Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Dormagen: Polizeimeldungen

Vom Expertenwissen der Polizei profitieren

Foto
Die Vorstnde der Baugenossenschaft Dormagen eG Axel Tomahogh-Seeth und Martin Klemmer zusammen mit dem Landrat und Leiter der Kreispolizeibehrde Hans-Jrgen Petrauschke sowie Polizeihauptkommissar Thomas Gilleen
09.10.17, 11:46 Uhr / Polizeibehrde Rhein-Kreis Neuss
Fotoquelle: Polizei

Dormagen. Die Polizei im Rhein-Kreis Neuss und die Baugenossenschaft Dormagen eG haben eine Kooperation geschlossen, um die Sicherheit in den Wohnungen der Baugenossenschaft weiter zu erhhen. Hufig sind bei Opfern von Wohnungseinbrchen erhebliche, nicht nur materielle Folgen durch die Verletzung ihres privaten Lebensbereiches festzustellen. Die Kooperationspartner setzen sich gemeinsam dafr ein, dass Mieterinnen und Mieter der Baugenossenschaft Dormagen wissen, wie sie Einbrechern sprichwrtlich "einen Riegel vorschieben" knnen. Ziel der Kooperationsvereinbarung ist es, die entsprechenden Wohnungen noch besser gegen Einbruchdiebstahl zu schtzen und so fr mehr Sicherheit in den "eigenen vier Wnden" zu sorgen. Dazu geben die Polizisten des Kommissariats Kriminalprvention und Opferschutz wertvolle Tipps.

"Auch unsere Erfahrung zeigt, dass Einbrecher immer hufiger scheitern", erlutert Axel Tomahogh-Seeth (Vorstand Baugenossenschaft Dormagen eG). "In den meisten Fllen zeugen lediglich noch Hebelspuren an Tren und Zargen von gelegentlichen Einbruchsversuchen. Nur selten schaffen es die Tter in Wohnungen einzudringen, wenn deren Inhaber vorgesorgt haben. Durch die Zusammenarbeit mit der Polizei mchten wir unsere Mieter und Mieterinnen hierbei untersttzen." Kollege Martin Klemmer: "Auch bei der Planung von Wohnquartieren beziehungsweise der Modernisierung bestehender Bausubstanz knnen wir mit unseren Mietern zuknftig vom Expertenwissen der Polizei profitieren."

Gemeinsam gehen Polizei und Baugenossenschaft Dormagen eG dagegen vor, dass die anstehende dunkle Jahreszeit zur Hochsaison fr Einbrecher wird. Landrat Hans-Jrgen Petrauschke, auch Leiter der Kreispolizeibehrde, betont: "2016 blieb fast jeder zweite Wohnungseinbruch im Rhein-Kreis Neuss im Versuchsstadium stecken. Nicht selten werden Tter durch aufmerksame Nachbarn bei ihrer Arbeit gestrt und oft gelingt es den Einbrechern nicht, mechanische Sicherungen an Fenstern und Tren zu berwinden." Knftig informiert die Polizei Mieterinnen und Mieter anschaulich zum Thema Einbruchschutz. Zudem ist geplant, dass auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Baugenossenschaft bei Informationsveranstaltungen geschult werden. Die Polizei geht mit zivilen und uniformierten Streifen gegen Wohnungseinbrecher vor. Auerdem gibt es ein umfangreiches Prventionsprogramm.

Am heutigen Montag startet die Polizei die landesweite Aktionswoche "Riegel vor!" zum Einbruchschutz mit vielen Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema. Das Infomobil der Polizei tourt durch den Rhein-Kreis Neuss und ist in jeder Kommune im Einsatz. Vor Ort knnen Sie gesicherte und ungesicherte Fenster vergleichen. Machen Sie selbst den Test und versuchen am Infomobil (unter den Augen der Polizei) ein gesichertes Fenster aufzubrechen. In Dormagen auf der Klner Strae ist das Infomobil am Freitag, 13. Oktober, von 10 bis 11.30 Uhr.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Die Polizeimeldungen der letzten 30 Tage

Range Rover entwendet

(20.02.18/15:01 Uhr) Delhoven. In der Nacht von Sonntag (18. Februar) auf Montag stahlen zwischen 22 und 3.40 Uhr Unbekannte eine weie Gelndelimousine des Herstellers Jaguar Land Rover, Typ: Range Rover. Der Wagen war zuvor an der Hans-Scholl-Strae geparkt und mit den ...weiterlesen

Feuer in Gartenlaube - Polizei ermittelt

(19.02.18/15:58 Uhr) Horrem. Die Feuerwehr lschte am Samstag (17.Februar) kurz vor 11 Uhr eine brennende Gartenlaube auf dem Gelnde einer Kleingartenanlage an der Mathias-Giesen-Strae. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf, da vor Ort eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen ...weiterlesen

Einbrecher stiegen durchs Fenster ein

(19.02.18/15:55 Uhr) In Dormagen-Straberg fiel ein Haus an der Donatusstrae Einbrechern zum Opfer. Zwischen Freitag (16.Februar), 10 Uhr und Samstag 10 Uhr, hebelten sie ein Fenster der Erdgeschosswohnung auf und durchwhlten die Zimmer. Was sie erbeuteten, ist bislang unbekannt. ...weiterlesen

Radfahrer lebensgefhrlich verletzt

(17.02.18/10:00 Uhr) Dormagen. Am gestrigen Freitag ereignete sich gegen 18.25 Uhr im Bereich der Aldenhoven- und Hagelkreuzstrae ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 23-jhriger Radfahrer aus Dormagen lebensgefhrlich verletzt wurde. Nach ersten Ermittlungen befuhren ...weiterlesen

Tter mit Postjacke: Neue Beobachtung

(16.02.18/22:11 Uhr) Dormagen. Am 13. Februar berichtete die Polizei von einem Wohnungseinbrecher, der eine "Postjacke" (blau-gelb mit stilisiertem Posthorn auf der Vorderseite) trug. Der Unbekannte war am letzten Dienstag in ein Haus an der Schlostrae in Zons eingedrungen ...weiterlesen

Polizei vermeldet Ermittlungserfolge

(16.02.18/11:42 Uhr) Dormagen. Am 10. Januar berichtete die Polizei ber die vorlufige Festnahme dreier Mnner im Alter von 19 Jahren. Das Trio steht im Verdacht, in ein Wohnhaus an der Hardenbergstrae in der Innenstadt eingebrochen zu sein. Whrend Polizisten die betroffene ...weiterlesen

Brandanschlag auf Pizzeria in Horrem

(15.02.18/13:34 Uhr) Horrem. In der Nacht zum heutigen Donnerstag kam es zu einem Brand an der Heesenstrae in Horrem. Eine aufmerksame Autofahrerin hatte Polizei und Feuerwehr informiert. Nach derzeitigem Stand haben bislang Unbekannte gegen 1 Uhr mit einem Pflasterstein ...weiterlesen

ber 1200 Kontrollen an den tollen Tagen

(14.02.18/12:18 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. An den Karnevalstagen hat die Polizei im Rhein-Kreis Neuss verstrkt Alkohol- und Drogenkontrollen durchgefhrt - fr mehr Sicherheit im Straenverkehr. Mit weitreichenden Konsequenzen mssen zwlf erwischte Verkehrsteilnehmer ...weiterlesen

Einbrecher tarnte sich mit Postjacke

(13.02.18/14:50 Uhr) Zons. Heute Morgen meldete ein Anwohner aus Zons gegen 8.20 Uhr, dass soeben in sein Haus eingebrochen worden sei. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein Unbekannter an dem Einfamilienhaus an der Schlostrae die rckwrtige Tr aufgehebelt. Anschlieend ...weiterlesen

Beim Ausparken 83-jhrige Frau bersehen

(13.02.18/13:23 Uhr) Dormagen. Auf der Stettiner Strae ereignete sich am Rosenmontag ein Verkehrsunfall, bei dem eine 83-jhrige Seniorin schwer verletzt wurde. Ein 51-jhriger Dormagener setzte gegen 15.15 Uhr mit seinem Kleinwagen aus einer Grundstcksausfahrt zurck. ...weiterlesen

Im Schankraum die Spielautomaten geknackt

(12.02.18/13:21 Uhr) Horrem. Freitagnacht, 9. Februar, gelangten bislang unbekannte Tter in eine Gaststtte an der Heesenstrae. Nach ersten Erkenntnissen drangen sie zwischen 1 und 9 Uhr durch ein aufgehebeltes Fenster in das Lokal ein. Zuvor hatten sie die Rolllden gewaltsam ...weiterlesen

BMW-Fahrer bersah eine Fugngerin

(08.02.18/10:16 Uhr) Dormagen. Am gestrigen Mittwochabend befuhr ein 48-Jhriger gegen 18.50 Uhr mit seinem BMW X1 die Walhovener Strae. Er beabsichtigte, an der Kreuzung zur Bundesstrae 9 nach links in Richtung Kln abzubiegen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei bersah ...weiterlesen

Zeugen fr Einbruch im BvA gesucht

(07.02.18/15:03 Uhr) Dormagen. Bisher Unbekannte drangen in der Nacht von Montag, 5. Februar, auf Dienstag zwischen 22 und 7:10 Uhr in das Bettina-von-Arnim-Gymnasium an der Haberlandstrae ein. Tren zum Lehrerzimmer und Sekretariat wurden mit brachialer Gewalt aufgebrochen. ...weiterlesen

Zwei Verletzte nach Unfall auf der B9

(03.02.18/10:21 Uhr) Neuss / Dormagen. Am gestrigen Freitagabend kam es auf der Koblenzer Strae (B9) in Uedesheim zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen zum Teil schwer verletzt wurden. Ein 26-jhriger Dormagener befuhr gegen 22 Uhr mit seinem Pkw Peugeot die Nissanstrae ...weiterlesen

Planenschlitzer auf Raststtte Nievenheim aktiv

(01.02.18/17:19 Uhr) n der Nacht zum heutigen Donnerstag schlugen unbekannte "Planenschlitzer" gegen 2:20 Uhr auf der Raststtte Nievenheim an der A 57 in Fahrtrichtung Krefeld zu. Die Tter schlitzten an neun Sattelzgen die Plane auf einer Lnge von mehreren Zentimetern ...weiterlesen

Polizei warnt vor Betrug mit Steam-Karten

(01.02.18/14:02 Uhr) Dormagen. In letzter Zeit hufen sich die Meldungen, wonach Betrger mit falschen Gewinnversprechen am Telefon kreisweit versuchen, ihren auserwhlten Opfern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Am heutigen Donnerstag gingen solche Anrufe insbesondere im ...weiterlesen

Jugendliche treten gegen geparkte Autos

(01.02.18/13:32 Uhr) Nievenheim. Zeugen riefen in der Nacht zum heutigen Donnerstag gegen 1.30 Uhr die Polizei zur Bismarckstrae in Nievenheim. Zwei Jugendliche traten offensichtlich gegen die dort geparkten Autos. Nur wenige Augenblicke spter traf eine Streife in Tatortnhe ...weiterlesen

Einbruch in Arztpraxis und Immobilienbro

(30.01.18/15:41 Uhr) Dormagen. In der Nacht zum heutigen Dienstag (30.Januar) kletterten Unbekannte zwischen 20 und 7.30 Uhr auf das Flachdach eines Eckgebudes an der Haberlandstrae. Im Gebude sind eine Arztpraxis und ein Immobilienbro integriert, in welche die Tter ...weiterlesen

Einbrecher hebelten Tr aus Verankerung

(29.01.18/16:58 Uhr) Zwischen 17:40 Uhr und 20:15 Uhr gelangten unbekannte "Kletterknstler" am vergangenen Samstag (27. Kanuar) ber den Balkon einer Wohnung im ersten Obergescho in ein Mehrfamilienhaus an der Bismarckstrae in Dormagen-Nievenheim. Im gleichen Haus waren ...weiterlesen

Stinkende Substanz in Autos geschttet

(26.01.18/11:51 Uhr) Dormagen. Heute Morgen (26. Januar) stellten zwei Autobesitzer an der Eichendorffstrae fest, dass die Fensterscheiben ihrer Pkw (Mazda und Daimler) eingeschlagen waren und vom Fahrzeuginnenraum ein hchst unangenehmer Gestank ausging. Eine belriechende ...weiterlesen

Einbrecher kamen ber Balkon

(25.01.18/11:35 Uhr) In Dormagen-Nievenheim ereignete sich am gestrigen Mittwoch (24.Januar) zwischen 19:15 und 19:45 Uhr ein Einbruch in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses am Straberger Weg. ber den rckwrtigen Balkon hatte sich der ungebetene Besuch Zutritt verschafft ...weiterlesen

Amnestieregelung bei illegalem Waffenbesitz

(23.01.18/16:10 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. Seit dem 6.Juli 2017 ist das zweite Gesetz zur nderung des Waffengesetzes in Kraft, das unter anderem eine Amnestieregelung beinhaltet. Demnach ist es fr die Dauer von zwlf Monaten straffrei mglich, illegal im Besitz befindliche ...weiterlesen

Einbrecher waren in Delhoven aktiv

(23.01.18/15:54 Uhr) In Dormagen-Delhoven verschafften sich bislang unbekannte Tter von der Gartenseite aus Zutritt zu einem Einfamilienhaus "Im Mhlenend". Die Einbrecher hebelten die Terrassentr auf, anschlieend durchsuchten sie mehrere Rume. Sie stahlen nach ersten ...weiterlesen

Mit brachialer Gewalt Blitzanlage zerstrt

Foto
Foto: Polizei
(22.01.18/14:22 Uhr) Dormagen. In der Nacht zum gestrigen Sonntag beschdigten unbekannte Tter mit brachialer Gewalt die an der Kreuzung Franz-Gerstner-Strae (L380) / Provinzialstrae (L280) neu installierte Blitzanlage der Stadt Dormagen. Zudem gingen sie eine in der Nhe ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 3872 Artikel aus dem Bereich *Polizeimeldungen* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige