Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Dormagen: Polizeimeldungen

Vom Expertenwissen der Polizei profitieren

Foto
Die Vorstnde der Baugenossenschaft Dormagen eG Axel Tomahogh-Seeth und Martin Klemmer zusammen mit dem Landrat und Leiter der Kreispolizeibehrde Hans-Jrgen Petrauschke sowie Polizeihauptkommissar Thomas Gilleen
09.10.17, 11:46 Uhr / Polizeibehrde Rhein-Kreis Neuss
Fotoquelle: Polizei

Dormagen. Die Polizei im Rhein-Kreis Neuss und die Baugenossenschaft Dormagen eG haben eine Kooperation geschlossen, um die Sicherheit in den Wohnungen der Baugenossenschaft weiter zu erhhen. Hufig sind bei Opfern von Wohnungseinbrchen erhebliche, nicht nur materielle Folgen durch die Verletzung ihres privaten Lebensbereiches festzustellen. Die Kooperationspartner setzen sich gemeinsam dafr ein, dass Mieterinnen und Mieter der Baugenossenschaft Dormagen wissen, wie sie Einbrechern sprichwrtlich "einen Riegel vorschieben" knnen. Ziel der Kooperationsvereinbarung ist es, die entsprechenden Wohnungen noch besser gegen Einbruchdiebstahl zu schtzen und so fr mehr Sicherheit in den "eigenen vier Wnden" zu sorgen. Dazu geben die Polizisten des Kommissariats Kriminalprvention und Opferschutz wertvolle Tipps.

"Auch unsere Erfahrung zeigt, dass Einbrecher immer hufiger scheitern", erlutert Axel Tomahogh-Seeth (Vorstand Baugenossenschaft Dormagen eG). "In den meisten Fllen zeugen lediglich noch Hebelspuren an Tren und Zargen von gelegentlichen Einbruchsversuchen. Nur selten schaffen es die Tter in Wohnungen einzudringen, wenn deren Inhaber vorgesorgt haben. Durch die Zusammenarbeit mit der Polizei mchten wir unsere Mieter und Mieterinnen hierbei untersttzen." Kollege Martin Klemmer: "Auch bei der Planung von Wohnquartieren beziehungsweise der Modernisierung bestehender Bausubstanz knnen wir mit unseren Mietern zuknftig vom Expertenwissen der Polizei profitieren."

Gemeinsam gehen Polizei und Baugenossenschaft Dormagen eG dagegen vor, dass die anstehende dunkle Jahreszeit zur Hochsaison fr Einbrecher wird. Landrat Hans-Jrgen Petrauschke, auch Leiter der Kreispolizeibehrde, betont: "2016 blieb fast jeder zweite Wohnungseinbruch im Rhein-Kreis Neuss im Versuchsstadium stecken. Nicht selten werden Tter durch aufmerksame Nachbarn bei ihrer Arbeit gestrt und oft gelingt es den Einbrechern nicht, mechanische Sicherungen an Fenstern und Tren zu berwinden." Knftig informiert die Polizei Mieterinnen und Mieter anschaulich zum Thema Einbruchschutz. Zudem ist geplant, dass auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Baugenossenschaft bei Informationsveranstaltungen geschult werden. Die Polizei geht mit zivilen und uniformierten Streifen gegen Wohnungseinbrecher vor. Auerdem gibt es ein umfangreiches Prventionsprogramm.

Am heutigen Montag startet die Polizei die landesweite Aktionswoche "Riegel vor!" zum Einbruchschutz mit vielen Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema. Das Infomobil der Polizei tourt durch den Rhein-Kreis Neuss und ist in jeder Kommune im Einsatz. Vor Ort knnen Sie gesicherte und ungesicherte Fenster vergleichen. Machen Sie selbst den Test und versuchen am Infomobil (unter den Augen der Polizei) ein gesichertes Fenster aufzubrechen. In Dormagen auf der Klner Strae ist das Infomobil am Freitag, 13. Oktober, von 10 bis 11.30 Uhr.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Die Polizeimeldungen der letzten 30 Tage

Amnestieregelung zur Waffenabgabe endet am 1. Juli

Foto
Foto: Polizei RKN
(14.06.18/15:02 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. Die Kreispolizeibehrde weist noch einmal darauf hin, dass es nach dem zweiten Gesetz zur nderung des Waffengesetzes bis zum 1. Juli straffrei mglich, illegal im Besitz befindliche Waffen und Munition bei den Waffen- und Polizeibehrden ...weiterlesen

Schwerer Unfall mit Kraftradfahrer

(12.06.18/14:04 Uhr) Rheinfeld. Heute Morgen verletzte sich gegen 8 Uhr der 16-jhrige Fahrer eines Kleinkraftrades beim Zusammensto mit einem Pkw-Mazda, nachdem er aus der Strae "Am Margarethenhof" auf die Strae "Am Steinpfahl" eingebogen war. Die Polizei nahm den Unfall ...weiterlesen

Roller gestohlen - Verfolgungsjagd erfolglos

(12.06.18/14:02 Uhr) Dormagen. Am Montagmittag (11. Juni) meldete ein 15-Jhriger der Polizei sein Aprilia Kleinkraftrad als gestohlen. Der Schler hatte den Roller am Morgen, gegen 7:50 Uhr, auf dem Parkplatz der Realschule an der Dr.-Geldmacher-Strae in Hackenbroich abgestellt. ...weiterlesen

Vandalen und Einbrecher in Schule und Jugendzentrum

(11.06.18/17:49 Uhr) Dormagen-Hackenbroich. In der Zeit zwischen dem gestrigen Sonntag, 10 Juni, 12 Uhr, und dem heutigen Montag, 7 Uhr, hebelten Unbekannte ein rckwrtiges Fenster der Schule am Chorbusch auf. Die Tter verwsteten die Rumlichkeiten erheblich. Auch ...weiterlesen

Alkoholisiert mit Kleinkraftrad verunglckt

(10.06.18/12:08 Uhr) Dormagen. Heute Morgen kam ein 21-jhriger Dormagener gegen 7.45 Uhr mit seinem Kleinkraftrad auf der Heinrich-Meising-Strae zu Fall. Im weiteren Verlauf rutschte das Zweirad gegen einen geparkten Pkw und beschdigte diesen. Der Fahrer zog sich leichte ...weiterlesen

Unterhaltungselektronik und Bargeld gestohlen

(08.06.18/15:43 Uhr) Straberg. In der Zeit zwischen Dienstag (5. Juni) 15 Uhr, und Mittwoch 18.45 Uhr, gelangten Unbekannte in den Hausflur eines Mehrfamilienhauses an der Horremer Strae. Dort hebelten sie eine Wohnungstr auf und entwendeten daraus, nach bisherigen Erkenntnissen, ...weiterlesen

Diebe entkamen mit Schmuck

(08.06.18/14:57 Uhr) Dormagen. Am Donnerstag, 7. Juni, kam es zu einem Tageswohnungseinbruch an der Nettergasse. In der Zeit von 17:20 bis 19:10 Uhr hebelten Unbekannte ein Fenster auf und verschafften sich so Zugang zu einem Mehrfamilienhaus. Den Ttern fiel bei ihrer Suche ...weiterlesen

Polizei stellt mutmalichen Autoaufbrecher

Foto
Foto: Polizei
(07.06.18/14:49 Uhr) Horrem. In der vergangenen Nacht beobachteten Polizisten gegen 2:10 Uhr einen verdchtigen Fahrradfahrer im Gewerbegebiet. Als sich die Beamten zu einer Kontrolle entschlossen, flchtete der zunchst Unbekannte vor der Polizei und lie in einem Gebsch ...weiterlesen

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

(07.06.18/11:53 Uhr) Straberg. Bei einem Auffahrunfall am Mittwochmorgen, 6. Juni, verletzten sich zwei Fahrzeugfhrer. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei musste der 35-jhrige Fahrer eines VW-Caddy gegen 7.50 Uhr auf der Kreisstrae 12 abbremsen, weil ein anderer Wagen ...weiterlesen

Wer kann Angaben zum Tresor machen?

Foto
Foto: Polizei
(05.06.18/12:26 Uhr) Strzelberg. Am Pfingstmontag, 21. Mai, fand ein Fugnger gegen 12.30 Uhr einen aufgehebelten Tresor. Das hellgraue Behltnis lag neben einem Waldweg in einem Gebsch an der Dsseldorfer Strae - gegenber der Hausnummer 85 a in Strzelberg. Der Finder ...weiterlesen

Einbrecher kamen durch Kellerfenster

(04.06.18/14:39 Uhr) Strzelberg. Durch Einschlagen eines Kellerfensters gelangten Unbekannte am vergangenen Samstag. 2. Juni, in eine Wohnung an der Feldstrae. In der Zeit zwischen 12:30 und 22 Uhr erbeuteten die Einbrecher Bargeld. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen ...weiterlesen

Gestohlenes Kraftrad ist wieder da

(04.06.18/11:59 Uhr) Zons. in der Nacht zum gestrigen Sonntag stahlen bislang Unbekannte in der Zeit von 1 bis 6 Uhr ein Kraftrad in Zons. Das Motorrad des Herstellers Kreidler Enduro, das mit verschiedenen Aufklebern versehen ist, war zur Tatzeit an der Rheinstrae in der ...weiterlesen

Duo flchtig nach versuchtem Einbruch

(01.06.18/14:36 Uhr) Hackenbroich. Am gestrigen Donnerstag versuchten zwei Unbekannte kurz vor Mitternacht in ein Geschft fr Freizeitartikel an der Bergiusstrae einzusteigen. Die Tter hantierten offensichtlich mit Brecheisen an einem Verschlag, als sie von einem Zeugen ...weiterlesen

Kripo ermittelt nach Einbrchen in Schulen

(01.06.18/11:50 Uhr) Dormagen. Am gestrigen Donnerstag kam es zur Mittagszeit gegen 12.40 Uhr zu einem versuchten Einbruch an der Langemarkstrae. Nach ersten Erkenntnissen hebelten bislang Unbekannte eine Tr zum Gebude der Theodor-Angerhausen-Schule auf, brachen ihr weiteres ...weiterlesen

Boot mangels Wasser manvrierunfhig

Foto
Foto: Polizei
(25.05.18/16:05 Uhr) Ein Dormagener war heute Mittag gegen 11:10 Uhr mit seinem Auto und einem Boot auf dem Anhnger auf der Strae "Am Kleinsasser Hof" unterwegs. Als er nach rechts auf die Kreisstrae 18 abbog, lste sich aus ungeklrter Ursache der Anhnger von der Kupplung ...weiterlesen

Dreiste Einbrecher nahmen Schmuck und Geld mit

(24.05.18/14:08 Uhr) Zwei dreiste Wohnungseinbrecher waren am Mittwochmorgen (23. Mai) in der Dormagener Innenstadt an der Vom-Stein-Strae aktiv. Whrend einer von beiden mit einer Leiter auf den Balkon einer Obergeschowohnung kletterte, lenkte sein offensichtlicher Komplize ...weiterlesen

Einbrecher kamen durch das Kchenfenster

(22.05.18/14:32 Uhr) In Dormagen hatten sich Einbrecher eine Doppelhaushlfte an der Bahnhofstrae fr ihre Zwecke ausgesucht. In der Zeit von Pfingstsonntag, 16.30 Uhr, bis Montag, 16 Uhr, drangen Unbekannte durch das zuvor aufgehebelte Kchenfenster in die Rume ein. Nachdem ...weiterlesen

Einbrecher bissen sich die Zhne aus

(19.05.18/15:06 Uhr) Dormagen. In einem Mehrfamilienhaus an der Goethestrae waren am Donnerstag, 17. Mai, zwischen 12 und 16.15 Uhr unbekannte Tageswohnungseinbrecher aktiv. Es gelang ihnen, die Eingangstr einer Hochparterrewohnung aufzuhebeln. In der Nachbarwohnung hingegen ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 3958 Artikel aus dem Bereich *Polizeimeldungen* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige