Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Dormagen: Polizeimeldungen

Hinweis: Logo für weitere Fotos Weitere Fotos

Großer Einsatz für Katzen-Kellerkinder

Foto

Foto: Polizei
Polizistin mit geretteten Katzenkindern

(19.05.17, 14:10 Uhr / Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss) Hackenbroich. Am Mittwoch rückte ein Streifenwagen der Polizei Dormagen zu einem Tiereinsatz an der Siegstraße aus. Vor Ort wartete bereits eine größere Gruppe besorgter Anwohner. Ein verzweifeltes Miauen hatte die Hackenbroicher auf den Plan gerufen und dazu bewogen, die Polizei zu informieren. In ungenutzten Kellerräumen eines Mehrfamilienhauses hatten Kinder, durch ein kleines, offenes Fenster, eine Katzenmutter mit ihren vier Jungtieren entdeckt. Die Polizisten organisierten einen Schlüssel und verschafften sich Zutritt zum Kellerverschlag. "Für uns bot sich ein recht trauriges Bild." beschrieb eine Beamtin später die Situation. "Bei unserem Eintreffen saß die verängstigte Katzenmama in einer Ecke - die vier Welpen lagen alle auf dem Boden verteilt, waren fühlbar kalt und haben sich kaum noch bewegt."

Allem Anschein nach war das trächtige Muttertier durch das offene Fenster in den Keller gelangt, um dort ihre Nachkommen auf die Welt zu bringen. Doch das vermeintlich sichere Versteck entpuppte sich als Falle, denn es gab nun keinen erreichbaren Ausweg mehr. Dank der aufmerksamen Nachbarskinder konnte die kleine Katzenfamilie befreit und mit Hilfe der Feuerwehr einer Tierklinik zugeführt werden. Dort sollen nun insbesondere die jungen Kitten liebevoll aufgepäppelt werden. Bislang ist völlig unklar, wem die Katzenmutter gehört oder ob sie möglicherweise von ihrem Besitzer schon schmerzlich vermisst wird.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Die Polizeimeldungen der letzten 30 Tage

Ertappte Einbrecher geben Fersengeld

(22.09.17/10:45 Uhr) Dormagen. Der Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Bahnhofstraße überraschte ungebetene Gäste auf frischer Tat. Durch verdächtige Geräusche auf den Einbruch aufmerksam geworden sah der Zeuge am Dienstagabend, 19. September, gegen 21.10 Uhr plötzlich ...weiterlesen

Alkohol am Lenker ist kein Kavaliersdelikt

(18.09.17/18:50 Uhr) Delhoven. Am letzten Samstag gegen 1 Uhr befand sich ein Streifenwagen der Wache Dormagen auf der Hauptstraße in Delhoven. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein 23-jähriger Dormagener auf seinem Fahrrad an dem Polizeiauto vorbei - und zwar ohne die vorgeschriebene ...weiterlesen

Polizei sucht eventuell Unfallgeschädigte

(18.09.17/18:47 Uhr) Stürzelberg. Heute kurz nach Mitternacht meldete ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer einen auffallend Schlangenlinien fahrenden roten Ford Transit auf der Deichstraße. Nach kurzer Fahndung konnte eine Streife der Wache Dormagen den Kleintransporter auf ...weiterlesen

Zwei Männer und eine Frau leicht verletzt

Foto
Foto: Polizei
(16.09.17/12:00 Uhr) Gohr. Am gestrigen Freitag ereignete sich gegen 16.20 Uhr auf der B 477 in Höher der Ortslage Gohr ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Ein 19-jähriger Neusser war mit einem Peugeot Richtung Neuss unterwegs und passierte parkende ...weiterlesen

Nach Überfällen: Phantombild veröffentlicht

Foto
Foto: Polizei
(14.09.17/13:36 Uhr) Dormagen. Die Ermittlungskommission (EK) "Messer" hat ihre Arbeit anlässlich einer mutmaßlichen Serie von Überfällen auf Ladenlokale in Dormagen aufgenommen (Dormago ...weiterlesen

Sonderkontrolle in Dormagener Innenstadt

(13.09.17/11:13 Uhr) Dormagen. Im vergangenen Jahr wurden in Dormagen 241 Menschen bei Verkehrsunfällen verletzt, 38 von ihnen schwer und ein Fahrradfahrer verlor sogar sein Leben. Deshalb lässt die Polizei in ihren Bemühungen für mehr Verkehrssicherheit nicht nach. Neben ...weiterlesen

Kleiner Mann: „EK Messer“ ermittelt

Foto
Foto: Polizei
(12.09.17/16:26 Uhr) Dormagen. Die Polizei im Rhein-Kreis Neuss hat jetzt eine Ermittlungskommission (EK) eingerichtet. Vorausgegangen war eine mutmaßliche Serie von fünf Raubüberfällen in Dormagen. Zuletzt war es am Samstag, 9. September, gegen 15 Uhr zu einem Überfall auf ...weiterlesen

Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld

(11.09.17/17:16 Uhr) Hackenbroich. Unbekannte Einbrecher waren am letzten Samstag in der Zeit zwischen 13.30 und 23.10 Uhr auf dem Lippeweg in Hackenbroich unterwegs. Sie hebelten an einem Einfamilienhaus die Terrassentür auf und durchsuchten dort sämtliche Räume nach Wertsachen. ...weiterlesen

Audi landet im Graben - Insassen flüchten

(10.09.17/11:26 Uhr) Dormagen. In der Nacht zum heutigen Sonntag befuhr ein mit mehreren Personen besetzter Pkw Audi aus Polen gegen 1.40 Uhr die Landstraße 35 zwischen Dormagen-Ückerath und Gohr. Im Verlauf einer dortigen Kurve beabsichtigte der bislang unbekannte Fahrzeugführer ...weiterlesen

Bäckerei-Angestellte mit Messer und Pistole bedroht

(09.09.17/17:58 Uhr) Rheinfeld. Heute hat schon wieder ein relativ kleiner Mann (circa 160-165 cm) ein bewaffnetes Raubdelikt begangen. Um kurz vor 7 Uhr betrat die männliche Person eine Bäckerei in Rheinfeld an der Piwipper Straße. Der sehr dünne, etwa 20 Jahre alte Mann ...weiterlesen

Einbruch im ersten Obergeschoss

(08.09.17/16:02 Uhr) Dormagen. Unbekannte brachen am gestrigen Donnerstag Nachmittag zwischen 15.30 und 17 Uhr in eine im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses liegende Wohnung an der Carl-Duisberg-Straße ein. Es gelang ihnen die Wohnungseingangstür aufzuhebeln. Anschließend ...weiterlesen

Kleiner Mann droht mit Messer im Sonnenstudio

(08.09.17/9:50 Uhr) Horrem. Am gestrigen Donnerstag betrat ein bisher unbekannter Mann gegen 20.30 Uhr die Filiale eines Sonnenstudios in Horrem und forderte unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld. Nachdem ihm durch die Mitarbeiterin Geld ausgehändigt wurde ...weiterlesen

Kleiner Mann beraubt Shell-Tankstelle

(07.09.17/10:32 Uhr) Dormagen. Am gestrigen Mittwoch Abend um 22.50 Uhr kam es im Horremer Gewerbepark Top West auf der Hamburger Straße zu einem Raub auf die Shell-Tankstelle. Ein bisher unbekannter Mann betrat die Räumlichkeiten und forderte unter Vorhalt eines Messers ...weiterlesen

Motorradfahrer verlor Kontrolle über sein Krad

(06.09.17/22:48 Uhr) Jüchen / Dormagen. Ein 28-jähriger Dormagener beabsichtigte am gestrigen Dienstag Abend gegen 18.55 Uhr mit seinem Motorrad von einem Abstellplatz am Herberather Weg in Jüchen-Gierath in Richtung Jüchener Straße abzufahren. Noch auf dem Platz verlor er ...weiterlesen

Unfallflucht: Polizei auf Suche nach Zeugen

(05.09.17/18:00 Uhr) Die Pressestelle der Polizei Krefeld hat die Kollegen aus dem Rhein-Kreis Neuss um Veröffentlichung der nachfolgenden Meldung gebeten. Der Fahrer, der den Unfall mit einem "hell orangenen" Renault Twingo verursacht hat, soll anschließend auf die Autobahn ...weiterlesen

Fahrradfahrer erlitt schwere Verletzungen

(05.09.17/16:13 Uhr) Horrem. Am gestrigen Montag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in Horrem. Gegen 16.30 Uhr befuhr ein 33-jähriger Dormagener mit seinem Fahrrad den Gehweg (ausgewiesen durch das Zusatzschild "Fahrradfahrer frei") die Mathias-Giesen-Straße in Richtung ...weiterlesen

Maskierter ging nach Schrei der Angestellten

(05.09.17/13:49 Uhr) Dormagen. Am gestrigen Montag kam es gegen 22.10 Uhr in der Dormagener Innenstadt zu einem versuchten Raubdelikt auf einen Imbiss. Ein maskierter Täter betrat den Imbiss auf der Krefelder Straße und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe ...weiterlesen

Polizei sucht Nachwuchs

Foto
Foto: Polizei
(04.09.17/15:48 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Die Polizei NRW "fahndet" nach jungen Menschen aus Dormagen und den weiteren Städten und Gemeinden des Rhein-Kreises Neuss, die am 1. September 2018 mit dem dualen Studium zur Polizeikommissarin oder zum Polizeikommissar ...weiterlesen

Räuber bedroht Casino-Mitarbeiter mit Messer

(01.09.17/13:44 Uhr) Horrem. Am gestrigen Donnerstag kam es zu einem Raub auf die Spielhalle an der Knechtstedener Straße. Gegen 22.20 Uhr betrat ein vermummter Mann das Casino. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich (neben einem Mitarbeiter) noch zwei Gäste in der Spielothek. ...weiterlesen

13-Jährigem das Fahrrad geraubt

(29.08.17/15:23 Uhr) Straberg, Am Montagabend, 28 August, kam es am Straberger See gegen 18:40 Uhr zu einem räuberischen Diebstahl. Ein 13-jähriger Junge befand sich gemeinsam mit seinem 15-jährigen Freund am Strand des Straberger Sees. Dort kam ein unbekannter Jugendlicher ...weiterlesen

Junge Frau achtete nicht auf ihren Vordermann

(28.08.17/23:51 Uhr) Dormagen. Heute Mittag kam es gegen 12.15 Uhr auf der Krefelder Straße (B9) in Fahrtrichtung Neuss zu einem Auffahrunfall. Vor der Einmündung des Raphaelshauses musste der 70-jährige Fahrer eines Mercedes verkehrsbedingt anhalten. Eine 19-jährige Dormagenerin, ...weiterlesen

Lette vom linken Außenspiegel erfasst

(26.08.17/22:29 Uhr) Grevenbroich / Dormagen. Heute Nacht um 2.37 Uhr beabsichtigte ein 27-Jähriger aus Lettland die Straße Ostwall in der Grevenbroicher Innenstadt fußläufig - trotz Rotlicht zeigender Lichtzeichenanlage - zu überqueren. Eine zu dieser Zeit den Ostwall stadteinwärts ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 3746 Artikel aus dem Bereich *Polizeimeldungen* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige