Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Dormagen: Polizeimeldungen

Hinweis: Logo für weitere Fotos Weitere Fotos

Gefährlicher Eingriff in den Schiffsverkehr

(17.05.17, 15:55 Uhr / Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss) Zons. Erheblich beeinträchtigt in seiner Fahrt über den Rhein wurde in der Nacht zum heutigen Mittwoch der Führer eines Tankschiffes in Höhe Zons. Gegen 1 Uhr blendete das Licht eines Laserpointers den Kapitän, der daraufhin die Wasserschutzpolizei informierte und Hinweise auf verdächtige Personen am Rheinufer gab. Eine Streifenbesatzung der Polizeiwache Dormagen konnte die drei Personen auch in Höhe der Rheinfähre antreffen.

Dem 28-jährigen Dormagener, der sich als Benutzer eines Laserpointers outete, droht nun ein Verfahren wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Schiffsverkehr. Die weiteren Ermittlungen hat die Wasserschutzpolizei übernommen.

Die Polizeimeldungen der letzten 30 Tage

Fahrräder im Gebüsch: Polizei fasst Verdächtige

(26.05.17/13:54 Uhr) Dormagen. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete in der Nacht zum gestrigen Donnerstag gegen 0.30 Uhr auf einem Fahrradparkplatz an der Zufahrt zum Chempark in Dormagen mehrere verdächtige Jugendliche. Die Gruppe machte sich augenscheinlich an den dort abgestellten ...weiterlesen

Feuerwehr befreit eingeklemmten Mann

Foto
Foto: Feuerwehr
(24.05.17/15:04 Uhr) Dormagen. Am gestrigen Dienstag befuhr ein 45-jähriger Wuppertaler gegen 15.40 Uhr mit seinem Kleintransporter die Franz-Gerstner-Straße aus Richtung Hackenbroich kommend in Richtung Nievenheim. Eine vollbeladene Sattelzugmaschine aus Euskirchen befuhr ...weiterlesen

Wem gehört das Fahrrad?

Foto
Foto: Kreispolizeibehörde
(23.05.17/17:28 Uhr) Dormagen. in der Nacht zum heutigen Dienstag erhielt die Polizei gegen 1.30 Uhr den Hinweis eines Zeugen, der ein verdächtiges Treiben am Fahrradunterstand des Bahnhofs beobachtet hatte. Zwei Jugendliche hatten sich zielstrebig dorthin begeben, wobei ...weiterlesen

Bilanz einer Verkehrskontrolle

(23.05.17/17:24 Uhr) Nievenheim/Delhoven. In der Zeit von 6 bis 12:30 Uhr führten Polizeibeamte der Wache Dormagen am Montag umfangreiche Verkehrskontrollen in den Ortsteilen Nievenheim und Delhoven durch. Bei Tempomessungen, die die Polizei mittels Lasertechnik auf der Bismarckstraße ...weiterlesen

Großer Einsatz für Katzen-Kellerkinder

Foto
Foto: Polizei
(19.05.17/14:10 Uhr) Hackenbroich. Am Mittwoch rückte ein Streifenwagen der Polizei Dormagen zu einem Tiereinsatz an der Siegstraße aus. Vor Ort wartete bereits eine größere Gruppe besorgter Anwohner. Ein verzweifeltes Miauen hatte die Hackenbroicher auf den Plan gerufen ...weiterlesen

Gefährlicher Eingriff in den Schiffsverkehr

(17.05.17/15:55 Uhr) Zons. Erheblich beeinträchtigt in seiner Fahrt über den Rhein wurde in der Nacht zum heutigen Mittwoch der Führer eines Tankschiffes in Höhe Zons. Gegen 1 Uhr blendete das Licht eines Laserpointers den Kapitän, der daraufhin die Wasserschutzpolizei informierte ...weiterlesen

Einbruch in Einfamilienhaus

(15.05.17/17:19 Uhr) Horrem. Am Sonntagnachmittag (14.05.) drangen bislang unbekannte Einbrecher in der Zeit zwischen 12:20 Uhr und 15:30 Uhr im Dormagener Norden in ein Einfamilienhaus an der Dürerstraße ein. Die Täter hebelten die Terrassentür des Hauses auf. Anschließend ...weiterlesen

B 9 war nach Auffahrunfall eine Stunde gesperrt

(12.05.17/19:08 Uhr) St. Peter. Ein Auffahrunfall führte heute Morgen zu leichten Verkehrsbehinderungen. Gegen 7.50 Uhr befuhr ein 23-jähriger Mann aus dem Kreis Borken mit einer Sattelzugmaschine die Bundesstraße 9 in Richtung Köln. In Höhe einer Tankstelle bemerkte er offenbar ...weiterlesen

Ende der Fahrt nach positivem Drogentest

(12.05.17/11:30 Uhr) Horrem. Bei zwei Kraftfahrern ergaben sich am Mittwoch Hinweise auf Drogenkonsum im Rahmen von allgemeinen Verkehrskontrollen an der Bertha-von-Suttner-Straße und der Kieler Straße. In beiden Fällen wies ein Vortest auf den Wirkstoff THC hin, der auf ...weiterlesen

Telefonat wurde Dieb zum Verhängnis

Foto
Foto: Kreispolizeibehörde
(08.05.17/16:32 Uhr) Dormagen. Die Handynutzung als Autofahrer während der Fahrt ist verboten und stellt eine Ordnungswidrigkeit dar. Die Vorschrift gilt auch für Fahrradfahrer und wurde jetzt einem mutmaßlichen Dieb aus Dormagen zum Verhängnis. Am Abend des vergangenen ...weiterlesen

Silberfarbener Transporter in der Nacht gestohlen

(03.05.17/11:21 Uhr) Horrem. In der Nacht zum gestrigen Dienstag stahlen unbekannte Diebe von der Lübecker Straße einen silberfarbenen Transporter der Marke Volkswagen. Der Plateauwagen war zur Tatzeit auf dem Seitenstreifen am Gelände eines Autohandels abgestellt. Nach ersten ...weiterlesen

Kinder und Beifahrer bei Autounfall leicht verletzt

(01.05.17/23:51 Uhr) Dormagen. Am heutigen 1. Mai befuhr ein 29-jähriger Dormagener gegen 14.41 Uhr mit seinen beiden Kindern (6 und 8 Jahre alt) in seinem Pkw Ford die Franz-Gerstner-Straße aus Richtung Hackenbroich kommend in Fahrtrichtung Landstraße 280. An der Kreuzung ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 3666 Artikel aus dem Bereich *Polizeimeldungen* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige