ein Dormagener. Am anderen Ende der Leitung behauptete ...weiterlesen

Gesuchter stellte sich der Polizei

(04.04.18/14:03 Uhr) Dormagen. Da staunten die Beamtinnen und Beamten der Polizei in Dormagen nicht schlecht, als es heute am frühen Morgen gegen 3:30 Uhr an der Tür ihrer Polizeiwache klingelte. Ein Mann begehrte Einlass und gab an, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorläge. ...weiterlesen

Schon wieder Einbruch ins Berufsbildungszentrum

(04.04.18/14:01 Uhr) Horrem. Am Willy-Brandt-Platz drangen Unbekannte in ein Schulgebäude ein und stahlen einen großen Tresor (etwa 120 Zentimeter hoch). Der Tatzeitraum, innerhalb dessen die Einbrecher ein Fenster sowie eine Fluchttür aufhebelten und im Gebäudes weitere ...weiterlesen

Polizei: Vorsicht bei Flirts im Internet

Foto
Foto: Polizei
(31.03.18/16:45 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Wer dank der Frühlingsgefühle Lust auf ein romantisches Abenteuer hat oder auf der Suche nach der großen Liebe ist, muss heutzutage keinen Fuß mehr vor die Tür setzen. Der heimische PC bietet die Möglichkeit, über Partnerbörsen ...weiterlesen

Einbruch in die Schule am Chorbusch

(29.03.18/12:56 Uhr) Hackenbroich. Schon wieder ein Einbruch in eine Schule: Bisher Unbekannte drangen in der Nacht von Mittwoch, 18 Uhr, auf den heutigen Donnerstag, 7.30 Uhr, in die Schule am "Chorbusch" an der Hackhauser Straße ein. Das Lehrerzimmer und Sekretariat wurden ...weiterlesen

Unbekannte erbeuteten Schmuck

(28.03.18/14:18 Uhr) Zons. Über eine Terassentür verschafften sich Unbekannte Zugang zu einem Haus an der Schloßstraße und erbeuteten Schmuck. Die Tatzeit konnte auf Dienstag, 27. März, zwischen 5:30 und 7 Uhr, eingegrenzt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. ...weiterlesen

Motorradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

(28.03.18/14:15 Uhr) Zons. Am gestrigen Dienstagabend beabsichtigte ein 62-jähriger Dormagener gegen 18 Uhr mit seinem Ford Transit von der Kreisstraße (K) 12 nach links in Richtung Rochusweg abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einer entgegenkommenden 51-jährigen ...weiterlesen

Fenster und Türen in Schulen aufgebrochen

(28.03.18/14:12 Uhr) Dormagen. Sowohl am Willy-Brandt-Platz als auch am Max-Reger-Weg verschafften sich Unbekannte in den letzten Tagen gewaltsam Zutritt zu zwei Schulen. Sie brachen Fenster und im Folgenden auch innenliegende Türen auf. Die Täter beschädigten Mobiliar und ...weiterlesen

Zeuge verhindert Einbruch in Café an der Kö

(26.03.18/16:51 Uhr) Dormagen. Als ein Zeuge am Freitagabend, 23. März, gegen 22 Uhr mit seinem Pkw das rückseitige Gelände eines Cafès an der Kölner Straße befuhr, stellte er zwei Verdächtige fest. Er ahnte sofort, dass es sich hier um Einbrecher handeln könnte. Die beiden ...weiterlesen

Bargeld und Kamera nach Einbruch gestohlen

(26.03.18/15:06 Uhr) Hackenbroich. Am Freitagabend, 23. März, beobachtete eine Nachbarin gegen 19.40 Uhr Verdächtige an einem Reihenhaus an der Ruhrstraße. Zwei Unbekannte hatten sich an die Rückseite des Hauses geschlichen, während ein Dritter an der Straße stehen blieb. ...weiterlesen

Vandalen leeren auch mehrere Feuerlöscher

(26.03.18/14:56 Uhr) Dormagen. Das Schulgebäude an der Haberlandstraße wurde am vergangenen Wochenende von Vandalen heimgesucht. In der Zeit zwischen Freitag, 22.20 Uhr, bis zum heutigen Montag, 10.30 Uhr, hatten Unbekannte ein Fenster eingeschlagen und waren so in das Gebäude ...weiterlesen

Einbrecher dringen ins Hallenbad ein

(26.03.18/14:54 Uhr) Dormagen. In der Zeit zwischen Samstag, 19.45 Uhr, und dem gestrigen Sonntag, 8 Uhr, schlugen Unbekannte mit einem Stein eine Fensterscheibe zu einem Büro des Schwimmbades an der Robert-Koch-Straße ein. Dadurch drangen die Einbrecher in das Gebäude ein. ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 3915 Artikel aus dem Bereich *Polizeimeldungen* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige