Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutube
DORMAGO-Suche

Dormagen: Polizeinachrichten

Tankstellen-Überfall: Polizei nimmt Kölner fest

09.03.18, 13:32 Uhr /


Hackenbroich. Am gestrigen Donnerstag überfiel ein maskierter Mann gegen 23.10 Uhr eine Tankstelle an der Kruppstraße in Hackenbroich. Der bis dato Unbekannte betrat den Verkaufsraum und bedrohte den Mitarbeiter der Tankstelle mit einer Pistole. Der Täter forderte die Herausgabe von Bargeld und flüchtete anschließend aus dem Kassenraum. Zeugen, die sich zum Tatzeitpunkt auf dem Tankstellengelände befanden, informierten die Polizei. Eine detaillierte Personenbeschreibung samt Fluchtrichtung lieferten sie gleich mit.

Der Fahndungserfolg ließ nicht lange auf sich warten. Wenige Augenblicke später entdeckten Polizeibeamte den Tatverdächtigen im Bereich der Böttgerstraße. Nach einem kurzen Fluchtversuch über ein angrenzendes Feld konnte der 19-jährige Kölner gestellt und vorläufig festgenommen werden. Beamte des Neusser Fachkommissariats übernahmen die andauernden Ermittlungen. Der Beschuldigte ist in seinen Vernehmungen geständig und räumt die Tat ein. Er wird im Laufe des heutigen Freitags einem Haftrichter vorgeführt.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Einbrecher ließen Goldschmuck mitgehen

(10.12.18/22:13 Uhr) Hackenbroich. Am gestrigen Sonntag hatten sich Einbrecher in Hackenbroich die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Burgstraße in der Zeit von 12.30 bis 19.30 Uhr für ihre Zwecke ausgesucht. Die Täter kletterten auf den Balkon und hebelten ...weiterlesen

Bewohner meldeten verdächtiges Duo

(07.12.18/14:37 Uhr) In der Dormagener Innenstadt suchten sich Wohnungseinbrecher am gestrigen Donnerstag ein Mehrfamilienhaus an der Castellstraße für ihre Zwecke aus. Zwischen 16:30 Uhr und 19 Uhr versuchten sie im Obergeschoss erfolglos eine Haustür aufzuhebeln. Bewohnern ...weiterlesen

Hoher Sachschaden bei Abbiegeunfall

(07.12.18/14:34 Uhr) Delhoven. Am Donnerstagabend, 6. Dezember beabsichtigte ein 48-jähriger Neusser gegen 20:45 Uhr mit seinem Seat vom Chrysanthemenweg nach links auf die Landstraße 280 in Richtung Rommerskirchen abzubiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem ...weiterlesen

Hausbewohner traf auf Einbrecher

(06.12.18/19:59 Uhr) Am gestrigen Mittwochmorgen, 5. Dezember, erhielt die Polizei Kenntnis über einen Wohnungseinbruch an der Krefelder Straße in der Dormagener Innenstadt. Nach ersten Erkenntnissen hatten die Täter zunächst die Hauseingangstür aufgehebelt und waren anschließend ...weiterlesen

Polizei sucht Zeugen nach Einbruch

(05.12.18/23:46 Uhr) Zons. Am Rapunzelweg in Zons stiegen Unbekannte durch die zuvor eingeschlagene Terrassentür in ein Einfamilienhaus ein. Der Einbruch geschah am gestrigen Dienstag in der Zeit von 5.35 bis 15.10 Uhr. Art und Umfang der Beute stehen nicht fest. Die Polizei ...weiterlesen

Einbrecher kamen über Terrassentüren

(03.12.18/16:42 Uhr) Dormagen. Am Samstag, 1. Dezember, kam es zwischen 19 und 22:30 Uhrzu Einbrüchen "Auf dem Sandberg" in Rheinfeld. Nachdem die Täter die Terrassentüren zweier benachbarter Einfamilienhäuser aufgehebelt hatten, durchsuchten sie die Räume nach Diebesgut. ...weiterlesen

Geldautomat beschädigt, aber nicht geknackt

(03.12.18/12:14 Uhr) Delhoven. Unbekannte Täter verschafften sich zu einem bislang noch unbestimmten Zeitpunkt Zugang zum SB-Kundencenter eines Geldinstitutes an der Von-Stauffenberg-Straße in Dormagen-Delhoven. Anschließend versuchten sie mit brachialer Gewalt den Geldausgabeautomaten ...weiterlesen

Erst Schlüssel dann Mercedes gestohlen

(01.12.18/15:00 Uhr) Delrath. In der Zeit von 18.15 bis 19.15 Uhr stahlen Unbekannte am gestrigen Freitagabend auf der Balgheimer Straße einen schwarzen Mercedes GLK mit den amtliche Kennzeichen NE-GM 2730. Zuvor hatten die Täter die Balkontüre zur Wohnung des Geschädigten ...weiterlesen

Mehrere BMW aufgebrochen

(30.11.18/12:02 Uhr) Dormagen. In der Nacht von Mittwoch (28.11.) auf Donnerstag (29.11.) waren im Stadtgebiet Unbekannte unterwegs, die sich auf den Ausbau von fest eingebauten Navigationssystemen und Multifunktionslenkrädern spezialisiert hatten. Am Christoph-Probst-Weg ...weiterlesen

Mann wollte Tasche aus Fahrradkorb stehlen

(28.11.18/21:06 Uhr) Dormagen. Am gestrigen Dienstagabend war eine 32-jährige Dormagenerin gegen 19.15 Uhr zu Fuß auf der Zonser Straße in Horrem unterwegs. Dabei schob sie ihr Fahrrad neben sich her. Als sie die Bahnunterführung erreicht hatte, griff plötzlich ein unbekannter ...weiterlesen

Tageseinbrecher blieben ohne Beute

(28.11.18/15:27 Uhr) An der Kurfürstenstraße in Zons schlugen Tageswohnungseinbrecher am Dienstagabend innerhalb des kurzen Zeitraums von 19:20 bis 20:00 Uhr zu. Sie gelangten durch die zuvor aufgehebelte Terrassentür in eine Doppelhaushälfte und durchsuchten Teile des Mobiliars ...weiterlesen

Unbekannte entwenden weißen 5er BMW

(28.11.18/0:45 Uhr) Dormagen. Am Montagmorgen - zwischen 2 und 6 Uhr - entwendeten unbekannte Täter auf dem Parkplatz "Am Rath" einen weißen Pkw. Dieser gehört der BMW 5er Reihe an und ist auf das amtliche Kennzeichen NE-GM 9088 zugelassen. Das Kommissariat 14 der Polizei ...weiterlesen

Einbrecher entkommen mit Schmuck

(28.11.18/0:42 Uhr) Dormagen. Bewohner eines Einfamilienhauses an der Leiblstraße in Horrem hatten am Montag, 26. November, ungebetene Gäste zu Besuch. Es gelang den Einbrechern, zwischen 10 und 14.45 Uhr ein Fenster im Erdgeschoss des betroffenen Hauses zu öffnen. Anschließend ...weiterlesen

Wer kennt die Schmuck- und Pillendosen?


Bild aufgefundener Schmuck- und Pillendosen / Foto: Polizei
(27.11.18/21:44 Uhr) Zons. Auf einem Anhänger mit Bauschutt entdeckte ein Anwohner der Eichendorffstraße in Zons am Mittwoch, 21. November, gegen 13.30 Uhr ungewöhnliche Gegenstände in einer durchsichtigen Plastiktüte, die dort offenbar nicht hingehörten und vermutlich durch ...weiterlesen

Polizei sucht Tresor-Eigentümer


Der Tresor am Rheinufer aufgefunden / Foto: Polizei Rhein-Kreis Neuss
(26.11.18/16:28 Uhr) Dormagen. Am Rheinufer in Rheinfeld ist am vergangenen Freitag, 23. November, in Nähe des Landgasthauses "Haus Piwipp" ein Tresor aufgefunden worden. Das beschädigte graue Wertbehältnis, das vermutlich aus einer Straftat stammt, ist etwa 45 Zentimeter ...weiterlesen

Einbrecher entkamen mit originalverpackten Fernseher

(22.11.18/14:59 Uhr) Nievenheim. Am gestrigen Mittwoch hebelten unbekannte Einbrecher in der Zeit zwischen 12 und 20.50 Uhr die Terrassentür eines freistehendes Einfamilienhaus an der Straße "Am Schleyerbusch" auf und durchsuchten die Räume. Zu ihrer Beute zählte unter anderem ...weiterlesen

Pöbelnder Mann in Fachklinik eingewiesen

(22.11.18/14:59 Uhr) Dormagen. Mit einem aggressiven Mann, hatten es Polizeibeamte am Mittwochmorgen zu tun. Ein 29-Jähriger pöbelte am Willy-Brandt-Platz wahllos Passanten am Bahnhof an und beleidigte diese. Als Polizisten den Mann aus dem Schwäbischen Raum zur Rede stellten, ...weiterlesen

An Fensterbeschlägen die Zähne ausgebissen

(16.11.18/18:45 Uhr) Stürzelberg. An der Straße "In der Kuhtrift" scheiterten Unbekannte beim Versuch, in ein freistehendes Einfamilienhaus einzudringen. Ersten Erkenntnissen zufolge "bissen sich die Täter die Zähne" an den hochwertigen Fensterbeschlägen des betroffenen Wohnhauses ...weiterlesen

Drei Leichtverletzte und erheblicher Sachschaden

(15.11.18/15:34 Uhr) Auf der Kreisstraße 18 (K18) ereignete sich zwischen Mathias-Giesen-Straße und Alte Heerstraße heute Morgen gegen 11.30 Uhr ein Verkehrsunfall mit vier beteiligten Wagen. An der Kreuzung Alte Heerstraße/Bayer-Dormagen Tor 14 kam es zum Zusammenstoß der ...weiterlesen

Mehrere Einbrüche im Stadtgebiet

(15.11.18/14:10 Uhr) Dormagen. In Rheinfeld waren gestern, 14. November, unbekannte Wohnungseinbrecher an der Rheinfelder Straße aktiv. Zwischen 16 und 20 Uhr hebelten sie an einem Einfamilienhaus ein Kellerfenster auf. Anschließend durchsuchten sie die Kellerräume und das ...weiterlesen

Wer kennt die abgebildete Person?


Tatverdächtige Person nach Autoaufbruch in Dormagen und missbräuchlicher Nutzung von Bankkarten in Köln / Foto: Polizei
(15.11.18/0:21 Uhr) Dormagen / Köln. Mit richterlichem Beschluss veröffentlichte die Polizei im Rhein-Kreis Neuss Bilder aus der Überwachungskamera eines Geldautomaten. Die Fotos zeigen eine Person, die unberechtigt mit einer entwendeten Bankkarte Geld abzuheben versucht. ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 4053 Artikel aus dem Bereich *Polizeimeldungen* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben