Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutube
DORMAGO-Suche

Dormagen: Nachrichten aus Politik und Gesellschaft

Jetzt für Jäger- und Fischerprüfung anmelden

08.01.19, 18:23 Uhr / RKN / bs


Rhein-Kreis Neuss. Bewerber für die diesjährige Jägerprüfung müssen ihre Anträge bis spätestens 24. Februar beim Amt für Sicherheit und Ordnung des Rhein-Kreises Neuss, Auf der Schanze 4, 41515 Grevenbroich einreichen. Darauf weist die Kreisverwaltung hin.

Die theoretischen und praktischen Teile der Jägerprüfung finden vom 24. bis 30. April statt. Nachprüfungen werden bei Vorliegen entsprechender Anträge am Mittwoch, dem 9. Oktober 2019 durchgeführt.

Den Antrag auf Zulassung zur Jägerprüfung gibt es beim Rhein-Kreis Neuss, Amt für Sicherheit und Ordnung, Auf der Schanze 1, 41515 Grevenbroich. Außerdem ist das Formular im Internet unter www.rhein-kreis-neuss.de/jaegerpruefung abrufbar.

Weitere Informationen erteilt das Amt für Sicherheit und Ordnung unter der Rufnummer 02181/601-3200.

Fischerprüfung

Der Rhein-Kreis Neuss führt am 11. und 12. März 2019 die nächste Fischerprüfung durch. Wer daran teilnehmen möchte, muss spätestens vier Wochen vorher einen Antrag auf Prüfungszulassung bei der Kreisverwaltung, Amt für Sicherheit und Ordnung, Auf der Schanze 4, 41515 Grevenbroich, einreichen.

Den Antrag auf Zulassung zur Fischerprüfung gibt es bei den Ordnungsbehörden der Städte und Gemeinden. Außerdem steht das Formular im Internet unter www.rhein-kreis-neuss.de/fischerpruefung als Download-Datei zur Verfügung.

Vorbereitungskurse bieten die Fischereisportvereine an. Weitere Informationen erteilt das Amt für Sicherheit und Ordnung unter der Rufnummer 02181/601-3200.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Fahrlehrer im Austausch mit TÜV und Straßenverkehrsamt

(18.06.19/15:08 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. 30 Leiter von Fahrschulen aus dem Rhein-Kreis Neuss nahmen jetzt an einer Infoveranstaltung des Straßenverkehrsamtes und des TÜV im Kreishaus Neuss teil. Während der TÜV für die Durchführung der Fahrprüfungen zuständig ist, sind die ...weiterlesen

Feuerwehr löscht Brand vor einer Gewerbehalle

(18.06.19/12:36 Uhr) St. Peter. Die Dormagener Feuerwehr hat heute Nacht einen Brand vor einer Gewerbehalle an der Düsseldorfer Straße in St. Peter gelöscht. Gegen 4 Uhr alarmiert, brannten beim Eintreffen der Einsatzkräfte drei Fahrzeuge, ein Paletten-Stapel und etwa 20 ...weiterlesen

Esel-Wanderung im Rahmen des Kulturrucksacks NRW

(18.06.19/12:05 Uhr) Die VHS Dormagen lädt für Samstag, 6. Juli, von 10 bis 13.45 Uhr, junge Wander- und Naturfreunde ein. Im Rahmen der Angebote des Kulturrucksacks NRW haben Kinder im Alter von zehn bis 14 Jahren die Möglichkeit, an einer kleinen geführten Esel-Wanderung ...weiterlesen

Behörde für das Wohn- und Teilhabegesetz legt Bericht vor

(18.06.19/11:27 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. Die Belange der Seniorinnen und Senioren sowie der Menschen mit Behinderung sind immer schon ein Thema, denen sich Politik und Verwaltung mit Nachdruck gewidmet haben. Dies kommt auch im neuen Bericht über die vielfältige Arbeit der ...weiterlesen

Dormagener Schützenfest: StadtBus fährt länger

(17.06.19/15:48 Uhr) Während des Schützenfestes wird gegenüber der Polizeiwache vor dem DormaCenter eine zusätzliche Haltestelle „Dormagen Schützenplatz“ für die Linien 886/887, WE2 und NE3 in Richtung Rheinfeld eingerichtet. In Richtung Marktplatz/Dormagen Bahnhof halten ...weiterlesen

Verwaltung macht Montag früher Schluss

(17.06.19/15:26 Uhr) Von Freitag bis Dienstag wird in der Dormagener Innenstadt Schützenfest gefeiert. Aus diesem Grund schließt das Bürgeramt am Montag, 24. Juni, um 12 Uhr. Ab Dienstag, 25. Juni, gelten dann wieder die gewohnten Öffnungszeiten (montags und dienstags von ...weiterlesen

Geringe Beteiligung bei Erbentagswahl

(17.06.19/15:15 Uhr) Dormagen. Lediglich 385 Männer und Frauen nahmen an der Wahl zum sogenannten Erbentag teil, der unter anderem die Mitglieder des Deichamtes in "allen wichtigen Angelegenheiten" berät. "Die Wahlbeteiligung war viel geringer als vor fünf Jahren", erklärt ...weiterlesen

Premiere: Beim „Café en blanc“ Barrieren abbauen

Das Team der KoKoBe freut sich auf die Dormagener Premiere des „Café en blanc“
Das Team der KoKoBe freut sich auf die Dormagener Premiere des „Café en blanc“ / Foto: KoKoBe Rhein-Kreis Neuss
(17.06.19/10:19 Uhr) Am Sonntag, 7. Juli, wird von 14 bis 17 Uhr auf dem Platz vor dem Historischen Rathaus gemeinsam an einer Kaffeetafel Kuchen gegessen und Kaffee getrunken. Das Besondere daran: Weiß wird die Farbe des Nachmittags sein. Hinter der Idee des „Café en blanc“ ...weiterlesen

Gelungenes Fest auf der Schulstraße

Sie hatten das Straßenfest federführend organisiert, von links: Kathrin und Paul Spülbeck, Linda Hintzen und Christian Deyna
Sie hatten das Straßenfest federführend organisiert, von links: Kathrin und Paul Spülbeck, Linda Hintzen und Christian Deyna / Foto: Dormago / duz
(16.06.19/23:54 Uhr) Stürzelberg. Auch die Nachbarn, die schon sehr lange an der Schulstraße in Stürzelberg wohnen, können sich an ein klassisches Fest auf der Straße nicht erinnern. Man kann durchaus vermuten, dass es zu der Premiere und den unterhaltsamen Stunden heute ...weiterlesen

Informationen gab es reichlich beim Selbsthilfetag

Informierten am Stand der Helfenden Hände: Karin Brunner (links) und Dagmar Drossart
Informierten am Stand der Helfenden Hände: Karin Brunner (links) und Dagmar Drossart / Foto: Dormago / duz
(16.06.19/13:16 Uhr) Dormagen. Informationen en masse gab es am gestrigen Samstag beim 18. Selbsthilfetag des Rhein-Kreises Neuss vor dem Dormagener Rathaus. Wenn denn auch die Besucher in Massen gekommen wären, hätten die Frauen und Männer an einigen der 16 Infostände noch ...weiterlesen

Human Beatbox-Workshop für 10- bis 14-Jährige

(15.06.19/10:46 Uhr) Bei einem Beatbox-Workshop in der Musikschule Dormagen (Langemarkstraße 1-3) können Jugendliche von 10 bis 14 Jahren Musik einmal ganz anders erleben, denn dann wird mit Hilfe einer ...weiterlesen

Bewerbungsfrist für BürgerPREIS endet am 30. Juni

(15.06.19/10:23 Uhr) Mit dem „Gut Engagiert - BürgerPREIS“ werden in diesem Jahr Ehrenamtliche ausgezeichnet, die mit ihrem Einsatz Umweltschutz und soziale Gerechtigkeit fördern und so für eine lebenswerte Zukunft sorgen (...weiterlesen

Tolle Stimmung beim Jubiläum von „June 79“

Bei toller Stimmung präsentierte sich June 79 heute Abend in Top-Form vor dem Rathaus
Bei toller Stimmung präsentierte sich June 79 heute Abend in Top-Form vor dem Rathaus / Foto: Dormago / duz
(14.06.19/23:42 Uhr) In den 40 ereignisreichen Jahren ist die Fangemeinde von „June 79“ kontinuierlich angewachsen. Und natürlich lassen die Anhänger sich das Jubiläumskonzert vor dem Rathaus nicht entgehen. Einen unvergesslichen Abend wollten Erwin Breuer, Elio Conca, Reiner ...weiterlesen

Aron King begeistert bei Elvis-Dinner-Show

Aron King als Elvis Presley / Zusammen mit Colonel Tom Parker (Marc Hübner) / Die Besucher tanzen
Aron King als Elvis Presley / Zusammen mit Colonel Tom Parker (Marc Hübner) / Die Besucher tanzen / Foto: Dormago / duz
(14.06.19/19:06 Uhr)
Dormagen. Was man sich unter einem musikullischen Abend vorstellen kann? Eine Gulaschsuppe "Route 66" mit Elvis Toast, Hähnchenmedaillons "Las Vegas" im Speckmantel auf Pfeffersauce. Dazu Kartoffelgratin, gebratene Zucchini und Paprika. Und eine spezielle ...weiterlesen

Seniorenbeirat tagte in der Verbraucherzentrale

Von links: Alfred Brüggemann (Schriftführer Seniorenbeirat), Heike Troles, Ralf Eming, Hans-Peter Preuss (Vorsitzender Seniorenbeirat) und Ute Felske-Wirtz (Stellvertretende Vorsitzende Seniorenbeirat)
Von links: Alfred Brüggemann (Schriftführer Seniorenbeirat), Heike Troles, Ralf Eming, Hans-Peter Preuss (Vorsitzender Seniorenbeirat) und Ute Felske-Wirtz (Stellvertretende Vorsitzende Seniorenbeirat) / Foto: Stadt Dormagen
(14.06.19/14:29 Uhr) Dormagen. Die jüngste Sitzung des Dormagener Seniorenbeirates fand in den Räumen der Verbraucherzentrale in Dormagen an der Kölner Straße 126 statt. Daran nahm auch die Landtagsabgeordnete Heike Troles teil, die sich und ihre Arbeit den Mitgliedern des ...weiterlesen

Nach Einbruch: Stadtbad bleibt übers Wochenende geschlossen

(14.06.19/14:28 Uhr) Dormagen. Das Stadtbad „Sammys“ bleibt nach einem Einbruch in der Nacht von Donnerstag, 13. Juni, auf den heutigen Freitag mindestens über das Wochenende geschlossen. Die Täter haben Türen aufgebrochen und Einrichtungsgegenstände beschädigt, so dass jetzt ...weiterlesen

Kegeln macht Senioren Spaß im „Alten Salon“

Die Einrichtungsleiterin der Caritas-Tagespflege „Der Alte Salon“, Birgit Müller-Schepers (Hintergrund Mitte), freut sich mit Gästen der Tagespflege über die neue, mobile Kegelbahn
Die Einrichtungsleiterin der Caritas-Tagespflege „Der Alte Salon“, Birgit Müller-Schepers (Hintergrund Mitte), freut sich mit Gästen der Tagespflege über die neue, mobile Kegelbahn / Foto: Peter Wirtz
(14.06.19/12:28 Uhr) Dormagen. „Alle Neune“ heißt es jetzt regelmäßig in der Caritas-Tagespflege „Der Alte Salon“ in Delhoven an der Josef-Steins-Straße. Denn die Einrichtung ist seit einiger Zeit stolze Besitzerin einer rollbaren, mobilen Kegelbahn auf Stuhlhöhe. Die besondere ...weiterlesen

SPD will Versiegelung von Vorgärten eindämmen

Die Versiegelung von Gärten ist weder insektenfreundlich noch gut für das Stadtklima.
Die Versiegelung von Gärten ist weder insektenfreundlich noch gut für das Stadtklima. / Foto: Thomas B. - Pixabay
(14.06.19/12:06 Uhr) Der mittlerweile sehr beliebt gewordene Trend, Gartenflächen mit Kies und Schotter zu bedecken, auf dem dann evtl. nur noch einige Solitärpflanzen stehen, ist aus naturschutzfachlicher Sicht bedenklich.Die umweltpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion ...weiterlesen

Archäologische Erkundung am Holzweg

(14.06.19/11:48 Uhr) Ab kommenden Montag, 17. Juni, findet im Auftrag der Stadt Dormagen im Bereich des bereits niedergelegten Waldstreifens zwischen der Hamburger Straße und dem Holzweg eine archäologische Erkundung statt. Die Arbeiten sind erforderlich, um festzustellen, ...weiterlesen

Infoveranstaltung: Pflegefamilie werden

(14.06.19/10:44 Uhr) Die Jugendämter im Rhein-Kreis Neuss suchen Personen, die sich vorstellen können, ein Kind vorübergehend oder dauerhaft in ihre Familie aufzunehmen bzw. zu betreuen. Aus diesem Grund haben sich die Pflegekinderdienste des Kreises zusammengetan und bieten ...weiterlesen

Im Juli wird der Strand in die Stadt geholt

Marc Pesch, Michael Bison, Dustin Thissen, Peter Pöller, Jobst Wierich und Patrick Gaul stellen die Aktionen des „SWD CityBeach“ vor.
Marc Pesch, Michael Bison, Dustin Thissen, Peter Pöller, Jobst Wierich und Patrick Gaul stellen die Aktionen des „SWD CityBeach“ vor. / Foto: Dormago - bs
(14.06.19/10:13 Uhr) Sand unter den Füßen, coole Cocktails in Liegestühlen genießen, Mitmachangebote und Party am Abend - wer dies alles mit „Urlaub“ verbindet, muss in den ersten beiden Ferienwochen nicht weit fahren, denn in diesem Jahr wird der Strand unter der Federführung ...weiterlesen

Baustart für die Ost-West-Promenade

Die Ost-West-Promenade wurde auf einer Bürgerversammlung im Januar vorgestellt
Die Ost-West-Promenade wurde auf einer Bürgerversammlung im Januar vorgestellt / Foto: Stadt
(13.06.19/18:28 Uhr) Horrem. Nach der Fertigstellung des Dorfangers und des nördlichen Quartiereingangs mit dem Kreisverkehr beginnen beim Stadtentwicklungsprojekt Soziale Stadt Horrem nächste Woche die Arbeiten an der Ost-West-Promenade. Die künftige Verbindung zwischen ...weiterlesen

Zonser Nachtwächter beim Zunfttreffen in Prichsenstadt

Karl-Heinz Stumps und Hermann Kienle (von links) beim Zunfttreffen in Prichsenstadt
Karl-Heinz Stumps und Hermann Kienle (von links) beim Zunfttreffen in Prichsenstadt / Foto: Karen Kienel
(13.06.19/18:04 Uhr) Prichsenstadt / Dormagen. Vor kurzem fand im fränkischen Prichsenstadt das 34. Treffen der Europäischen Nachtwächter- und Türmerzunft statt. Auch die beiden Zonser Nachtwächter Hermann Kienle und Karl-Heins Stumps waren dabei. Die Gäste aus neun europäischen ...weiterlesen

Stadtradel-Team informiert auf dem Rathausplatz

(13.06.19/17:52 Uhr) Dormagen. Am Samstag, 15. Juni, informiert das Stadtradel-Team ab 10 Uhr an einem Stand auf dem Rathausplatz. Neben Klimaschutzmanagerin Lena van der Kamp und dem Fahrradbeauftragten Peter Tümmers steht auch der diesjährige Stadtradelstar Martin Ritterbach ...weiterlesen

Kunterbunt-TV präsentiert den Schützenfilm

(13.06.19/17:46 Uhr) Karusselle, Auto-Scooter, Schießbuden - woanders heißt das Kirmes oder Rummel oder Jahrmarkt. Hier im Rheinland heißt das Schützenfest. Aber Schützenfest ist noch viel mehr. Seine Majestät Jürgen der Zweite von der St. Hubertus-Schützenbruderschaft erklärt ...weiterlesen

Dormagener bei D-Day-Feiern in der Normandie

Gruppe der Dormagener Reservisten mit Veteranen der US Army / Eddi Worms mit Kamera bei den Gedenkfeiern
Gruppe der Dormagener Reservisten mit Veteranen der US Army / Eddi Worms mit Kamera bei den Gedenkfeiern / Foto: privat
(13.06.19/13:54 Uhr)
Vom 3. bis zum 10. Juni unterstützten 14 Dormagener Reservisten die Zeremonien im Zusammenhang mit den D-Day Feierlichkeiten in Frankreich. "Dieses Jahr fuhren wir zum 16. Mal in die Normandie. Bisher galten sieben Besuche dem D-Day und neun dem Volkstrauertag", ...weiterlesen

Chor-Chronik mit 230 Seiten übergeben

Im Bild von links: Erik Lierenfeld, Brigitte Keuenhof und Bert Schmitz
Im Bild von links: Erik Lierenfeld, Brigitte Keuenhof und Bert Schmitz / Foto: Stadt Dormagen
(12.06.19/18:26 Uhr) Dormagen. Der Gründer und musikalische Leiter des Kammerchors an der Basilika Knechtsteden Bert Schmitz und Chorsprecherin Brigitte Keuenhof überreichten jetzt Bürgermeister Erik Lierenfeld die anlässlich des 30. Geburtstags des Kammerchores erschienene ...weiterlesen

Wandbildentwurf für Stadtbibliothek wird präsentiert

(12.06.19/18:15 Uhr) Der Entwurf für das neue Wandbild an der Stadtbibliothek Dormagen im Rahmen des Projekts „Weltbaustellen NRW“ wird am kommenden Dienstag, 18. Juni, um 18 Uhr in der Stadtbibliothek öffentlich präsentiert. „Wir freuen uns auf hoffentlich zahlreiche Gäste ...weiterlesen

Schnäppchenjagd beim Kindersachenmarkt

Die Kindersachenmärkte im Tannenbusch sind Fundgruben für Kleidung und Spielsachen
Die Kindersachenmärkte im Tannenbusch sind Fundgruben für Kleidung und Spielsachen / Foto: Archiv - SVGD
(12.06.19/16:18 Uhr) Delhoven. Am Sonntag, 16. Juni, findet im Tannenbusch wieder der beliebte Kindersachenmarkt statt. Rund 100 Aussteller präsentieren von 11 bis 17 Uhr auf der großen Spielwiese Schätze aus dem Kinderzimmer, von Anziehsachen bis Zauberkästen. Neuware ist ...weiterlesen

Verbindung zwischen „Heimat“ und unserem Planet

TeilnehmerInnen an dem Projekt
TeilnehmerInnen an dem Projekt / Foto: privat
(12.06.19/16:16 Uhr) Der Begriff „Heimat“ bedeutet für jeden Menschen eine Auseinandersetzung mit dem eigenen Ich und mit Gedanken, Räumen, Orten, Gefühlen sowie Beziehungen. Im Rahmen kreativer Workshops der IKAR e.V. stellten Jugendliche eine Verbindung zwischen dem Begriff ...weiterlesen

evd verlegt Gasleitungen in Zons

(12.06.19/16:06 Uhr) Zons. Die evd energieversorgung dormagen gmbh wird ab nächster Woche in etwa sechs Wochen neue Gasversorgungsleitungen auf der Lessingstraße (im Bereich der Hausnummern 2 bis 6) und Theo-Blum-Straße (im Bereich der Hausnummern 2 bis 4a) in Zons verlegen. ...weiterlesen

Ärger mit Behörden? - Sprechstunde des Petitionsausschusses

(12.06.19/15:59 Uhr) Der Petitionsausschuss des Landtags Nordrhein-Westfalen bietet am Montag, 17. Juni 2019, eine Bürgersprechstunde im Landtag an. Der Ausschuss hilft Bürgerinnen und Bürgern, die sich von einer Landesbehörde falsch behandelt fühlen. Die Abgeordneten nehmen ...weiterlesen

Sommerleseclub jetzt auch für Teams

Kinder und Jugendliche lesen nach wie vor gerne ein gutes Buch
Kinder und Jugendliche lesen nach wie vor gerne ein gutes Buch / Foto: Ben Kerckx - Pixabay
(12.06.19/15:51 Uhr) Mit einem völlig neuen Konzept startet der beliebte Sommerleseclub in der Evangelischen Bücherei Nievenheim. Erstmals gibt es in diesem Jahr keine Altersbeschränkungen mehr, außerdem kann im Team gelesen werden. Bis zu fünf Freunde und Freundinnen, aber ...weiterlesen

Broich wird ans Erdgasnetz angeschlossen

Die Broicher werden in Zukunft auch mit Ersgas heizen können.
Die Broicher werden in Zukunft auch mit Ersgas heizen können. / Foto: Thomas Breher - Pixabay
(12.06.19/15:23 Uhr) Gute Nachrichten hat der SPD-Ortsvereinsvorsitzender von Straberg-Gohr Willi Becker für die rund 140 Einwohner von Broich: Im Rahmen einer ab Juli geplanten Erneuerung von Wasserleitungen wird auch eine Gasleitung nach Broich verlegt. Im Vorfeld hatten ...weiterlesen

Til Fischer erlebt einen Tag im Landtag mit

Der Abgeordnete Sven Wolf und der 14-jährige Til Fischer
Der Abgeordnete Sven Wolf und der 14-jährige Til Fischer / Foto: Danielle Schäfer
(12.06.19/13:50 Uhr) Düsseldorf / Dormagen. „Ich rede gerne - daher könnte ich mir gut vorstellen, einmal Politiker zu werden. Aber genauso gut kann ich mir auch vorstellen, Medizin zu studieren und Arzt zu werden. Auf dem Land brauchen sie dringend Ärzte die Arztpraxen übernehmen“, ...weiterlesen

Zonser Drehorgelfest mit Weltpremiere

(11.06.19/15:16 Uhr) Zons. Wenn das Drehorgelfest in Zons ruft, dann können die "Stammtischler" aus Wutöschingen natürlich nicht ihren heimatlichen Montags-Stammtisch durchführen. Als Quartett mit Instrumentenverstärkung in Form von Gitarre, Handharmonika und Kontrabass nahmen ...weiterlesen

Deichgräf informiert über Wahl des Erbentages am 16. Juni

(11.06.19/12:08 Uhr) Die Wahl des neuen Erbentages findet am Sonntag, 16. Juni 2019 statt. Die Stimmabgabe erfolgt von 8 bis 18Uhr im Gerätehaus der Feuerwehr Zons, Deichstraße 30. Folgende Kandidaten stellen sich zur Wahl: Rosemarie Albrecht, Brigitte Bauers, Martin Bauers, ...weiterlesen

Diabetis-Selbsthilfetag mit Checks, Tipps und Infos

Für Diabetiker ist die Bestimmung des Blutzuckerwertes wichtig
Für Diabetiker ist die Bestimmung des Blutzuckerwertes wichtig / Foto: Tesa Robbins - Pixabay
(11.06.19/11:55 Uhr) Dormagen. Das Thema Diabetes steht im Mittelpunkt beim 18. Selbsthilfetag des Rhein-Kreises Neuss am kommenden Samstag, 15. Juni, von 11 bis 16.30 Uhr. Die Veranstaltung findet auf dem Marktplatz in Dormagen statt. Bundestagsmitglied Hermann Gröhe hat ...weiterlesen

Noch Stellplätze für Sommermarkt zu vergeben

(10.06.19/18:47 Uhr) Knechtsteden. Bereits zum 17. Mal findet am Wochenende 13./14. Juli ein Kunsthandwerkermarkt im Kulturhof, im Bullenstall und in der Theaterscheune am Kloster Knechtsteden statt. Mehr als 60 Kunsthandwerker werden ihre Werke am Samstag zwischen 13 und ...weiterlesen

Auch der Chempark stellt ein Stadtradel-Team

Der Chempark ist wieder mit einem eigenen Team beim „Stadtradeln“ dabei.
Der Chempark ist wieder mit einem eigenen Team beim „Stadtradeln“ dabei. / Foto: Currenta
(10.06.19/18:30 Uhr) Radfahren ist gut für die Fitness und die Umwelt, außerdem spart es Benzinkosten. Viele Chempark-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter legen daher den täglichen Weg zur Arbeit auf dem Rad zurück. Jetzt können Pedalisten am Standort Dormagen vom 14. Juni bis ...weiterlesen

CDU bietet historische Stadtführung durch Neuss an

(10.06.19/17:55 Uhr) Die CDU Dormagen organisiert für Samstag, 10. August, eine rund 90-minütige historische Führung mit Rolf Lüpertz durch Neuss. Dabei erhalten die Teinehmenden einen interessanten und spannenden Einblick in die Geschichte der Nachbarstadt. Neben dem Besuch ...weiterlesen

VdK-Ombudsstelle bietet Beratungen an

(10.06.19/17:42 Uhr) Die Ombudsstelle des Sozialverband VdK - Nordrhein-Westfalen e. V. (VdK) Ortsverbands Dormagen berät am Freitag, 21. Juni, im Mehrgenerationenhaus der Caritas Unter den Hecken. Im Mehrgenerationenhaus stehen ein barrierefreier Zugang und ein eigens für ...weiterlesen

Beim Überholen ausgeschert - zwei Schwerverletzte

(10.06.19/10:32 Uhr) Hürtgenwald / Dormagen. Am gestrigen Pfingstsonntag befuhren mehrere Kradfahrer um 12.07 Uhr die B 399 aus Richtung Hürtgen kommend in Fahrtrichtung Vossenack. Nach Verlassen der Ortslage Hürtgen überholte ein 33-Jähriger aus Dormagen mit seinem Krad ...weiterlesen

Mann fuhr auf Krad seiner Lebensgefährtin

(09.06.19/22:12 Uhr) Rheinberg / Dormagen. Heute gegen 13.25 Uhr befuhren ein 52-jähriger Kradfahrer aus Dormagen sowie seine 48-jährige Lebensgefährtin mit ihrem Krad die B 58 in Fahrtrichtung Wesel. An der Lichtzeichenanlage der Einmündung Weseler Straße / B58 bremste die ...weiterlesen

Aldenhovenstraße wieder gesperrt für Autos

(07.06.19/18:08 Uhr) Dormagen. Die Bauarbeiten im Kreuzungsbereich B9/K12 werden heute beendet. Zuletzt wurde die Asphaltdecke auf dem Radweg der K 12 aufgebracht und es fanden noch Aufräumarbeiten statt. Nach dem Pfingstwochenende werden die provisorischen Verkehrszeichen ...weiterlesen

„KÖ-stlich Streetfood Festival“ feierte gelungene Premiere

Streetfood Festival vor dem alten Rathaus
Streetfood Festival vor dem alten Rathaus / Foto: Dormago - bs
(07.06.19/11:55 Uhr)
Auch wenn die Burger schon gegen 19 Uhr ausverkauft waren, war das erste „KÖ-stlich Streetfood Festival“ am Donnerstagabend ein Erfolg, der Lust auf mehr macht. Pünktlich zum Feierabend strahlte die Sonne auf den Platz vor dem Historischen Rathaus in ...weiterlesen

Süße Wohltätigkeitsaktion: „Dormagen backt“

Jobst Wierich (Chempark), Erik Lierenfeld, Erika Fischenich (Teilnehmerin), Anne Schmitt (AWO), Dagmar Drossart (Freiwilligenagentur), Bärbel Breuer (Stadt Dormagen) stellten die Aktion „Dormagen backt“ vor
Jobst Wierich (Chempark), Erik Lierenfeld, Erika Fischenich (Teilnehmerin), Anne Schmitt (AWO), Dagmar Drossart (Freiwilligenagentur), Bärbel Breuer (Stadt Dormagen) stellten die Aktion „Dormagen backt“ vor / Foto: Stadt Dormagen
(06.06.19/17:10 Uhr) „Dormagen backt“ – hinter diesem Namen verbirgt sich die vielleicht süßeste Hilfsaktion in der Stadt. Bei insgesamt zwölf Festen und Vereinsveranstaltungen werden dabei leckere Kuchen nach traditionellen Familienrezepten für einen guten Zweck gebacken. ...weiterlesen

Gleichstellungsbeauftragte tauschten sich aus

Die Gleichstellungsbeauftragten des Rhein-Kreises Neuss mit Bürgermeister Erik Lierenfeld
Die Gleichstellungsbeauftragten des Rhein-Kreises Neuss mit Bürgermeister Erik Lierenfeld / Foto: Stadt Dormagen
(06.06.19/16:51 Uhr) Auf Einladung der Dormagener Gleichstellungsbeauftragten Anja Hain traf sich die Arbeitsgemeinschaft der Gleichstellungsbeauftragten der Kommunen im Rhein-Kreis Neuss zu einem Arbeitsgespräch im Bürgerhaus Hackenbroich. Hintergrund: Die Gleichstellungsbeauftragten ...weiterlesen

Zuwendung für Halt der neuen RRX-Züge

(06.06.19/15:04 Uhr) Für acht Maßnahmen zum Ausbau von Bahnstationen auf den Außenästen des neuen RRX erhielt die Deutsche Bahn heute Bescheide für Zuwendungen von 14,6 Millionen Euro von NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst. Förderbescheide gab es für die Bahnhöfe Brachelen, ...weiterlesen

Hinweis: Sommer-Empfang für ehrenamtliche Schüler*innen

(05.06.19/15:41 Uhr) Die Stadt Dormagen lädt ehrenamtlich engagierte Schülerinnen und Schüler am Dienstag, 9. Juli, um 18 Uhr zum Dankeschön-Empfang in den Kulturhof des Klosters Knechtsteden ein. „In unseren Schulen und auch bei der Freiwilligen Feuerwehr oder den Hilfsdiensten ...weiterlesen

Neue Urnenwahlgräber auf dem Zonser Friedhof

Auf dem Zonser Friedhof entstand eine neue Urnenwahlgrabanlage
Auf dem Zonser Friedhof entstand eine neue Urnenwahlgrabanlage / Foto: Stadt Dormagen
(05.06.19/15:26 Uhr) Auf dem alten Friedhof an der Eichendorffstraße in Zons sind neue Urnenwahlgräber entstanden. Die Grabanlage besteht aus 24 Vierer- sowie 28 Doppel-Urnenwahlgräbern. Dafür wurden insgesamt 160 Meter Einfassungen aus anthrazitfarbenem Betonstein verlegt ...weiterlesen

Bürgeramt am Samstag geschlossen

(05.06.19/15:11 Uhr) Das Bürgeramt der Stadt Dormagen ist am kommenden Samstag, 8. Juni, geschlossen. Nach den Pfingsfeiertagen gelten dann ab Dienstag, 11. Juni, wieder die gewohnten Öffnungszeiten (montags und dienstags von 8 bis 17 Uhr, mittwochs von 8 bis 13.30 Uhr, donnerstags ...weiterlesen

Seminar „Textilkunst – Ecoprint“ im Kunstverein

(05.06.19/15:08 Uhr) Am Samstag, 15. Juni 2019 findet von 10 bis 17 Uhr unter der Leitung der Textilkünstlerin Hilde Muth das Seminar „Textilkunst - Ecoprint“ im Atelier für Textilkunst des Kunstvereins Galerie-Werkstatt Bayer Dormagen e.V. in Knechtsteden. Das Seminar ist ...weiterlesen

Kartenverkauf für das erste Kabarett-Halbjahr 2020 beginnt

(05.06.19/15:01 Uhr) Kaum ein Angebot ist so stark nachgefragt wie die bislang stets ausverkaufte Kabarett-Reihe in der Dormagener Kulturhalle. Auf vielfachen Wunsch hat das städtische Kulturbüro jetzt den Abo- und Einzelkarten-Verkauf für das erste Halbjahr 2020 gestartet. ...weiterlesen

„totalnormal“: Erste Beratungsstunde ausgebucht

Isabel Grave (links) und Dr. Claudia Neumann bieten die Sprechstunde in Dormagen an
Isabel Grave (links) und Dr. Claudia Neumann bieten die Sprechstunde in Dormagen an / Foto: S. Büntig / Rhein-Kreis Neuss
(05.06.19/13:53 Uhr) Dormagen. Das Beratungsangebot „totalnormal“ für Jugendliche mit psychischen Problemen ist jetzt in der Jugendeinrichtung „Die Rübe“ in Horrem erfolgreich gestartet (Dormago ...weiterlesen

Mobilität für kurze Wege: E-Scooter

(04.06.19/12:06 Uhr) Dormagen. E-Scooter sind aktuell das TOP-Thema, wenn es um Fragen der umweltschonenden Mobilität für kurze Wege geht. Inzwischen ist deren Nutzung auf öffentlichen Straßen gesetzlich geregelt, eine Verordnung wird Mitte Juni in Kraft treten. Aus diesem ...weiterlesen

Integrationsagentur zu Gast beim Integrationsrat

(03.06.19/16:28 Uhr) Julia Joosten, Leiterin der in Horrem ansässigen Integrationsagentur des Internationalen Bundes, stellte die Aktivitäten der Einrichtung beim letzten Informationstreffen des Integrationsrats vor. Neben der engen Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen standen ...weiterlesen

"Aufgepasst! FahrRad - aber sicher!"


/ Foto: Polizei
(03.06.19/15:47 Uhr) Der 3. Juni ist der Europäische Tag des Fahrrades. Auch die Polizei im Rhein-Kreis Neuss schreibt das Thema an diesem Tag nach dem Motto: "Aufgepasst! FahrRad - aber sicher!" besonders groß. Gründe für die Präventionsarbeit und das repressive Vorgehen ...weiterlesen

Pfingstmontag ist wieder Mühlentag

Die Zonser Mühle
Die Zonser Mühle / Foto: Dormago - bs
(03.06.19/15:24 Uhr) Zons. Auch in diesem Jahr beteiligt sich der Heimat- und Verkehrsverein der Stadt Zons (HVV) mit der historischen Zonser Windmühle am jährlichen Deutschen Mühlentag. Dabei ist die bekannte Dormagener Windmühle am Pfingstmontag, 10. Juni, von 11 bis 17 ...weiterlesen

Mit dem Revierförster durch das Delhovener Waldgebiet

Der heimischen Wald ist besonders im Sommer ein lohnenswertes Ziel.
Der heimischen Wald ist besonders im Sommer ein lohnenswertes Ziel. / Foto: Dormago - bs
(03.06.19/15:06 Uhr) Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Dormagen e.V. (SDW) lädt gemeinsam mit Revierförster Theo Peters vom Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft am Sonntag, 23. Juni, um 10 Uhr zu einer geführten Wanderung durch das Waldgebiet rund um Delhoven ein. Der etwa ...weiterlesen

„June 79“: Jubiläumskonzert auf dem Rathausvorplatz

Seit 40 Jahren machen die Mitglieder von „June 79“ Musik
Seit 40 Jahren machen die Mitglieder von „June 79“ Musik / Foto: June79
(31.05.19/15:48 Uhr) Die Dormagener Band „June 79“ spielt am Freitag, 14. Juni, ab 19 Uhr vor dem Historischen Rathaus anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens ein Jubiläumskonzert. „Wir freuen uns sehr auf einen unvergesslichen Abend mit Fans und Freunden – bei hoffentlich ...weiterlesen

Europawahl: Amtliches Endergebnis für den Kreis steht fest

(31.05.19/15:18 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. Der Kreiswahlausschuss für die Europawahl am 26. Mai hat heute unter Vorsitz von Landrat Petrauschke das offizielle Ergebnis der Wahl zum Europäischen Parlament im Rhein-Kreis Neuss festgestellt. Vorausgegangen war eine Überprüfung ...weiterlesen

Vortrag: „Vor 50 Jahren – Die Stadterhebung Dormagen“

Bürgermeister Dr. Geldmacher verliest vor dem Rathaus die Urkunde zur Stadterhebung Dormagens
Bürgermeister Dr. Geldmacher verliest vor dem Rathaus die Urkunde zur Stadterhebung Dormagens / Foto: Archivfoto Rhein-Kreis Neuss
(31.05.19/10:36 Uhr) Geburtenschwemme, Bauboom und Planungseuphorie, Konsumgeist, Massenkultur und Wertewandel, weniger Kirchlichkeit, mehr Demokratie und freie Liebe, "USA-SA-SS" und "Ho-Ho-Ho Chi Minh" – die 1960er Jahre bilden nicht nur ein "goldenes Zeitalter der kapitalistischen ...weiterlesen

Sommerführungen durch Burg Friedestrom und die Kreis-Archive

Das Archiv im Rhein-Kreis Neuss bietet wieder Führungen an.
Das Archiv im Rhein-Kreis Neuss bietet wieder Führungen an. / Foto: Rhein-Kreis Neuss
(31.05.19/10:22 Uhr) Zons. Sommerführungen durch Burg Friedestrom und durch die Archive bietet das Archiv im Rhein-Kreis Neuss auch in diesem Jahr an. Der erste Termin ist der kommende Mittwoch, 5. Juni. Ab 15 Uhr haben Besucher die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen ...weiterlesen

BBZ sucht Freiwillige für Computer-Selbstlernzentrum

Das BBZ sucht Bewerber für den Freiwilligendienst im Computer-Selbstlernzentrum.
Das BBZ sucht Bewerber für den Freiwilligendienst im Computer-Selbstlernzentrum. / Foto: GettyImages_Machine Headz_875575944
(31.05.19/10:15 Uhr) Schulabgänger, die im Herbst nicht direkt mit einer Ausbildung oder einem Studium starten wollen, können sich für diesen Freiwilligendienst im Berufsbildungszentrum (BBZ) Dormagen bewerben. Die Schule in Trägerschaft des Rhein-Kreises Neuss besetzt ab ...weiterlesen

FU-Familienfahrt ins Irrland

(31.05.19/9:34 Uhr) In den Sommerferien bietet die Frauen Union Dormagen gemeinsam mit dem CDU Stadtverband wieder eine Tagestour in den Freizeitpark Irrland bei Kevelaer an. Eingeladen sind Eltern bzw. Großeltern mit Kindern und/oder Enkelkinder bis zu 12 Jahren. Der Reisebus ...weiterlesen

Junitermine für das Schadstoffmobil

(30.05.19/14:00 Uhr) Das Schadstoffmobil steht den Bürgern für die kostenlose und bequeme Entsorgung von Sonderabfällen in ihrer Nähe zur Verfügung. Als Schadstoffe zählen Materialien, die beim Menschen gesundheitliche Schäden hervorrufen können oder die Umwelt beeinträchtigen. ...weiterlesen

Mobiler Altpapiercontainer kommt auch im Juni

Während einer Versuchsphase kommt einmal im Monat ein mobiler Altpapiercontainer
Während einer Versuchsphase kommt einmal im Monat ein mobiler Altpapiercontainer / Foto: Pixabay
(30.05.19/10:10 Uhr) Der mobile Altpapiercontainer der EGN Entsorgungsgesellschaft Niederrhein mbH kommt am kommenden Samstag, 1. Juni, wieder in die verschiedenen Ortsteile. In der Zeit von 8 bis 14.45 Uhr können die Dormagenerinnen und Dormagener dann ihr Altpapier dann ...weiterlesen

Künstlerin Stephanie Klask stellt im Krankenhaus aus

Künstlerin Stephanie Klask vor ihren Kunstwerken im Krankenhaus
Künstlerin Stephanie Klask vor ihren Kunstwerken im Krankenhaus / Foto: RKN-Kliniken / C. Eckel
(30.05.19/10:00 Uhr) Dormagen. Auf eine Reise in eine Welt voller Phantasiewesen und -landschaften können sich jetzt die Besucher und Patienten des Krankenhauses Dormagen begeben. Hölzerne Frauen, türkisblaue Drachen oder rosa Pflanzen – eine Auswahl an Motiven, die die Künstlerin ...weiterlesen

Streetfood-Festival: Schlemmen und Snacken am Abend

Burger gehören zum Streetfood-Festival einfach dazu
Burger gehören zum Streetfood-Festival einfach dazu / Foto: Nico Franz - Pixabay
(29.05.19/17:02 Uhr) Dormagen. Der Testlauf beim Frühlingsfest war erfolgreich, jetzt kann es losgehen: Am Donnerstag, 6. Juni, lockt erstmals das „KÖ-stlich Streetfood Festival“ in die Innenstadt. Schlemmen und Snacken nach Dienstschluss und unter freiem Himmel heißt die ...weiterlesen

SOS-Paket: CDU und SPD streiten ums Personal

Mehr Sicherheit in Angsträumen, Reinigungsarbeiten auch am Wochenende - das sollte auch am Bahnhof durch zusätzliche Maßnahmen  erreicht werden.
Mehr Sicherheit in Angsträumen, Reinigungsarbeiten auch am Wochenende - das sollte auch am Bahnhof durch zusätzliche Maßnahmen erreicht werden. / Foto: Dormago - bs
(29.05.19/16:33 Uhr)
Die von Bürgermeister Erik Lierenfeld geforderte Personalaufstockung zur Umsetzung des "SOS-Pakets" für mehr Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit im Stadtgebiet (Dormago ...weiterlesen

Vorlesestunde an einem ungewöhnlichen Ort

Vorlesestunde mit Bürgermeister Erik Lierenfeld im Ratssaal.
Vorlesestunde mit Bürgermeister Erik Lierenfeld im Ratssaal. / Foto: Stadt Dormagen
(29.05.19/16:14 Uhr) Mit rund 50 Kindern aus den Kindergärten St. Odilia in Gohr, der Krümelkiste in Nievenheim und des Caritas-Kindergartens Unter den Hecken besuchte die „Stadt-Lese-Fee“ Maria Krücken vergangene Woche das Rathaus. Auch Bürgermeister Erik Lierenfeld nahm ...weiterlesen

Neue Friedhofstoiletten sind fertig.

(29.05.19/16:04 Uhr) Die beiden neuen barrierefreien Toilettenanlagen auf den Friedhöfen in Hackenbroich und in Delhoven stehen den Besucherinnen und Besuchern der Friedhöfe ab Donnerstag, 6. Juni, von 8 bis 18 Uhr kostenlos zur Verfügung. Die Bauarbeiten hatten Anfang Februar ...weiterlesen

Heimatpreis für die Stärkung des Heimatgefühls

(29.05.19/15:45 Uhr) „Fördern, was Menschen verbindet“ – unter diesem Motto vergibt die Stadt Dormagen dieses Jahr erstmals einen Heimatpreis. Das Land Nordrhein-Westfalen stellt dafür insgesamt 5.000 Euro an Preisgeldern bereit. „Mit dem Heimatpreis belohnen wir Projekte ...weiterlesen

Verbraucherzentrale ist ein gefragter Lotse

Beratungsstellenleiter Ralf Eming und Mitarbeiterin Monika Orthmann mit dem Jahresbericht 2018
Beratungsstellenleiter Ralf Eming und Mitarbeiterin Monika Orthmann mit dem Jahresbericht 2018 / Foto: Dormago / duz
(28.05.19/19:29 Uhr) Dormagen. Man kann es sich kaum vorstellen, aber für Ralf Eming und Monika Orthmann von der Dormagener Verbraucherzentrale (VZ) sind dreiste Schlüsseldienst-Rechnungen über 900 oder sogar 1000 Euro nicht neu. „Da hätte ich mich lieber zwei Tage in einem ...weiterlesen

Neuer SDW-Chef will Senioren stärker einbinden

Bernd Dehm (rechts) besprach mit Bürgermeister Erik Lierenfeld aktuelle Themen im Rathaus
Bernd Dehm (rechts) besprach mit Bürgermeister Erik Lierenfeld aktuelle Themen im Rathaus / Foto: Stadt Dormagen
(28.05.19/18:06 Uhr) Dormagen. Bernd Dehm wurde vor wenigen Wochen zum Nachfolger von Marc Pellekoorne als Vorsitzender der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Dormagen (SDW) gewählt. Jetzt schaute der 61-Jährige im Rathaus vorbei, um mit Bürgermeister Erik Lierenfeld aktuelle ...weiterlesen

Depressionen früher erkennen

Sie stellten das neue Angebot vor, von links: Verena Krause (Kreisgesundheitsamt), Dominik Danieluk (Referent des Alexius-/Josef-Krankenhauses), Karsten Mankowsky, Martin Köhne, Andreas Stefen, Johanna Müchler, Laura Rehmet und Martin Farhadi
Sie stellten das neue Angebot vor, von links: Verena Krause (Kreisgesundheitsamt), Dominik Danieluk (Referent des Alexius-/Josef-Krankenhauses), Karsten Mankowsky, Martin Köhne, Andreas Stefen, Johanna Müchler, Laura Rehmet und Martin Farhadi / Foto: Dormago / duz
(28.05.19/8:53 Uhr) Die Jugendeinrichtung "Die Rübe" bietet ab heute ein neues Beratungsprogramm für Jugendliche mit psychischen Problemen an. Das Programm #totalnormal wurde vom Kreisgesundheitsamt mit der Jugendeinrichtung "Die Rübe" und dem Neusser Alexius-/Josef-Krankenhaus ...weiterlesen

Straßenverkehrsamt am Montagnachmittag geschlossen

(28.05.19/8:00 Uhr) Dormagen. Die Zweigstelle des Straßenverkehrsamts des Rhein-Kreises Neuss in Horrem bleibt ab dem frühen Nachmittag des kommenden Montag, 3. Juni, geschlossen. Annahmeschluss ist bereits um 12 Uhr. Grund ist das Schützenfest in Horrem, an dem die Mitarbeiter ...weiterlesen

Vorverkauf für Zonser Kinonächte beginnt

(27.05.19/21:10 Uhr) Das Programm der Zonser Kinonächte vom 1. bis 4. August steht fest. Gezeigt werden auf der Freilichtbühne vier bekannte Filme mit dem Highlight zum Finale am Sonntag: Bohemian Rhapsody erzählt die Geschichte wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder ...weiterlesen

SPD Dormagen feierte ihren 100. Geburtstag

Die Vorsitzende des SPD Ortsvereins Dormagen Jenny Gnade begrüßte die Gäste
Die Vorsitzende des SPD Ortsvereins Dormagen Jenny Gnade begrüßte die Gäste / Foto: Dormago
(27.05.19/16:14 Uhr)
Freud und Leid können sehr nah beieinander liegen. Das musste die Dormagener SPD erleben, die am Wochenende ihr 100-jähriges Bestehen feierte und anschließend mit den Zahlen der Europawahl konfrontiert wurde. Dass diese für die Sozialdemokraten nicht ...weiterlesen

Förderprogramm „Demokratie leben!“: Antragsphase läuft

Julia Meisel ist Anpsrechpartnerin beim Rhein-Kreis Neuss für lokale Projekte im Bereich „Demokratie und Integration“
Julia Meisel ist Anpsrechpartnerin beim Rhein-Kreis Neuss für lokale Projekte im Bereich „Demokratie und Integration“ / Foto: RKN
(27.05.19/15:42 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. Zurzeit können wieder Anträge auf Zuschüsse für lokale Projekte im Bereich „Demokratie und Integration“ gestellt werden. Die Vorhaben werden vom Förderprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ ...weiterlesen

Grüne sind auch in Dormagen Wahlgewinner


/ Foto: Votemanager
(26.05.19/20:49 Uhr)
Der Trend geht auch an Dormagen nicht vorüber: Im Stadtgebiet haben die Grünen bei der Europawahl um 12,35 Prozentpunkte zugelegt und damit die Sozialdemokraten als bisher zweitstärkste Partei überholt. Die SPD muss ein Minus von 16,03 Punkten registrieren. ...weiterlesen

MaD: „Ein wunderbares und friedliches Fest“

Late Season
Late Season / Foto: Dormago / duz
(26.05.19/14:09 Uhr)
Dormagen. Die Bilanz von Cheforganisator Markus Fuchs fällt äußerst positiv aus: "Es war ein wunderbares, friedliches Fest." Die 15. Auflage von "Musik aus Dormagen" begeisterte einmal mehr die Gäste, von denen viele auch schon die Anfänge der Veranstaltungsreihe ...weiterlesen

Mittelalterspektakel „Sturm auf Zons“ ist ein Besuchermagnet

(25.05.19/20:30 Uhr) Kanonendonner, Schwerterklirren und Schlachtgetümmel – die Inszenierung des „Sturms auf Zons“, der in den Geschichtsbüchern auf den April des Jahres 1475 datiert ist, hat auch in der vierten Auflage nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Sowohl die ...weiterlesen

Übernachtung im 4*-Wellnesshotel zu gewinnen

„Erholung pur“ heißt es im Burghotel
„Erholung pur“ heißt es im Burghotel / Foto: Burghotel
(24.05.19/18:00 Uhr) Ein besonderes Gewinnspiel bietet unser Kooperationspartner anzeiger24 an: Der Siegerin oder dem Sieger winkt ein Wellnesskurzurlaub für zwei Personen im 4-Sterne-Superior-Wellnesshotel "Vila Vita Burghotel" im Münsterland. Während des Aufenthalts ...weiterlesen

Papierkörbe sollen mit Zigarettenascher ausgestattet werden

(24.05.19/12:04 Uhr) Katja Creutzmann, Sachkundige Bürgerin der SPD-Fraktion, hat schon oft beobachtet, dass Raucher auf der Kölner Straße ihre Kippen einfach direkt neben den Papierkörben austreten und liegenlassen. Als Grund vermutet sie u. a., dass viele Abfallbehälter ...weiterlesen

Kreisweiter Glasfaser-Ausbau startet in Dormagen

Einsatz für schnelles Internet: Vertreter von Bund, Land, Kreis und Kommunen sowie der Deutschen Telekom AG beim offiziellen Spatenstich zum Glasfaserausbau im Rhein-Kreis Neuss
Einsatz für schnelles Internet: Vertreter von Bund, Land, Kreis und Kommunen sowie der Deutschen Telekom AG beim offiziellen Spatenstich zum Glasfaserausbau im Rhein-Kreis Neuss / Foto: Michael Reuter
(24.05.19/10:59 Uhr) Delhoven. Ein wichtiger Schritt im gemeinsamen Breitbandförderprojekt des Rhein-Kreises Neuss und der kreisangehörigen Kommunen ist vollzogen. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke, Dormagens Bürgermeister Erik Lierenfeld sowie weitere Vertreter von Bund, Land ...weiterlesen

Laut und fröhlich durch die Straßen von Zons

Das Logo des Drehorgelfestes
Das Logo des Drehorgelfestes / Foto: privat
(24.05.19/10:02 Uhr) Zons. Das 18. Internationale Drehorgelfestival steht ganz unter dem Motto „Gemeinsam singen wir lauter“. Ein Museumschor soll die Drehorgelspielerinnen und -spieler begleiten und durch die Zonser Gassen erklingen. Geplant ist ein Auftritt zur Eröffnung ...weiterlesen

„Aktionstag gegen den Schmerz“ im Kreiskrankenhaus

Dr. Alexandra Knille, Leitende Oberärztin der Schmerztherapie im Kreiskrankenhaus Dormagen
Dr. Alexandra Knille, Leitende Oberärztin der Schmerztherapie im Kreiskrankenhaus Dormagen / Foto: Rhein-Kreis Neuss Kliniken / A. Tinter
(23.05.19/19:49 Uhr) Auch in diesem Jahr bietet das Kreiskrankenhaus wieder zahlreiche Informationen rund um das Thema "Schmerz" an einem Aktionstag an, der sich insbesondere an chronische Schmerzpatienten und deren Angehörige richtet. Am Dienstag, 4. Juni, wird von 11 ...weiterlesen

SWD erneuert Fahrradständer in Zons

Peter Tümmers (links) und Thomas Schmitt nehmen in Zons die neuen Fahrradständer in Betrieb
Peter Tümmers (links) und Thomas Schmitt nehmen in Zons die neuen Fahrradständer in Betrieb / Foto: SWD
(23.05.19/19:25 Uhr) Zons. Pünktlich zum Start in die sommerliche Ausflugszeit können Zons-Besucher ihr Fahrrad jetzt auf dem Rheintorparkplatz wieder sicher anketten. Die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft (SWD) hat dort acht Fahrradanlehnbügel aus Stahlrohr ...weiterlesen

„Dormagen Kulturbunt“ stellt Jahresprogramm vor

Der Arbeitskreis „Dormagen Kulturbunt“ mit Bürgermeister Lierenfeld bei der Vorstellung seines Jahresprogramms
Der Arbeitskreis „Dormagen Kulturbunt“ mit Bürgermeister Lierenfeld bei der Vorstellung seines Jahresprogramms / Foto: Dormagen Kulturbunt
(23.05.19/19:10 Uhr) Bereits zum achten Mal wird sich die Stadt in diesem Jahr „kulturbunt“ präsentieren. 18 Veranstaltungen locken mit musikalischem und literarischem Programm oder laden zum Mitmachen und Tanzen bei meist freiem Eintritt ein. Der Arbeitskreis „Dormagen Kulturbunt“ ...weiterlesen

Kreis schreibt Wettbewerb für insektenfreundliche Gärten aus


/ Foto: Dormago - bs
(23.05.19/14:25 Uhr) Der Rhein-Kreis Neuss und die Gartenbauvereine wollen den Insektenschutz voranbringen und haben einen Wettbewerb für Gartenfreunde ausgeschrieben. „Speziell die privaten Gärten, sofern sie insektenfreundlich gestaltet sind, vergrößern den stark geschrumpften ...weiterlesen

#lifehackpolitik: Junge Union freut sich über neue Mitglieder

Martin Euler (Mitte) freut sich über die neuen JU-Mitglieder Johannes May und Patrycja Kramek (links) sowie  Ronin Zerulla und Lars Teuber (rechts)
Martin Euler (Mitte) freut sich über die neuen JU-Mitglieder Johannes May und Patrycja Kramek (links) sowie Ronin Zerulla und Lars Teuber (rechts) / Foto: Junge Union
(23.05.19/11:28 Uhr) Das Projekt #lifehackpolitik stieß bei Dormagener Jugendlichen auf eine große Resonanz (Dormago berichtete). Einige haben es nicht bei einem einmaligen Einsatz belassen, sondern engagieren sich nun unter anderem in den Jugendorganisationen der ...weiterlesen

JuLis fordern Schutzraum für Mobbingopfer

(23.05.19/11:28 Uhr) Das Thema Mobbing ist nach wie vor auch bei Kindern und Jugendlichen aktuell. Nach Ansicht der Jungen Liberalen, der Nachwuchsorganisation der FDP, fehlt für die Betroffenen aber ein Schutzraum als Ergänzung zu für therapeutische oder schulische Angeboten, ...weiterlesen

Kaffee, Kuchen und Kultur im Museum

(23.05.19/10:23 Uhr) Beim Nachmittagscafé im Kreismuseum Zons am 28. und 29. Mai gibt es noch freie Plätze. Los geht es jeweils um 15 Uhr. Nach dem Genuss von Kaffee und Kuchen im historischen Gewölbekeller des Museums erfahren die Besucher mit einem Vortrag von und mit dem ...weiterlesen

1,3 Milliarden für Kindergartenbetreuung in NRW

(22.05.19/17:35 Uhr) Mit 1,3 Milliarden will das Land NRW eine Qualitätssteigerung in der Kindergartenbetreuung erreichen, die neben der KiBiz-Reform auch eine Platzausbaugarantie sowie ein weiteres beitragsfreies Kita-Jahr umfasst. Dies teilt Landtagsabgeordnete Heike Troles ...weiterlesen

Sommer-Ferienfreizeit mit Greifvögeln und Waldabenteuern

Kinder können in den Sommerferien Greifvögel hautnah erleben
Kinder können in den Sommerferien Greifvögel hautnah erleben / Foto: Archiv Dormago - bs
(22.05.19/16:52 Uhr) Delhoven. Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Dormagen e.V. (SDW) bietet Schulkindern von sechs bis 13 Jahren eine fünftägige Sommer-Ferienfreizeit als Abenteuercamp im Tannenbusch an. Mit dabei sind Greifvögel wie Uhu, Falke, Schneeeule, Adler oder ...weiterlesen

Kammertheater geht mit „Bonnie und Clyde“ in die Sommerpause

Sabine Misiorny und Tom Müller als Möchtegern-Ganoven
Sabine Misiorny und Tom Müller als Möchtegern-Ganoven / Foto: Kammertheater Dormagen
(22.05.19/16:25 Uhr) Im Frühjahr 1999 wurde „Zwei wie Bonnie und Clyde“ von Sabine Misiorny und Tom Müller zur Uraufführung gebracht. In mehr als 160 Produktionen war die Gaunerkomödie ...weiterlesen

evd verlegt Gasleitungen auf Knorweg

(22.05.19/15:04 Uhr) Dormagen-Ückerath. Die evd energieversorgung dormagen gmbh wird ab Anfang nächster Woche bis voraussichtlich etwa zum 21. Juni neue Gasversorgungsleitungen auf dem Knorweg zwischen den Häusern Nr. 4 bis 16 verlegen. Diese Arbeiten erstrecken sich auf ...weiterlesen

CDU will Sportstättenbeleuchtung überprüfen lassen

(21.05.19/20:50 Uhr) Dormagen. Auf Grundlage der Richtwerte in einer Broschüre der EnergieAgentur NRW zur Beleuchtung von Sportstätten beantragt die CDU, die aktuelle Beleuchtungssituation der städtischen Sporthallen und Sportplätze zu untersuchen. Sie will wissen, ob überall ...weiterlesen

SPD bezeichnet FDP-Vorwürfe als unhaltbar

Michael Dries wehrt sich gegen Vorwürfe der FDP
Michael Dries wehrt sich gegen Vorwürfe der FDP / Foto: SPD
(21.05.19/20:25 Uhr) Michael Dries, jugendpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, reagiert verwundert auf öffentliche Äußerungen der FDP, die der SPD/CDU-Koalition nach der Sitzung des Jugendhilfeausschusses am vergangenen Donnerstag vorwarf, ihre Mehrheiten „eiskalt“ auszunutzen. ...weiterlesen

Live mitfiebern bei der Europawahl

(21.05.19/18:50 Uhr) Wer bei der Europawahl am Sonntag, 26. Mai, die Wahlergebnisse live mitverfolgen will, hat dazu bei der städtischen Wahlpräsentation ab 18 Uhr im Ratssaal des Neuen Rathauses (Eingang Castellstraße) die Gelegenheit. Die IT-Abteilung der Stadtverwaltung ...weiterlesen

Mitmachkonzert und Figurentheater in der Theaterscheune

(21.05.19/17:16 Uhr) Aufführungen für Kinder haben in Dormagen einen hohen Stellenwert - ganz gleich ob es Konzerte, Puppenspiele oder "richtiges Theater" ist. Auch beim "Theatersommer Knechtsteden" wird an den folgenden zwei Termine der Nachwuchs mit Sicherheit bestens "live" ...weiterlesen

Auszeichnung für Azubi-Werbefilm

(21.05.19/11:49 Uhr) Der Azubi-Werbefilm des Rhein-Kreises Neuss hat beim World Media Festival in Hamburg für große Aufmerksamkeit gesorgt: Er belegte bei dem internationalen Wettbewerb einen zweiten Platz in der Kategorie „Corporate Communications: Recruiting“. Über den ...weiterlesen

Führung durch die Zonser Altstadt

(20.05.19/11:28 Uhr) Zons. Am Sonntag, 2. Juni, haben Geschichtsinteressierte um 14.30 Uhr die Gelegenheit, bei einer Stadtführung durch die Zonser Altstadt viel Wissenswertes über die fast 650-jährige Historie des „Rheinischen Rothenburg“ zu erfahren. Der Rundgang mit Stadtführerin ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 12576 Artikel aus dem Bereich *Politik und Gesellschaft* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben