Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutube
DORMAGO-Suche

Dormagen: Polizeinachrichten

Meldungen der Polizeibehörde des Rhein-Kreises Neuss

Polizei warnt vor falschen Technikern

11.01.18, 13:58 Uhr /


Dormagen. Gestern (10. Januar) erstattete eine Seniorin bei der Kripo Dormagen Anzeige wegen eines Trickbetruges. Nach ihren Schilderungen hatte sich bereits am Montagvormittag gegen 11 Uhr, eine unbekannte Frau unter dem Vorwand, die Antennenanschlsse berprfen zu mssen, Zutritt zu einer Wohnung auf der Strae "An der Langenfuhr" verschafft. Whrend sie die ber 80 Jahre alte Wohnungsinhaberin durch "Arbeiten" in einem Zimmer ablenkte, stand pltzlich und fr die Seniorin vllig berraschend ein unbekannter Mann in der Wohnung. Als das Duo die Wohnung kurze Zeit spter in unbekannte Richtung verlassen hatte, fehlten mehrere Schmuckstcke. Offensichtlich hatte der Komplize der unbekannten "Technikerin" in der Zwischenzeit die Zimmer nach Wertsachen durchsuchen knnen.

Die Tatverdchtigen konnten von der Geschdigten folgendermaen beschrieben werden: Die vollschlanke Frau, die perfekt deutsch sprach, war etwa 35 bis 40 Jahre alt, ungefhr 160 Zentimeter gro, hatte mittelblondes kinnlanges lockiges Haar, ein rundes Gesicht und trug einen Mantel. Von ihrem Komplizen ist lediglich bekannt, dass er zirka 180 Zentimeter gro und etwa 50 bis 60 Jahre alt war.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer Hinweise auf die falschen Techniker geben kann wird gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 02131-3000 in Verbindung zu setzen.

Trickdiebe treten in ganz unterschiedlichen Rollen auf und lassen aus den Wohnungen der Opfer zumeist unbemerkt Wertsachen mitgehen. Tipp der Polizei: Lassen Sie nur Handwerker in die Wohnung, die Sie selbst bestellt haben oder die von der Hausverwaltung angekndigt worden sind. Lassen Sie keine Fremden in die Wohnung. Bei aktuellen Verdachtsfllen whlen Sie sofort den Notruf der Polizei (110) und schildern Sie die Situation so genau wie mglich.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Dormagener in Neuss vorlufig festgenommen

(19.01.19/0:04 Uhr) Am Mittwochabend, 16. Januar, erhielt die Polizei gegen 22.15 Uhr den Hinweis auf einen Einbruch in ein Mehrfamilienhaus an der Oberstrae in Neuss. Ein Bewohner entdeckte im Treppenflur einen dunkel gekleideten Mann, der soeben aus den Kellerrumen kam. ...weiterlesen

Einbruchserie in Praxisrume

(17.01.19/17:43 Uhr) Dormagen. Zwei bislang unbekannte Personen verbten in der Nacht zum heutigen Donnerstag an der Buchenstrae in Horrem einen Einbruch in die Rume einer Praxis. Nach ersten Erkenntnissen gelangte einer der beiden Tter durch die aufgehebelte Eingangstr ...weiterlesen

Zwei Autofahrer missachten rote Ampel

Bei Kontrollen stellte die Polizei innerhalb von sieben Stunden 19 Verste fest
Bei Kontrollen stellte die Polizei innerhalb von sieben Stunden 19 Verste fest / Foto: Polizei
(17.01.19/17:41 Uhr) Dormagen. Am gestrigen Mittwochmorgen fhrten Beamte der Polizeiwache Dormagen Verkehrskontrollen in Horrem und Zons durch. Dabei fielen den Ordnungshtern im Gesamtzeitraum zwischen 6 und 13 Uhr insgesamt 19 Verkehrsteilnehmer durch Verste auf. An ...weiterlesen

Betrgerischer Anrufer scheiterte

(17.01.19/17:37 Uhr) in den letzten Tagen kam es in Dormagen, Meerbusch und Neuss vermehrt zu Anrufen mit betrgerischer Absicht. Die Unbekannten vermittelten den lteren Personen, aus ihrem Verwandten- beziehungsweise Bekanntenkreis zu stammen und sich derzeit in einer finanziellen ...weiterlesen

Einbrecher entkamen mit Bargeld

(16.01.19/19:30 Uhr) In Dormagen-Strzelberg drangen bislang unbekannte Tter am gestrigen Dienstag zwischen 17 und 19.45 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Brunnenstrae ein. Sie gelangten ber die zuvor aufgehebelte Balkontr im ersten Obergeschoss in die Wohnung und durchsuchten ...weiterlesen

Professionelle Hanfplantage im Walddorf

Die Hanfplantage ist kein Beitrag zur Aktion Unser Walddorf Straberg hat Zukunft
Die Hanfplantage ist kein Beitrag zur Aktion Unser Walddorf Straberg hat Zukunft / Foto: Polizei
(11.01.19/17:46 Uhr) Straberg. Im Rahmen von kriminalpolizeilichen Ermittlungen stie die Polizei am gestrigen Donnerstag auf eine professionell eingerichtete Hanfplantage. In einem Haus an der Waldstrae in Straberg entdeckten die Ermittler etwa 1000 Pflanzen. Die Plantage, ...weiterlesen

Einbrecher suchten Grundschule auf

(11.01.19/17:42 Uhr) Dormagen. In der Zeit von Mittwoch, 9. Januar, 13.30 Uhr, bis gestrigen Donnerstag, 7 Uhr, suchten Einbrecher das Gebude der Theodor-Angerhausen-Schule an der Langemarkstrae auf. Die Unbekannten schlugen ein Fenster ein. Von dort gelangten sie in das ...weiterlesen

Junger Kraftradfahrer schwerverletzt

(11.01.19/17:41 Uhr) Nievenheim. Am heutigen Freitag erhielt die Polizei um 10.25 Uhr Kenntnis von einem Unfall an der Bismarckstrae in Nievenheim. Nach derzeitigen Erkenntnissen beabsichtigte ein Autofahrer aus einem Grundstck auf die Bismarckstrae einzufahren. Dabei ...weiterlesen

Einbrecher nahmen auch Silberbesteck mit

(09.01.19/15:32 Uhr) Dormagen. Am gestrigen Dienstag hatten sich Einbrecher in der Zeit von 12.30 bis 16.30 Uhr im Dormagener Stadtzentrum die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Nettergasse fr ihre Zwecke ausgesucht. Die Tter kamen ber das Nachbargrundstck, ...weiterlesen

Mehrere Einbrche in Delhoven

(07.01.19/15:15 Uhr) Im Zeitraum von Freitag, 4. Januar, 11 Uhr, bis Samstag, 5. Januar, 15 Uhr, kam es zu mehreren Einbrchen in Dormagen-Delhoven. Betroffen waren neben dem Pirol-, Kiebitz- und dem Heideweg, auch die Provinzial-, Pfauen- und die Klosterstrae. In den ...weiterlesen

Einbrecher nutzten die Silvesternacht

(02.01.19/15:26 Uhr) Dormagen. Am Abend beziehungsweise in der Silvesternacht kam es zwischen 14 und 9:45 Uhr zu mehreren Einbrchen am Weidenstraweg in Gohr. In allen Fllen gelangten die ungebetenen Gste durch Aufhebeln von Terrassentren beziehungsweise Fenstern in die ...weiterlesen

Polizei ermittelt wegen gefhrlicher Krperverletzung

(02.01.19/14:50 Uhr) Im Krankenhaus behandelt werden musste ein 21-jhriger Dormagener, der nach bisherigen Erkenntnissen in der Silvesternacht bei einer Auseinandersetzung auf der Hindenburgstrae in Nievenheim durch einen bislang unbekannten Tter gegen den Kopf getreten ...weiterlesen

Ungewollter Besuch am Weihnachtstag

(27.12.18/10:22 Uhr) Zons. Am gestrigen zweiten Weihnachtstag gelangten Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus an der Strzelberger Strae in Zons. Dort hebelten sie in der Zeit zwischen 13.15 und 15 Uhr eine Wohnungstr auf und entwendeten aus den Rumlichkeiten Bargeld. Die ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 4070 Artikel aus dem Bereich *Polizeimeldungen* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben