Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie inunserer Datenschutzerklärung
Dormago.de

Dormagen: Allgemeine Lokalnachrichten

Übernachtung im 4*-Wellnesshotel zu gewinnen

24.05.2019 / 18:00 Uhr — Redaktion

Foto: Burghotel „Erholung pur“ heißt es im Burghotel
„Erholung pur“ heißt es im Burghotel
Ein besonderes Gewinnspiel bietet unser Kooperationspartner anzeiger24 an: Der Siegerin oder dem Sieger winkt ein Wellnesskurzurlaub für zwei Personen im 4-Sterne-Superior-Wellnesshotel "Vila Vita Burghotel" im Münsterland.

Während des Aufenthalts kann die großzügige, von einer Glaspyramide überdachte 680 qm große Wellness-Landschaft „Burgtherme“ nach Belieben genutzt werden. Hier warten ein Schwimmbad mit Sprudelbank, Gegenstromanlage, Jacuzzi, Kinderbecken, Kneipprondell, Erlebnisduschen, Ritterbad, finnische Erdsauna, Kräutersauna, Heißdampf-Blütengrotte, Tepidarium sowie ein Ruhebereich mit Meditationsraum und ein Außenbereich auf Entspannungssuchende.

Versuchen Sie Ihr Glück und beantworten Sie die Fragen auf der Gewinnspielseite von anzeiger24 bis zum 14. Juni. Wir drücken Ihnen die Daumen.
Lokalnachrichten der letzten beiden Wochen

1. Stürzelberger Kinder-Sommerfest am 8. September

24.08.2019 / 17:00 Uhr

Stürzelberg. Am 8. September findet in der Zeit von 10 bis 15 Uhr das erste Stürzelberger Kinder-Sommerfest am Schießstand statt. Gemeinsam laden die KG Rot-Weiß Stürzelberg, die St. Aloysius Schützenbruderschaft, die SV Rheinwacht sowie der Löschzug Stürzelberg der Dormagener Feuerwehr alle Kinder und Jugendlichen ein. Geboten wird insbesondere Lasergewehr- ...weiterlesen

Verbände und Beiräte wollen Aufzug an der Sparkassentreppe

24.08.2019 / 12:38 Uhr

Dormagen. Erleichterung nach über 20 Jahren: Für viele Menschen war die große Drehtür am Eingang der Rathaus-Galerie in Höhe Römerstraße ein ständiges Ärger- und Hindernis. Nun hat das Centermanagement mit der neuen Tür an dieser Stelle für Barrierefreiheit gesorgt. Wie lange es noch dauern wird, um die Diskussion über einen nicht weit entfernten aber ...weiterlesen

Messdiener wurden auf der „Vrijheid“ zu einer Besatzung

24.08.2019 / 11:33 Uhr

Eine Woche Segeln auf dem niederländischen Ijsselmeer - eine besondere Ferienfreizeit geht zu Ende. 27 Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 16 Jahren aus der Pfarrgemeinde St. Michael waren bis gestern im Rahmen einer Messdienerfahrt unterwegs. Die katholische Kirchengemeinde St. Michael umfasst den Dormagener Süden mit fünf Kirchen in Horrem, Hackenbroich, ...weiterlesen

Mängelmelder Dormagen wird intensiv genutzt

23.08.2019 / 14:44 Uhr

Illegale Müllentsorgung, kaputte Straßenlaternen, Schlaglöcher oder wucherndes Grün auf Radwegen – mithilfe des Mängelmelders Dormagen, der auch als App kostenfrei auf dem Smartphone installiert werden kann, können solche Probleme schnell und unkompliziert an die Stadtverwaltung gemeldet ...weiterlesen

Sommerleseclub: Abgabe der Logbücher bis zum 31. August

23.08.2019 / 14:39 Uhr

Die Stadtbibliothek Dormagen weist noch einmal darauf hin, dass für den bald endenden Sommerleseclub nun die letzten Stempel im Logbuch gesammelt werden können. Wer mindestens drei Stempel vorweisen kann, erhält eine Urkunde. Die Logbücher können bis Samstag, 31. August, in der Stadtbibliothek abgegeben werden. Am Samstag, 7. September, findet von ...weiterlesen

Dormagener Augustinushaus wird 125 Jahre alt

22.08.2019 / 14:33 Uhr

Dormagen. Wenn Wände sprechen könnten, hätten die des Augustinushauses sicher viel zu erzählen. Denn die Dormagener Institution wird in diesem Jahr 125 Jahre alt. Ob als Krankenhaus, Lazarett oder - wie aktuell - Seniorenheim: Im Haus an der Krefelder Straße drehte sich seit jeher alles um die Grenzsituationen des Lebens. Kein Wunder, dass bis heute ...weiterlesen

„doppelt gesund“: Kurse für schwangere Frauen

22.08.2019 / 13:48 Uhr

Dormagen. Freie Plätze gibt es in fünf neuen Kursen des Präventionsprojektes „doppelt gesund“ für schwangere Frauen in Dormagen sowie in Neuss und Grevenbroich. Das Kreisgesundheitsamt bietet diese kostenlosen Workshops seit 2011 in Kooperation mit mehreren Krankenkassen an. In zehn Kurseinheiten erfahren die Teilnehmerinnen jeweils zwei Stunden wöchentlich ...weiterlesen

Reihe-8-Konzert mit dem Barock-Ensemble „Paper Kite“

22.08.2019 / 13:06 Uhr

Dormagen. Zum Reihe-8-Konzert im September ist das junge Barock-Ensemble „Paper Kite“ in der Christuskirche Dormagen zu Gast. Paper Kite gründete sich im Jahr 2013. Das Ensemble spielt Kantaten und Kammermusik für Sopran, zwei Violinen und basso continuo. Paper Kite, das sind die Sopranistin Marie Heeschen, der Cellist Guillermo Turina, der Cembalist ...weiterlesen

Dormagener Chor „Good News“ feiert Jubiläum

22.08.2019 / 12:43 Uhr

In vielen Gottesdiensten, Hochzeiten und Veranstaltungen und eigenen Konzerten überzeugt der Chor „Good News“ immer wieder mit seinem Können und seinem Repertoire bestehend aus Gospels und Spirituals, aber auch Musical-Melodien, Pop- und Rock-Klassikern und moderner christlicher Popularmusik. Das fordert von jeder Sängerin und jedem Sänger, aber auch ...weiterlesen

Nach Alkoholerkrankung lernen, zufrieden abstinent zu leben

22.08.2019 / 12:12 Uhr

Neuss / Dormagen. Mindestens eine große Flasche Jägermeister trank Stefan Meintke (Name geändert) täglich. Von morgens früh, bis abends spät war der heute 38-Jährige alkoholisiert. Trotzdem bediente der Lagerist aus Neuss Gabelstapler und fuhr schwere Fracht durch den Betrieb. Dann wurde er von Kollegen erwischt. Das änderte sein Leben. Dank der Beratung ...weiterlesen

Kindertheater mit Rabe, Schaf, Schweinchen und Schneemädchen

20.08.2019 / 15:03 Uhr

Weitere Fotos
Rabe Socke, Schaf Fiete und Schneemädchen Snegurochka sind die Hauptfiguren in der neuen Kindertheater-Reihe. Insgesamt vier Stücke für Kinder ab drei bis zehn Jahren bietet das städtische Kulturbüro für die Herbst-Winter-Saison an. „Der Höhepunkt der Saison ist sicher die zauberhafte Kinder-Oper ,Das Schneemädchen‘ am 5. Januar“, sagt Organisatorin ...weiterlesen

Landesweiter Fotowettbewerb - 1500 Euro für Siegerbild

20.08.2019 / 12:50 Uhr

Die Landesregierung veranstaltet einen Fotowettbewerb im Rahmen des Beneluxjahres. Unter dem Motto „Was uns verbindet – Nordrhein-Westfalen und seine Nachbarn Belgien, Niederlande, Luxemburg“ können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bis zum 13. Oktober ihre Bilder per Internet-Upload einreichen. Anschließend wählt eine Jury zehn Fotos zur Prämierung ...weiterlesen

Landesregierung bittet um Mithilfe bei der Dunkelfeldstudie zu Gewalt

19.08.2019 / 22:44 Uhr

Die Dunkelfeldstudie zu Gewalt gegen Mädchen, Frauen, Jungen und Männer ist heute gestartet. Erstmals wird in Nordrhein-Westfalen eine repräsentative Befragung über Gewaltkriminalität – unabhängig vom Anzeigeverhalten der Opfer oder späteren Strafverfahren – durchgeführt und das Sicherheitsempfinden erfasst. Ein Ankündigungsschreiben zur Befragung „Sicherheit ...weiterlesen

Geänderte Verkehrsführung wegen Umbau am Bahnhof

19.08.2019 / 22:18 Uhr

Horrem. Am kommenden Montag, 26. August, werden die Bauarbeiten am Dormagener Bahnhof beginnen. Im Rahmen des Stadtteilprojektes Soziale Stadt Dormagen-Horrem wird der Bahnhofsvorplatz einschließlich des Fußgängertunnels neugestaltet. Zu Beginn der Baumaßnahme ändert sich die Verkehrsführung. Ein Teilbereich der Knechtstedener Straße wird für die ...weiterlesen

Jugendliche verschönern Bauwagen der „Rübe“ mit Graffiti

19.08.2019 / 12:27 Uhr

Unter dem Motto „Bunt? - bunter? - Buntpause!“ wurden in einem zweitägigen Workshop die beiden Bauwagen auf dem Gelände der Jugendeinrichtung „Die Rübe“ von jugendlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern besprüht. Graffiti ist bei den Jugendlichen eine sehr beliebte Methode, sich künstlerisch und kreativ auszudrücken. „Das Projekt bietet jungen Menschen ...weiterlesen

Seniorenbeiräte aus Dormagen und Kaarst tauschen sich aus

19.08.2019 / 12:18 Uhr

Zu einem Informations- und Gedankenaustausch trafen sich jetzt Mitglieder des Seniorenbeirates der Städte Dormagen und Kaarst in Kaarst. „Vieles betrifft die Senioren beider Städte gemeinsam“, sagt Hans-Peter Preuss, Vorsitzender des Dormagener Seniorenbeirats. „Wir können uns gegenseitig sehr unterstützen.“ Auf vielen Gebieten wurden Gemeinsamkeiten ...weiterlesen

Phono-Museum lädt zum gemeinsamen Musizieren ein

17.08.2019 / 17:01 Uhr

Zum 20. Mal bietet das Phono+Radio-Museum Dormagen, Bahnhofstr. 2-4, am Sonntag, 25. August, von 15.15 bis 16.45 Uhr ein Musikantentreffen an und lädt Musizierende mit ihren Instrumenten ein, die gerne mit anderen gemeinsam spielen möchten. Dabei ist es gleichgültig, ob beispielsweise Blockflöten, Mundharmonikas, Klarinetten, Saxofone, Waschbretter, ...weiterlesen

Tag des offenen Denkmals mit neuen Programmpunkten

17.08.2019 / 10:05 Uhr

Premiere beim Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 8. September: Zum ersten Mal können die Besucher den Luftschutzbunker am Zonser Feldtor besichtigen. Die Anlage aus dem Jahr 1944 umfasst elf Schutzräume, in denen für insgesamt 200 Menschen Platz war. Sie befindet sich unter einer fast zwei Meter dicken Betondecke und ist eins von zahlreichen historischen ...weiterlesen

Gegen Plastikmüll: FDP beantragt „Stadt-Tüte“

16.08.2019 / 20:00 Uhr

Die Plastiktüte wird inzwischen weit weniger gedankenlos verwendet, als noch vor einigen Jahren. Auch viele Dormagenerinnen und Dormagener verzichten bewusst auf das wenig umweltfreundliche Transportmittel für ihre Einkäufe. Immer seltener bieten lokale Geschäfte die Plastiktüte noch kostenfrei an. Schon im Dezember 2017 tauschte die Dormagener Stadtmarketing- ...weiterlesen

SPD lädt zum Sommerfest in den Tannenbusch

16.08.2019 / 15:36 Uhr

Delhoven. Bevor der Schulalltag wieder startet, wird am letzten Feriensonntag noch einmal richtig gefeiert: Das SPD-Sommerfest begeht am Sonntag, 25. August, sein 40. Jubiläum. Von 11 bis 17 Uhr wird auf der großen Spielwiese im Tannenbusch gespielt und getobt, können kreative Ideen auf Papier gebracht und Löwen- oder Schmetterlingsgesichter geschminkt ...weiterlesen

Lichternacht im Geopark wird Freitag, 30. August, nachgeholt

16.08.2019 / 15:15 Uhr

Weitere Fotos
Delhoven. Sehr stimmungsvoll wird es am Freitag, 30. August, im Geopark. Die im Mai wegen Regens ausgefallene evd-Lichternacht im Rahmen der 16. Dormagener Tannenbuschwoche wird nun nachgeholt. Mit Einbruch der Dunkelheit werden die teils Millionen Jahre alten Steine geheimnisvoll illuminiert. Zum Sonnenuntergang lassen die Jagdhornbläser aus Zons ...weiterlesen

Eselpark Zons profitiert von Alloheim-„Eis-Flatrate-Aktion“

16.08.2019 / 12:18 Uhr

Zons. Die Leiterin des Sozialen Betreuungsdienstes im Dormagener Alloheim, Sabine Schenk, übergab am Mittwochnachmittag dem Förderverein Eselpark Zons e.V. eine Spende über 337,84 €. Der Betrag stammt aus dem Erlös der alljährlich stattfindenden „Eis-Flatrate-Aktion“ der Senioren-Residenz. Dabei konnten am 8. August große und kleine Gäste für nur vier ...weiterlesen

Wer möchte Trödel verkaufen?

15.08.2019 / 19:07 Uhr

Den nächsten Trödelmarkt am sozialen Zentrum an der Hackhauser Straße 69 in Hackenbroich gibt es am Sonntag, 1. September zwischen 11 und 16 Uhr. Wer seine alten Schätzchen anbieten möchte, kann sich ausschließlich per Mail unter troedel.hackenbroich@gmx.de anmelden. Die Gebühr pro Stand bis drei Meter ...weiterlesen

Spannende Veranstaltung der SWD im September

15.08.2019 / 18:45 Uhr

Delhoven / Knechtsteden. Zwei interessante Veranstaltungen bietet die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Dormagen e.V. am Sonntag, 8. September, an. Ab 10.30 Uhr können Väter mit ihren Kindern ab 6 Jahren an einem fast fünfstündiges Outdoor-Training im Tannenbusch teilnehmen. Unter der Leitung des Sozial- und Waldpädagogen Frithjof Schnurbusch ...weiterlesen

Keine Futterspendenannahme wg. afrikanischer Schweinepest

15.08.2019 / 16:37 Uhr

Seit mehr als einem Jahr verbreitet sich die afrikanische Schweinepest in Asien und zunehmend auch in Osteuropa. Ganz aktuell werden die ersten Fälle an der deutschen Grenze gemeldet. Der Tannenbusch ist davon nicht betroffen. Damit das auch so bleibt, bittet die Stadt, alle Besucher von Futterspenden für den Schweinepark abzusehen. Sie werden derzeit ...weiterlesen

Serie „Mein Lieblingsbild“ - heute mit Ellen Schönen-Hütten

15.08.2019 / 16:28 Uhr

Ellen Schönen-Hütten, Leiterin des Fachbereichs Bildung, Kultur und Sport, ist von der Rekonstruktion der von Otto Andreas Schreiber gestalteten Fenster der alten BvA-Aula fasziniert: „Seit ein paar Wochen hängt eine tolle Rekonstruktion der von Otto Andreas Schreiber gestalteten Fenster der alten BvA-Aula in meinem Büro. Gefertigt hat sie Dieter Frankenstein ...weiterlesen

Stadtbad schließt am Wochenende früher

15.08.2019 / 15:46 Uhr

Dormagen. Das Stadtbad „Sammys“ schließt am kommenden Wochenende (Samstag, 17. August, und Sonntag, 18. August) jeweils bereits um 15 Uhr. Ab Montag gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten.                               ...weiterlesen

Verträge zur Krankenhaus-Fusion unterzeichnet

14.08.2019 / 22:57 Uhr

Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Mit der Unterschrift unter die Verträge zur Fusion der Rhein-Kreis Neuss Kliniken und des Neusser Lukaskrankenhauses zur Rheinland Klinikum Neuss GmbH haben die Stadt Neuss und der Rhein-Kreis Neuss die Krankenhaus-Fusion auf die Zielgerade gebracht. Rückwirkend zum 1. Januar soll mit 3800 Beschäftigten das bundesweit zehntgrößte ...weiterlesen

Bewerbungsfrist für Heimatpreis endet am 30. September

14.08.2019 / 15:09 Uhr

Die Stadt Dormagen verleiht dieses Jahr erstmals einen Heimatpreis. Gefördert wird dies durch das Land Nordrhein-Westfalen. Damit sollen ehrenamtliche Projekte im Bereich der Heimatförderung aller örtlichen Vereine, ehrenamtlichen Initiativen und Einzelbürger gewürdigt und unterstützt werden. Durch die Ehrung werden sie einer breiteren Öffentlichkeit ...weiterlesen

Kino in der Kulturhalle: Premiere mit zwei Filmen

14.08.2019 / 15:00 Uhr

Video
Die kinolose Zeit in Dormagen ist am Mittwoch, 4. September, vorbei. Dann startet das Kino in der Kulturhalle gleich mit zwei sehenswerten Filmen. Im Rahmen des beliebten Seniorenkinos läuft um 15 Uhr die französische Komödie „Das Leben ist ein Fest“. Mit dem Drama „Der Flohmarkt von Madame Claire“ startet um 20 Uhr die Programmkino-Reihe. „Wir sind ...weiterlesen

Kreatives Tanzen im PhonoMuseum

14.08.2019 / 14:51 Uhr

Ab dem 8. September wird an drei aufeinanderfolgenden Sonntagen im Phono+Radio-Museum Dormagen an der Bahnhofstr. 2-4 ein Kreativtanz-Workshop angeboten. Jeweils von 17.30 bis 18.30 Uhr können Interessierte sich zu unterschiedlicher Musik, Rhytmen und auch mal ganz frei ohne Musik bewegen. "Hier im Kreativen Tanz haben Sie die Möglichkeit sich selbst ...weiterlesen

Kunstverein bietet Workshop für Portrait-Malerei an

14.08.2019 / 14:40 Uhr

Portraits gehören zu den anspruchsvollsten Arbeiten, denen sich Künstler/innen widmen. Wenn es gilt, DAS Gesicht zu malen und nicht EIN Gesicht ist es unerlässlich, die individuellen Besonderheiten eines Tier- oder Menschenantlitzes erkennbar wiederzugeben. Portraits in Pastell zeichnen sich durch ihre weichen Farbnuancen aus und machen das Motiv lebendig. ...weiterlesen

Baby-Begrüßungspaket wurde rundum erneuert

14.08.2019 / 7:30 Uhr

Dormagen. Vor 13 Jahren zählte das Dormagener Jugendamt mit seinem Baby-Begrüßungspaket zu den Vorreitern in Deutschland. Inzwischen gibt es nur noch wenige Kommunen, die nicht über eine vergleichbare Zusammenstellung wesentlicher Informationen für frischgebackene Eltern verfügen. In Dormagen liegt nun eine rundum erneuerte Fassung des umfangreichen ...weiterlesen

Tapas-Kochkurs in der Pfarrscheune

13.08.2019 / 14:59 Uhr

Für Liebhaber der spanischen Küche bieten die Deutsch-Hispanische-Gesellschaft (DHG) und der Kochklub Zons gemeinsam einen Tapas-Kochkurs an. Am Mittwoch, 4. September, ab 17.30 Uhr werden die kleinen leckeren Snacks unter fachkundiger Anleitung von Hans Uhr in der Pfarrscheune Zons zubereitet. Auf der Speisekarte stehen sowohl kalte als auch warme ...weiterlesen

Bundesverdienstkreuz für Margret Steiner

13.08.2019 / 14:56 Uhr

Gerührt nahm Margret Steiner aus Dormagen die Ehrung entgegen: Landrat Hans-Jürgen Petrauschke überreichte der 80-Jährigen das Bundesverdienstkreuz am Bande. Im Kreishaus Neuss würdigte er das Lebenswerk der Strabergerin im Beisein ihrer Familie, zu der neben ihrem Ehemann Josef Steiner auch drei Kinder sowie Enkel und Urenkel gehören. Auch Dormagens ...weiterlesen

TopWest-Fest: Jetzt anmelden für den „Markt der Vereine“

13.08.2019 / 14:46 Uhr

Horrem. Bereits zum 26. Mal wird die IG Top-West am Sonntag, 13. Oktober, von 13 bis 18 Uhr ihr Gewerbefest in Horrem feiern und zum dritten Mal ist der „Markt der Vereine“ Teil des Konzepts. Dabei erhalten bis zu 20 Dormagener Vereine, Organisationen und Institutionen Gelegenheit, sich mit einem Stand zu präsentieren. Ob Sport- oder Schützenverein, ...weiterlesen

DRK sucht dringend Blutspender der Blutgruppe 0

13.08.2019 / 14:34 Uhr

Der DRK-Blutspendedienst West, eine Einrichtung des Deutschen Roten Kreuzes, wendet sich mit einer dringenden Bitte an alle Blutspender der Blutgruppe 0. Die Ferienwochen wirkten sich stark auf die Lagersituation der Blutspenden und somit auf die Versorgung der Krankenhäuser mit Blutkonserven aus. Allein im Versorgungsgebiet, zu denen die Bundesländer ...weiterlesen

Bürgerinnen und Bürger dankten mit Spenden für kostenlose Melonen

12.08.2019 / 17:45 Uhr

Dormagen. Rund sechs Tonnen Wassermelonen stellte Landwirt Simon Klein der Dormagener Tafel und der Bürgerstiftung kostenlos zum Verschenken zur Verfügung (DORMAGO.de berichtete). Auch Bürgermeister Erik Lierenfeld, Martin Voigt, Vorsitzender der Bürgerstiftung, und ...weiterlesen

Auch 2020 gibt es in Knechtsteden einen Theatersommer

12.08.2019 / 14:44 Uhr

Mehr als 1.000 kleine und große Zuschauer verfolgten die insgesamt sieben Vorstellungen im Theatersommer Knechtsteden. „Das entspricht einer Auslastung von 74 Prozent. Mit dem Ergebnis sind wir, auch wegen der großen Hitze im Juli, zufrieden“, bilanziert Kulturbüro-Leiter Olaf Moll. Mit der Sommer-Komödie „Singles geben niemals auf“, dem Krimi „Der ...weiterlesen

Serie „Mein Lieblingsbild“ - heute mit Valerija Krivic

12.08.2019 / 14:30 Uhr

„Aus dem Rahmen gefallen“ von Jutta Kükenthal gehört zu den Lieblingsbildern von Kulturbüro-Mitarbeiterin Valerija Krivic Kulturbüro-Mitarbeiterin Valerija Krivic. Gerne erklärt sie warum: „Jutta Kükenthal war viele Jahre lang meine Nachbarin in Hackenbroich und ich wusste gar nicht, dass sie künstlerisch arbeitet – bis sie mir eines Tages ihr Atelier ...weiterlesen

Tipps für Umgang mit Wespen und Hornissen

12.08.2019 / 12:07 Uhr

Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Wenn das Fleisch auf dem Grill liegt oder der Obstkuchen mit Sahne auf dem Tisch steht, stellen sich manchmal ungebetene Gäste ein: die Deutsche Wespe oder die Gewöhnliche Wespe. Sie bilden Staaten mit bis zu mehreren tausend Tieren und sind in diesen Wochen häufig auf Terrasse und Balkon zu finden. „In diesem Jahr scheint ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 12802 Artikel aus dem Bereich *Allgemeine Lokalnachrichten* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben