Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Dormagen: Nachrichten aus Politik und Gesellschaft

Ölspur verursachte Staus


05.12.17, 14:55 Uhr / Stadt Dormagen

Nievenheim/Ückerath. Eine defekte Rübenerntemaschine hat gestern erhebliche Verkehrsbehinderungen in Nievenheim und Ückerath verursacht. Aus dem Fahrzeug trat Hydrauliköl aus, das sich in einer langen Spur über die Hindenburgstraße und die Straße In Ückerath bis zum Ortseingang des Nachbarstadtteils Gohr zog. Um 9.44 Uhr erhielt die Feuerwehr die ersten Hinweise von Bürgern. „Durch viele Autos, die mit der Ölspur in Kontakt gerieten, wurde der rutschige Belag rasch auch auf anderen Straßen verbreitet“, berichtet Einsatzleiter Klaus Schiefer. Feuerwehr und Polizei mussten daher zahlreiche Absperrungen vornehmen, um das Hydrauliköl mit Bindemittel aufzunehmen. Auch eine Spezialfirma kam beim Reinigen der Straßenzüge zum Einsatz. Die Arbeiten zogen sich bis in die Abendstunden hin. In dieser Zeit staute sich an vielen Stellen der Verkehr.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Die Nachrichten aus Politik und Gesellschaft der letzten 30 Tage

„Galgenpapst“ Jost Auler bei ZDF-History

Foto
Foto: Heinz Zaunbrecher
(18.11.18/0:48 Uhr) Todesurteile und Hinrichtungen: Ehemals gehörten sie in Deutschland zum Alltag. „ZDF-History“ geht am heutigen Sonntag Abend ab 23.50 Uhr auf Spurensuche und erzählt, was einst auf deutschen Richtplätzen wirklich geschah. Viele Mythen ranken sich bis ...weiterlesen

Schulstraße: Markierung auf dem Bürgersteig?

Foto
Foto: Dormago-Archiv
(17.11.18/18:29 Uhr) Stürzelberg. Es war einmal eine schmale Schulstraße, auf der das Parken nicht einfach war. Die Anwohner arrangierten sich, man sprach miteinander und löste etwaige Probleme. Nichts lieber wäre den meisten Bewohnern, wenn es wieder so wäre. Denn seitdem ...weiterlesen

Schwarzer Humor im Kammertheater

Foto
Foto: Kammertheater
(17.11.18/17:05 Uhr) In diesem Jahr erwartet die Dormagener eine besondere Premiere zur Adventszeit am Niederfeld: Die neue Komödie "Wie entsorge ich meinen Alten?" aus der Feder von Sabine Misiorny und Tom Müller erlebt am 23. November im Kammertheater auf der Ostpreußenallee ...weiterlesen

Abenteuerfilm für Kinder vor Weltpremiere

(17.11.18/12:18 Uhr) Die neunjährige Anne und ihre drei Freunde Ahmed, Phil und Fatma wohnen in dem Ortsteil Hackenbauch der Stadt Damagen. Fatma entdeckt, dass die benachbarte Fabrik unzulässig Gift aus den Schornsteinen bläst. Kurzentschlossen fahren die vier Kinder zum ...weiterlesen

„Der kleine Hirte“ ist ein Konzert für die ganze Familie

(16.11.18/18:52 Uhr) Dormagen. Am Donnerstag, 6. Dezember, veranstaltet die Musikschule ab 18 Uhr im Kulturhaus an der Langemarkstraße mit „Der kleine Hirte“ ein Konzert für die ganze Familie. Am Nikolaustag unternehmen die Besucherinnen und Besucher eine weihnachtlich-musikalische ...weiterlesen

Die Sparkasse Neuss und der Wechstabenverbuchsler

Foto
Foto: Sparkasse Neuss
(16.11.18/13:09 Uhr) Dormagen. Stellen Sie sich vor: Ein Kunde kommt und möchte gerne eine "Rester Riente" abschließen. Und bittet auch noch, den "Wontokecker" zu erklären. Was antworten Sie? Kein Problem für Carsten Proebster, Vorstandsmitglied der Sparkasse Neuss. Er kennt ...weiterlesen

Stürzelberger Vorstandsteam bestätigt

Foto
Foto: CDU
(15.11.18/12:17 Uhr) Stürzelberg. Bei der Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Stürzelberg wurde das Vorstandsteam um die langjährige Vorsitzende Agnes Meuther nach Vorlage des Kassenberichtes durch Kassiererin Martina Busch-Engels erst entlastet und anschließend einstimmig ...weiterlesen

Aus drei Damen wird eine ganze Big-Band

(15.11.18/1:08 Uhr) In „Falsche Wimpern - Echte Musik“, dem mittlerweile vierten Konzertprogramm des gemüsikalischen Trios aus der Swing-Metropole Münster, darf das Publikum wieder hingerissen dem Gesamtkunstwerk erliegen und erleben, wie aus nur drei Damen eine ganze Big-Band ...weiterlesen

Rund 90 Werke schaffen Sprung in die D`Art

Foto
Foto: Kulturbüro
(14.11.18/23:29 Uhr) Dormagen. Fast 200 Kunstwerke von 81 heimischen Kreativen sahen sich heute Organisationsmitglied Ulrico Czysch, Holger Hagedorn, Martina Storm, Melanie Guthe (alle Juroren), Bürgermeister Erik Lierenfeld, Kultur-Fachbereichsleiterin Ellen Schönen-Hütten ...weiterlesen

Rhein-Kreis dauerhaft „Europaaktive Kommune“

Foto
Foto: Land NRW/G. Ortmann
(14.11.18/14:26 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. Mit dem dauerhaften Titel „Europaaktive Kommune in Nordrhein-Westfalen“ kann sich jetzt der Rhein-Kreis Neuss schmücken. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke nahm die Auszeichnung aus den Händen von Dr. Stephan Holthoff-Pförtner, dem Europaminister ...weiterlesen

Phonomuseum verschenkt Trödel

Foto
Foto: Phono+Radio-Museum
(13.11.18/20:15 Uhr) Dormagen. Schellackschätzchen,Singles und Langspielplatten mit Musik der fünfziger bis achtziger Jahre des letzten Jahrhunderts werden am kommenden Sonntag zwischen 14 und 17 Uhr im Internationalen Phono+Radio-Museum an der Bahnhofstraße 2-4 verschenkt. ...weiterlesen

Sternsinger können sich anmelden

(13.11.18/19:58 Uhr) Zons. Ihr Einsatz ist erst am Samstag, 5. Januar 2019, doch schon jetzt bereiten sich die Sternsinger aus Zons darauf vor. Am Samstag, 17. November, um 17.30 Uhr, treffen sich Kinder und Jugendliche, die an der Aktion teilnehmen möchten, in der Pfarrscheune. ...weiterlesen

KG Stürzelberg startet Kartenvorverkauf

(13.11.18/19:54 Uhr) Der Vorverkauf der Eintrittskarten für die Prunksitzung der KG Rot-Weiß Stürzelberg am 19. Januar 2019 beginnt bei der Proklamation der neuen Tollitäten im Stürzelberger Schützenhaus am kommenden Samstag. Als musikalische Highlights der Prunksitzung erwartet ...weiterlesen

„Agnes Derichsweiler hätte bessere Ehrung verdient“

(13.11.18/19:21 Uhr) Hackenbroich. Die Erschließungsstraße der geplanten Bebauung an der „Alten Schule Hackenbroich“ soll nach den Vorstellungen der CDU nach der Hebamme Agnes Derichsweiler benannt werden. Die SPD hätte eine angemessenere Würdigung begrüßt. „Agnes Derichsweiler ...weiterlesen

Erneuerung der Weichen hat Auswirkungen

(12.11.18/17:37 Uhr) Die Deutsche Bahn (DB) erneuert in der Zeit von Mittwoch, 14. November, bis Montag, 19. November, jeweils ganztags, Weichen zwischen dem Kölner Hauptbahnhof und der Hohenzollernbrücke. Diese Arbeiten erfordern die zeit- und teilweise Sperrung verschiedener ...weiterlesen

FDP: „Haushaltentwurf hält keinem Stresstest stand“

(12.11.18/17:24 Uhr) Nach ihren zweitägigen Haushaltsberatungen in der Theodor-Heuss Akademie in Gummersbach stellt FDP-Fraktionsvorsitzender Karl-Heinz Meyer fest: „Auch dieser Haushalt hält keinem Stresstest stand. Wir fordern seit Jahren bei der Aufstellung des Haushaltes ...weiterlesen

City-Adventsmarkt: Anmeldungen noch möglich

(12.11.18/16:42 Uhr) Dormagen. Für den City-Adventsmarkt am Sonntag, 9. Dezember, sind noch Anmeldungen für den Kindertrödelmarkt auf dem südlichen Teil der Kölner Straße möglich. Vereine und Händler können an der nördlichen "Kö" ihre Dienstleistungen und Produkte präsentieren, ...weiterlesen

Technischer Defekt verursacht Stromausfall

(12.11.18/16:35 Uhr) Dormagen. Aufgrund eines technischen Defekts in einer Trafostation auf der Horremer Straße in Straberg kam es heute Mittag gegen 13 Uhr zu einem etwa 30- bis 45-minütigen großflächigen Stromausfall. Von der Versorgungsunterbrechung betroffen waren etwa ...weiterlesen

Tierra Negra wieder in Dormagen

(12.11.18/16:12 Uhr) In Dormagen hat Tierra Nega mittlerweile Kultstatus. Bereits zum 14. Mal gastiert das Gitarren-Duo Leo Henrichs und Raughi Ebert am Samstag, 1. Dezember, um 20 Uhr in der Kulturhalle an der Langemarkstraße. Mit ihrer Mischung aus spanischem Flamenco, ...weiterlesen

Weiterer Koch-Workshop: „Tapas zubereiten“

(12.11.18/16:10 Uhr) Zons. Wegen der hohen Nachfrage bei ihrem ersten Tapas-Kochkurs bietet die Deutsch-Hispanische Gesellschaft (DHG) in diesem Jahr noch einen zweiten Termin an. Am Freitag, 30. November, ab 18 Uhr lernen die Teilnehmer in der Zonser Pfarrscheune wieder, ...weiterlesen

Zentrum: Kulanzregelung für „Knöllchen“

(12.11.18/15:51 Uhr) Zons. Die schwierige Parksituation in der Zonser Altstadt ist ein Dauerthema. „Auf Grund des Wegfalles aller Parkplätze rund um das neugeschaffene Kreisarchiv sind fast keine Parkplätze mehr in der Altstadt für die Anwohner vorhanden“, erklärt Fraktionsvorsitzender ...weiterlesen

SPD will Bürger entlasten und Schulden abbauen

Foto
Foto: SPD
(11.11.18/19:58 Uhr) Die diesjährigen Beratungen der SPD-Fraktion zum Entwurf des Hauhaltplans der Stadt Dormagen für die Jahre 2018 und 2019 standen unter dem Motto „Wir übernehmen Verantwortung für die Zukunft unserer Stadt“. „Die gute Arbeit der Verwaltung mit Bürgermeister ...weiterlesen

Auftritt „unter Tage“: Dormagener Chor in der Kinga-Kapelle

Foto
Foto: Good News
(11.11.18/19:30 Uhr) Für den Chor „Good News“ war der Auftritt in der Kapelle der Hl. Kinga im Salzbergwerk Wieliczka, das seit 1978 Unesco-Weltkulturerbe ist, ein Höhepunkt im Rahmen einer viertägigen Reise nach Krakau. Die Kapelle, in der bis zu 400 Menschen Platz finden, ...weiterlesen

CDU unterstützt Pläne für barrierefreien Innenstadt-Zugang

Foto
Foto: Dormago / bs
(11.11.18/18:40 Uhr) Dormagen. Die Pläne für einen barrierefreien Umbau der Treppenanlage zur Innenstadt an der Rathaus-Passage werden von der CDU voll und ganz unterstützt, wie CDU-Fraktionsvorsitzender Kai Weber erklärt. „Im Wirtschaftsplan des Eigenbetrieb Dormagen (ED) ...weiterlesen

„Voice Appeal“ berührte mit erlesener Darbietung

Foto
Foto: Andreas Spira
(11.11.18/17:56 Uhr) Knechtsteden. Ein anspruchsvolles Programm aus 18 Stücken präsentierte das neunköpfige Vokal-Ensemble „Voice Appeal“ unter der Leitung von Bert Schmitz dem begeisterten Publikum in der historischen Bibliothek des Klosters Knechtsteden. Vielstimmig komplex ...weiterlesen

Wieder viele junge Menschen bei der Gedenkfeier

Foto
Foto: Dormago / duz
(11.11.18/12:45 Uhr) Zons. Am 9. November findet auf Einladung des Partnerschaftsvereins Dormagen - Kiryat Ono und des Städtischen Kulturbüros regelmäßig die Gedenkfeier für die Opfer der Pogromnacht im Wechsel auf den beiden Dormagener Judenfriedhöfen statt. Einmal mehr ...weiterlesen

Gedenkfeiern am Volkstrauertag

(09.11.18/17:43 Uhr) Am übernächsten Sonntag, 18. November, ist Volkstrauertag. Dieser Tag erinnert an die Opfer der beiden Weltkriege und der Gewaltherrschaft, aber auch an die Menschen, die verfolgt und getötet wurden, weil sie einem anderen Volk angehörten oder einer anderen ...weiterlesen

Nur noch wenige Karten für „Olaf, der Elch“

(09.11.18/17:40 Uhr) Nur noch 25 Karten gibt es für die wunderbare Weihnachtsgeschichte „Olaf, der Elch“, die am Freitag, 14. Dezember, um 16 Uhr in der Kulturhalle aufgeführt wird. Die ...weiterlesen

Bürgermeister Lierenfeld im Livestream

(09.11.18/17:21 Uhr) Bürgermeister Erik Lierenfeld stellt sich kommenden Mittwoch, 14. November, ab 18 Uhr auf der städtischen Facebook-Seite im Livestream den Fragen der Bürgerinnen und Bürgern. Unter #fragerik können die Dormagener bereits jetzt ihre Fragen stellen und ...weiterlesen

Für VoiceOver wird es langsam ernst

Foto
Foto: foolproofed.de
(09.11.18/17:03 Uhr) Es wird wieder gesungen in NRW: 20 Chöre aus Nordrhein-Westfalen treten im Herbst 2018 zum großen WDR-Casting-Wettbewerb „Der beste Chor im Westen“ an. Auch in diesem Jahr hat sich die Jury die Entscheidung nicht leicht gemacht. „Wir haben einfach eine ...weiterlesen

Neuer Skaterpark jetzt freigegeben

Foto
Foto: Stadt Dormagen / bs
(09.11.18/16:08 Uhr) Der neue Skatepark in Horrem ist ab sofort nutzbar. Hatte der ursprüngliche Zeitplan vorgesehen, dass die moderne Anlage im Spätsommer eröffnet wird, führten Verzögerungen bei den Bauarbeiten letztlich dazu, dass die Geduld der Dormagener Skater auf die ...weiterlesen

2017 weniger Schwarzfahrer im Stadtbus

Foto
Foto: Archiv Dormago
(09.11.18/15:59 Uhr) Dormagen. Aus der Statistik über das sogenannte erhöhte Beförderungsentgelt geht hervor, dass es 2017 auf den Linien des Stadtbusses weniger Schwarzfahrer gab. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr eine solche erhöhte Zahlung in 526 Fällen erhoben. 2016 ...weiterlesen

SPD und CDU fordern Betriebsfähigkeit der Postbank-Filiale

Foto
Foto: Archiv Dormago
(09.11.18/15:45 Uhr) Nach den erneuten Ärgernissen wegen der Schließung der Postbankfiliale an der Römerstraße (DORMAGO berichtete) wenden sich nun auch die Fraktionsvorsitzenden von ...weiterlesen

„Gesundes Altern – Rolle der Selbsthilfe“

(09.11.18/14:59 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. Am Samstag, 17. November, veranstaltet das Kreisgesundheitsamt in Kooperation mit dem Verband „Der Paritätische“ die jährliche Vollversammlung der Selbsthilfegruppen unter dem Leitwort „Gesundes Altern – Rolle der Selbsthilfe“. Dazu ...weiterlesen

Im November freitags freier Eintritt

(09.11.18/14:41 Uhr) Zons. Für den November hat sich der Verein der Freunde und Förderer des Kreismuseums Zons e.V. etwas Besonderes einfallen lassen: Unter dem Motto „Freie Freitage“ lädt er Besucherinnen und Besucher in das Museum an die Schloßstraße 1 ein. Der Verein ...weiterlesen

Stadt warnt vor tödlichen Hundeködern

(08.11.18/18:33 Uhr) Die Stadt Dormagen warnt aufgrund zweier aufgefundener Köder (Fleischbällchen mit Teppichmesserklingen) vor weiteren Ködern im Stadtgebiet. Hundebesitzer sollten deshalb ein wachsames Auge bei Spaziergängen mit dem Hund haben. Verdächtige Beobachtungen ...weiterlesen

Gesundheitstag: Präventions-Tipps für städtische Mitarbeiter

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(08.11.18/18:30 Uhr) Gemeinsam mit dem Praxisnetz Dormagen veranstaltete die Stadt am heutigen Donnerstag, 8. November, einen Gesundheitstag für ihre konzernweit rund 1.150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Viele davon fanden den Weg in die Kulturhalle und die Volkshochschule. ...weiterlesen

FDP lehnt Anpassung der Gewerbesteuer ab

(07.11.18/19:24 Uhr) Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Dormagen lehnt eine Anpassung der Grundsteuer B auf den Landesdurchschnitt ab: „Die Grundsteuer B trifft alle Bürger und verteuert die Wohnkosten.“ Kämmerin Tanja Gaspers hat im vorliegenden Haushaltsentwurf eine leichte ...weiterlesen

Mit der TSV-Dauerkarte günstiger in den Kölner Zoo

Foto
Foto: TSV Bayer Dormagen
(07.11.18/19:22 Uhr) Köln / Dormagen. TSV-Handballer Nico Pyszora arbeitet als Tierpfleger im Kölner Zoo, absolvierte dort auch seine Ausbildung. Sein Vater Klaus ist ebenfalls seit über 30 Jahren im Zoo beruflich verankert. Zu Beginn dieser Saison lösten einige Spieler des ...weiterlesen

Babysitter-Kurs für Jugendliche

(07.11.18/19:14 Uhr) Am Samstag, 17. und 24. November bietet das Familienzentrum Rappelkiste (Fichtenweg 14) jeweils von 10 bis 14 Uhr einen Babysitter-Kurs für Jugendliche ab 14 Jahren an. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird in dem zweitägigen Workshop Grundwissen über ...weiterlesen

Vielsprachiger Vorlese-Marathon am Vorlesetag

Foto
Foto: bs
(07.11.18/17:37 Uhr) „Dormagen liest vor!“: Am Samstag, 17. November, startet anlässlich des bundesweiten Vorlesetages in der Dormagener Innenstadt um 12 Uhr ein einmaliges Projekt: In mehreren Geschäften und Lokalen werden literarische Werke in insgesamt 14 Fremdsprachen ...weiterlesen

JuLis für Steuerbefreiung von Tierheimhunden

(07.11.18/17:08 Uhr) Dormagen. Die FDP-Nachwuchsorganisation Junge Liberale (JuLis) will mit einem Vorstoß den Tierschutz auf lokaler Ebene unterstützen. „Um die Aufnahme von Hunden aus dem Tierheim statt von einem Züchter interessanter zu machen, wünschen wir uns eine Steuerbefreiung ...weiterlesen

Stadtteilprojekt Horrem soll weiterentwickelt werden

(07.11.18/16:40 Uhr) In Horrem hat sich in den letzten Jahren mit Unterstützung des Landes viel getan. Als „Leuchtturmprojekt“ - auch aus Sicht der NRW-Regierung - gilt beispielsweise der entstehende Lernort Horrem. Der Umbau des nördlichen Quartierseingangs liegt im Zeitplan. ...weiterlesen

Bürgerstiftung startet Adventskalenderaktion 2018

Foto
Foto: Bürgerstiftung Dormagen
(07.11.18/15:37 Uhr) Dormagen. Auch in diesem Jahr versprechen die 24 Türchen im Adventskalender der Bürgerstiftung Dormagen wieder schöne Überraschungen.100 attraktive Preise im Gesamtwert von 7.300 Euro, die von insgesamt 24 Sponsoren gestiftet wurden, warten vom 1. bis ...weiterlesen

Zusätzliche Millionen für städtischen Haushalt

(07.11.18/11:26 Uhr) Dormagen. Mit "erheblichen Veränderungen" der Haushaltssituation erfreute Kämmerin Tanja Gaspers die Ratsmitglieder zum Abschluss der gestrigen Sitzung: Insbesondere aufgrund der steuerlichen Ertragskraft und des vermutlich geringeren Hebesatzes bei der ...weiterlesen

Warnstreiks: SVGD bittet um Entschuldigung

(06.11.18/17:11 Uhr) Die Stadtbad- und Verkehrsgesellschaft Dormagen GmbH (SVGD) bittet die von dem Busfahrer-Warnstreik am heutigen Dienstag betroffenen Fahrgäste um Entschuldigung. „In den laufenden Tarifverhandlungen ist die Friedenspflicht nicht mehr bindend. Der Warnstreik ...weiterlesen

Ortsgruppe „Liberale Senioren“ gegründet

(06.11.18/16:58 Uhr) In Dormagen hat sich jetzt eine Ortsgruppe der Liberalen Senioren NRW (LiS) gegründet. Sie besteht aus Bürgerinnen und Bürgern der Generation Ü50, die „liberal denken und daher auch selbstbestimmt und eigenverantwortlich handeln“. Die Mitgliedschaft ist ...weiterlesen

Zentrum will im Kulturbereich sparen

(06.11.18/16:37 Uhr) Dormagen. Als „deutlich zu hoch“ bezeichnet die Zentrums-Fraktion die aktuellen Kosten im Kulturbereich. Deshalb schlägt sie für die Haushaltsjahre 2019 und 2020 vor, den Veranstaltungsbereich des Kulturbüros an eine externe Agentur zu vergeben. Damit ...weiterlesen

Frauen Union ruft zum Mitmachen auf

(06.11.18/16:06 Uhr) Dormagen. In ihrer Jahres-Mitgliederversammlung stellte die Frauen Union Dormagen das Thema "100 Jahre Frauenwahlrecht" in den Mittelpunkt. Heike Troles, Landtagsgeordnete und frauenpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion NRW, gab neben dem geschichtlichen ...weiterlesen

Höhere GfG-Zuweisungen entlasten Haushalt

(06.11.18/15:42 Uhr) Dormagen bekommt zusätzliche 812.177,00 Euro aus dem Gemeindefinanzierungsgesetz (GFG), die für kommunale Zwecke verwendet werden können. Die GFG-Modellrechnung 2019, die das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung jetzt veröffentlichte, ...weiterlesen

Brand in Möbelhaus

(06.11.18/14:41 Uhr) Dormagen. Die Dormagener Feuerwehr hat am heutigen Dienstag, 6. November, einen Brand in einem Möbelhaus an der Hamburger Straße gelöscht. Als die Einsatzkräfte nach der Alarmierung über die Brandmeldeanlage vor Ort eintrafen, hatten bereits alle Kundinnen ...weiterlesen

Nachhaltiges Geschenk von Rolf Wörhoff

Foto
Foto: SDW
(06.11.18/10:00 Uhr) Delrath. Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Dormagen (SDW) führte am Wochenende eine Pflanzaktion zur ökologischen Bereicherung des Delrather Naherholungsgebiets "Am Ententeich" durch. Ortskundigen Bürgern sind Teich und Umgebung als Teil des ehemals ...weiterlesen

Krönungsfeier bleibt noch lange in Erinnerung

(06.11.18/0:31 Uhr) In prächtiger Feierlaune zeigten sich die Hubertusschützen der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Nievenheim / Ückerath. Im vollbesetzten Saal der Gaststätte „Manes am Bösch“ krönten sie ihren neuen Hubertuskönig Andreas I. Glück nebst Gattin Nicole. ...weiterlesen

Gründung des Wohnhaus-Fördervereins

(05.11.18/10:11 Uhr) Nievenheim. Nicht nur reden, sondern machen. Das haben sich Bernd Klophausen, 1. Vorsitzender des Rassegeflügel Zuchtvereins Nievenheim 1946 mit seiner Frau Sabine und Stefan Maxeiner, Vorsitzender des Gewerbevereins „NieveRing“ zum Beispiel genommen ...weiterlesen

Elternbeirat freut sich über Anregungen

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(05.11.18/9:36 Uhr) Dormagen. In der letzten Woche hatten sich die Elternvertretungen der 33 Dormagener Kindertageseinrichtungen im Ratssaal versammelt, um zum achten Mal in Folge über die Fortführung des Jugendamtselternbeirates (JAEB) zu entscheiden. Die Entscheidung für ...weiterlesen

Jusos fordern „Buskonzept der Zukunft“

Foto
Foto: Jusos
(05.11.18/1:00 Uhr) Dormagen. Die Jusos Dormagen planen eine Runderneuerung des Dormagener Nahverkehrs. In ihrer neuen Kampagne „Unser Buskonzept der Zukunft - #umsteigen“, die sie in dieser Woche starten, fordern sie unter anderem die Einführung von drei neuen Buslinien, ...weiterlesen

FDP-Vorstand will 2020 wieder Meyer aufstellen

(05.11.18/0:46 Uhr) Dormagen. Der Vorstand des FDP-Stadtverbands Dormagen empfiehlt den Parteigremien einstimmig, erneut wie schon 2014 Karlheinz Meyer ins Rennen um das Amt des Bürgermeisters bei der Kommunalwahl 2020 zu schicken. Allzweckwaffe Meyer ist Vorsitzender der ...weiterlesen

Wachsender Weihnachtsmarkt in der City

Foto
Foto: privat
(04.11.18/10:22 Uhr) Dormagen. Der Dormagener Weihnachtsmarkt wächst: 18 Aussteller werden sich vom 30. November bis zum 23. Dezember in der Dormagener Innenstadt präsentieren - vier mehr als noch im vergangenen Advent. „Das Interesse war groß, wir mussten sogar neue Holzhütten ...weiterlesen

Troles: Förderprogramm für Sportstätten kommt

(02.11.18/18:47 Uhr) "Mit einem außergewöhnlichen Förderprogramm werden die Sportvereine und Sportverbände in NRW ab 2019 unterstützt werden", teilt CDU-Landtagsabgeordnete Heike Troles in einer Presseerklärung mit. Zur Modernisierung und Instandsetzung von Sportstätten würden ...weiterlesen

„Verstorbene ruhen in unseren Herzen“

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(02.11.18/17:21 Uhr) Dormagen. Bürgermeister Erik Lierenfeld und der polnische Konsul Andrzey Dudzinski haben heute auf dem Ehrenfriedhof an der Nettergasse der polnischen Zwangsarbeiter gedacht, die während der Schreckensherrschaft der Nationalsozialisten in Dormagen zu ...weiterlesen

1000 Euro für Helfende Hände und Rappelkiste

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(02.11.18/17:19 Uhr) Dormagen. Die Kindertagesstätte Rappelkiste sowie die Helfenden Hände freuen sich über 600 bzw. 400 Euro, die sie bei einer Spendenübergabe nach Ablauf der Aktion „Herz zeigen!“ im dm-Markt an der Kölner Straße entgegennehmen konnten. Bereits zum dritten ...weiterlesen

Andreas Behncke will 2020 Landrat werden

(02.11.18/14:56 Uhr) Dormagen / Rhein-Kreis Neuss. Die SPD im Rhein-Kreis Neuss verfolgt das "Konzept der langen Linien", sagte heute Kreisvorsitzender Daniel Rinkert im Alten Bahnhof Nievenheim. Und so präsentierten die Sozialdemokraten knapp zwei Jahre vor den Kommunalwahlen ...weiterlesen

Vivid Curls begeistern auch im Wohnzimmer

Foto
Foto: Dormago / duz
(02.11.18/13:15 Uhr) Nievenheim. Früher haben sie sich locker getroffen und etwa bei Partys in kleinen Räumen Musik gemacht. Bis zu ihrem ersten "offiziellen" Wohnzimmer-Konzert mussten die "Vivid Curls" nach 16 Jahren auf der großen Bühne allerdings einige Zeit warten. Das ...weiterlesen

Herbert Knebels Affentheater kommt im Mai

Foto
(01.11.18/12:01 Uhr) Knechtsteden. Die Publikumslieblinge von Herbert Knebels Affentheater kommen am Freitag, 3. und Samstag, 4. Mai 2019, jeweils um 20 Uhr, in die Aula des Norbert-Gymnasiums in Knechtsteden. Im Gepäck hat das Quartett mit „Außer Rand und Band“ ein Affentheater-Programm, ...weiterlesen

Sicheres Lauftraining auf beleuchteten Sportanlagen

(01.11.18/11:47 Uhr) Dormagen. Joggen gehört nach wie vor zu den beliebtesten Freizeitsportarten. Im Winter ist es allerdings aufgrund der frühen Dunkelheit oft schwierig, Laufstrecken im öffentlichen Raum vor allem aufgrund der schlechten Sichtverhältnisse gefahrlos zurückzulegen. ...weiterlesen

Kunsthandwerk und Laternenumzug auf dem Martinsmarkt

Foto
Foto: Ute Godyla
(31.10.18/20:01 Uhr) Knechtsteden. Der traditionelle „Martinsmarkt Kloster Knechtsteden“ findet in diesem Jahr am Wochenende 10./11. November statt. Im gesamten Kulturhof mit der Theaterscheune und dem Bullenstall bieten mehr als 60 Kunsthandwerker ihre Arbeiten an. Die Angebote ...weiterlesen

Typisierung: Wiegmann motiviert Kollegen

Foto
Foto: Currenta
(31.10.18/13:33 Uhr) Alle 15 Minuten bekommt in Deutschland jemand die Diagnose Blutkrebs. Eine Stammzellspende ist dann meistens die einzige Überlebenschance. Aber nur jeder Zehnte findet einen passenden Spender. Auch andere schwere und zumeist lebensbedrohliche Krankheiten ...weiterlesen

Bürgerpreis für Team „Straberg hat Zukunft“

Foto
Foto: Stefan Büntig
(31.10.18/12:59 Uhr) Neuss / Dormagen. In einem feierlichen Rahmen wurden jetzt zehn Bürgerpreise in einer Gesamthöhe von 8000 Euro in den Räumen der Sparkasse Neuss vergeben. In seiner Eröffnungsansprache wies Sparkassen-Vorstandsmitglied Dr. Volker Gärtner darauf hin, wie ...weiterlesen

Einblick in Helmut Hahns frühe Schaffensphase

Foto
Foto: Dormago / duz
(31.10.18/0:39 Uhr) Zons. Die wesentlichen Gründe für die Durchführung einer Sonderausstellung mit Werken von Helmut Hahn liegen auf der Hand: Ein großer Teil seines Oeuvres gehört seit bald 30 Jahren zur Sammlung des Museums Zons. Und der vielseitige Künstler hätte im nächsten ...weiterlesen

Studioausstellung „Heimat“ wird Samstag eröffnet

(30.10.18/18:47 Uhr) Zons. Am kommenden Samstag, 3. November, wird um 14 Uhr im Kreismuseum Zons die kleine Studioausstellung „Heimat“ eröffnet. Präsentiert wird dort bis zum 25. November diesen Jahres eine Auswahl der Ergebnisse dreier Workshops, die im Rahmen des Projektes ...weiterlesen

Münze neues Angebot für Zons-Touristen

Foto
Foto: SWD
(30.10.18/18:45 Uhr) Zons. Touristen können ab sofort neben vielen tollen Eindrücken auch ein handfestes Andenken aus der Zollfeste Zons mit nach Hause nehmen: Es kostet lediglich einen Euro Gebühr, fünf Cent „Wareneinsatz“ und ein wenig Muskelkraft. Mit diesen Zutaten lässt ...weiterlesen

Bürgermeistersprechstunde für die junge Generation

(30.10.18/18:41 Uhr) Dormagen. Am Donnerstag, 8. November, findet um 16.30 Uhr die nächste Kinder- und Jugendsprechstunde bei Bürgermeister Erik Lierenfeld statt. In den Gesprächen kann es um die verschiedensten Themen gehen: Vom Zustand der Spielplätze über Angebote in den ...weiterlesen

Solingerin siegt bei Stadtmeisterschaft im Schocken

Foto
Foto: Privat
(29.10.18/17:17 Uhr) Nievenheim. Großes Interesse fand das „Georg Neitzel-Schockturnier“, das am vergangenen Samstag als 32. Offene Stadtmeisterschaft vom Schockclub „Kuuz Draan“ im ausgerichtet wurde. Auch viele junge Teilnehmer hatten den Weg in den Nievenheimer Pfarrsaal ...weiterlesen

Kinder freuen sich auf Martinsumzüge

Foto
Foto: CCO
(29.10.18/14:27 Uhr) Dormagen. Die ersten der vielen größeren und kleineren St. Martinsumzügen im Dormagener Stadtgebiet starten am kommenden Montag, 5. November. Bis zum 15. November werden an fünf Tagen die Kinder von Kindertagesstätten und Schulen in der einbrechenden ...weiterlesen

Stille Feiertage sind besonders geschützt

Foto
Foto: bs
(29.10.18/14:03 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. Drei Feiertage im November stehen als Gedenk- und Trauertage unter dem besonderen Schutz des Gesetzgebers. An ihnen sollte es noch ruhiger zugehen als an normalen Sonn- und Feiertagen. Darauf weist das Amt für Sicherheit und Ordnung ...weiterlesen

Faire Baumwolltaschen für Martinsumzug

Foto
Foto: A. Tinter / Rhein-Kreis Neuss
(29.10.18/13:47 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Über fair gehandelte Baumwolltaschen freuten sich jetzt drei Martinsvereine aus dem Rhein-Kreis Neuss. Rund 20 Martinsvereine aus dem Kreisgebiet hatten bei einem Facebook-Gewinnspiel des Rhein-Kreises Neuss mitgemacht. ...weiterlesen

CDU-Fraktion will Personalkosten einsparen

Foto
Foto: CDU
(28.10.18/13:08 Uhr) Rösrath / Dormagen. Die Klausurtagung der CDU-Stadtratsfraktion Dormagen fand an diesem Wochenende in Rösrath statt. Grundsätzlich gehe seine Fraktion den Entwurf für einen Doppelhaushalt für die Jahre 2019/2020 mit“, erklärte Vorsitzender Kai Weber, ...weiterlesen

9. November: Gedenkfeier zur Reichspogromnacht

(28.10.18/10:48 Uhr) Erneut großes Interesse an der Gedenkfeier zur Reichspogromnacht: Gleich drei heimische Schulen und Einrichtungen – das Bettina-von-Arnim-Gymnasium, die Realschule Hackenbroich und das Raphaelshaus – sowie der Dormagener Musiker Sven Jungbeck bereiten ...weiterlesen

Noch wenige Plätze für Nikolausmarkt zu vergeben

(28.10.18/10:38 Uhr) Zons. Freunde gemütlicher Adventstimmung sollten sich für das zweite Dezemberwochenende, 8./9. Dezember, einen Besuch des Nikolausmarktes in Zons in den Kalender schreiben. Mit aktuell knapp 20 Ständen im romantischen Burggelände, mittelalterlichem Rahmenprogramm, ...weiterlesen

Dormagener Kunstverein stellt im Romaneum aus

(27.10.18/19:48 Uhr) Dormagen / Neuss. Am kommenden Samstag, 3. November, eröffnet der Kunstverein Galerie-Werkstatt Bayer Dormagen e.V. um 15 Uhr die Ausstellung „Kunst zwischen Galerie und Werkstatt 2018“ im Romaneum der Stadt Neuss mit einer Vernissage. Die einführenden ...weiterlesen

Neujahrsempfang in neuer BvA-Aula

Foto
Foto: Archiv
(27.10.18/19:12 Uhr) Dormagen. Der Neujahrsempfang 2019 findet am Sonntag, 10. Februar, in der neuen Aula des Bettina-von-Arnim-Gymnasiums (BvA) statt. „Ich freue mich schon jetzt riesig darauf, dass der Neujahrsempfang 2019 mit der neuen Aula wieder einen erstklassigen Austragungsort ...weiterlesen

„Goldener Oktober“ im Alloheim

Foto
Foto: Currenta
(27.10.18/19:00 Uhr) Dormagen. Sonne, Mond und Sterne genauso wie Pflanzen- und Tierformen und allesamt in herbstliches Gold gehüllt: Im Alloheim geht die Muse um. Denn bildende Kunst ist keine Frage des Alters. Das findet zumindest der Chempark-Manager Currenta und unterstützt ...weiterlesen

Verkehrsspiegel erhöht Sicherheit

(27.10.18/18:52 Uhr) Stürzelberg. Die Anbringung eines Verkehrsspiegels zur Erhöhung der Sicherheit an der schwer einsehbaren Ecke Schulstraße/Aloysiusstraße war eine Anregung, die im vergangenen Juni beim CDU-Forum "Stürzelberg" von Heinz Schnitzler gemacht wurde. René Schneider, ...weiterlesen

Frühzeitig an den Austausch alter Heizkessel denken

Foto
Foto: CCO
(27.10.18/18:33 Uhr) Unter Zeitdruck eine neue Heizung suchen, weil die alte den Geist aufgegeben hat? Keine gute Idee, warnte das Team der Dormagener Verbraucherzentrale anlässlich des Beratungstages „Besser Heizen“ am vergangenen Donnerstag. „Die meisten Heizkessel werden ...weiterlesen

Verfolgung des Duos endet mit Festnahme

(26.10.18/12:13 Uhr) Düsseldorf / Dormagen. Zivilfahnder der Inspektion Nord konnten am gestrigen Donnerstag nach einer kurzen Observation zwei Verdächtige festnehmen. Den beiden 47- und 15-Jährigen wird ein versuchter Wohnungseinbruch vorgeworfen. Eine Vorführung beim Haftrichter ...weiterlesen

Fast-Absturz: 90-Jähriger will nie mehr fahren

Foto
Foto: Polizei
(26.10.18/11:02 Uhr) Bergisch Gladbach / Dormagen. Ein 90-jähriger Autofahrer ist am Mittwoch, 24. Oktober, mit seinem Auto beim Einparken fast eine Böschung hinunter gestürzt. Er wurde leichtverletzt und kündigte an, nie wieder Auto zu fahren. Gegen 11 Uhr hatte der Dormagener ...weiterlesen

City-Offensive: Neues Vorstandsteam tritt an

Foto
Foto: privat
(26.10.18/9:12 Uhr) Dormagen. Fast wäre die City-Offensive Dormagen (CiDo) vor einigen Monaten aufgelöst worden. Doch das Ende der Werbegemeinschaft scheiterte an einer fehlenden Stimme. Jetzt gibt es eine neue Chance für die Weiterführung des Vereins: Drei Frauen und drei ...weiterlesen

Kita St. Josef: Lierenfeld reagiert auf offenen Brief

Foto
Foto: Kita-Elternrat
(25.10.18/20:22 Uhr) Delhoven. Ist schon interessant: Es gibt Telefon, E-Mail, Fax und natürlich die Möglichkeit des persönlichen Kontakts. Der Elternrat der Kita St. Josef in Delhoven wählte einen anderen Weg - den des offenen Briefes an den Bürgermeister - um auf Missstände ...weiterlesen

Tiefgaragensanierung kostet rund zwei Millionen

(25.10.18/18:55 Uhr) Zons. Die im August begonnene Sanierung der Tiefgarage in Zons wird deutlich aufwändiger als ursprünglich geplant. Im Zuge der umfassenden Sanierungsarbeiten zeigten sich erhebliche Schäden der Außenmauer. Durch die Fugen der Tiefgaragendecke tritt Feuchtigkeit ...weiterlesen

Neues Familienbüro bietet Hilfe aus einer Hand

Foto
Foto: Dormago / Stadt
(25.10.18/15:48 Uhr) Dormagen. Großer Andrang im umgestalteten Trakt des Neuen Rathauses: Heute Nachmittag eröffnete Bürgermeister Erik Lierenfeld im Beisein von zahlreichen Gästen das neue Familienbüro der Stadt Dormagen auch offiziell. Seine Arbeit aufgenommen hatte die ...weiterlesen

Fado-Gala mit Spezialitäten aus Portugal

(24.10.18/18:02 Uhr) Dormagen. Livemusik und portugiesische Spezialitäten genießen: Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Erik Lierenfeld und dem portugiesischen Generalkonsul findet am Samstag, 10. November, ab 17 Uhr erstmals eine Fado-Gala im Schützenhaus statt. ...weiterlesen

„Giganten des Geflügels“ in Nievenheim zu Gast

Foto
Foto: Archiv-Dormago
(24.10.18/14:39 Uhr) Nievenheim. Am kommenden Wochenende veranstaltet der Rassegeflügel Zuchtverein Nievenheim bereits zum 11. Mal seine Kleintierschau im Saal Robens an der Hindenburgstraße 28. Ausgestellt werden über 150 Tiere. Groß- und Wassergeflügel, Hühner, Zwerghühner ...weiterlesen

Stress abbauen mit Yoga

(23.10.18/19:26 Uhr) Dormagen. Am Mittwoch, 24. Oktober, beginnt in den Räumen der Caritas-Kindertagesstätte im „Haus der Familie“, Unter den Hecken 44, ein Yoga-Entspannungskursus. Unter Anleitung von Yoga-Lehrerin Karin Achleitner erlernen die Teilnehmer, durch Körper- ...weiterlesen

Stadt stellt Laubkörbe bereit

(23.10.18/19:18 Uhr) Dormagen. Herbstlaub auf Gehwegen und Straßen stellt – gerade wenn es nass oder feucht ist – eine Gefahrenquelle dar. Mit der Beseitigung der Blätter kommt auf viele Bürgerinnen und Bürger in den nächsten Wochen viel Arbeit zu. An Straßen mit besonders ...weiterlesen

Kunterbunt-TV mit Szenen vom Jugendtag

(22.10.18/17:08 Uhr) Heute wurde die bereits zehnte Ausgabe von Kunterbunt-TV Dormagen veröffentlicht. Diesmal informieren die Youngster über den Jugendtag Ende September auf der Kölner Straße. Juliane Stöcker von der Stadtverwaltung erklärt, was alles zu sehen ist und was ...weiterlesen

Adventsfeier: Auftretende und Kuchen gesucht

(22.10.18/15:09 Uhr) Dormagen. Auch in diesem Jahr veranstaltet das Netzwerk 55plus eine Adventsfeier bei Kaffee und Kuchen sowie einem Rahmenprogramm mit Gedichten, Gesang und Kurzgeschichten. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 15. November ab 14.30 Uhr in der Zonser ...weiterlesen

AKTUALISIERT: Straßensperrung wegen Wasserrohrbruch

(22.10.18/10:14 Uhr) Stürzelberg. Heute Morgen kam es gegen 5.15 Uhr zu einem Wasserrohrbruch zwischen Zons und Stürzelberg. Die Schulstraße wurde in diesem Bereich daraufhin von der Polizei gesperrt, da die Fahrbahn teilweise unterspült worden war. Die Wasserversorgung auf ...weiterlesen

Abfuhrtermine verschieben sich wegen Allerheiligen

Foto
Foto: EGN
(22.10.18/10:10 Uhr) Im Abfallkalender für die Stadt Dormagen sind für Allerheiligen Abfuhren eingetragen. Da der 1. November aber u. a. in Nordrhein-Westfalen ein Feiertag ist, haben auch die Mitarbeiter der Müllabfuhr an diesem Donnerstag frei. Die Leerungen der Tonnen ...weiterlesen

Malteser: Anerkennung für die Aufbauarbeit

Foto
Foto: Malteser
(22.10.18/0:12 Uhr) Dormagen. Im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums gestalteten die Malteser ein Ehemaligentreffen in der Zonser Wache. Circa 30 ehemals aktive Helfer und Gründungsmitglieder trafen sich, tauschten Erinnerungen aus und informierten sich über die aktuelle Arbeit ...weiterlesen

FDP beantragt Fußgängerüberweg

Foto
Foto: Dormago / bs
(21.10.18/20:08 Uhr) Nievenheim. Nach Gesprächen mit dem Seniorenbeirat fordert die FDP, dass die Stadt Dormagen bei der dafür zuständigen Behörde „Straßen NRW“ die Einrichtung eines Fußgängerüberwegs zum Friedhofshaupteingang an der Neusser Straße beantragt. Zudem fordert ...weiterlesen

CDU fragt nach Fakten zum Verkehr am Strabi

(20.10.18/16:43 Uhr) Einen Sachstandsbericht über die Verkehrsituation am Straberg-Nievenheimer-See während der vergangenen Badesaison hat die CDU-Fraktion von der Verwaltung für die Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses am 13. November angefordert. Sie will u. a. wissen, ...weiterlesen

„Kuuz Draan“ laden zur Stadtmeisterschaft im Schocken

Foto
Foto: CCO
(20.10.18/16:16 Uhr) Nievenheim. Bereits zum 32. Mal findet am kommenden Samstag, 27. Oktober, ab 11 Uhr die offene Stadtmeisterschaft im Schocken statt. Das große „Georg Neitzel – Schockturnier“ wird erneut im Pfarrsaal der katholischen Pfarrgemeinde St. Pankratius in Nievenheim ...weiterlesen

Startschuss für Chorleiter-Qualifizierungslehrgang

Foto
Foto: Michael Vitz
(20.10.18/15:54 Uhr) Knechtsteden. Der von den namhaften Dozenten Professor Fritz ter Wey (Aachen) und Willi Kastenholz (Köln) durchgeführte Qualifikationslehrgang „Chorleitung“ des Chorverbands NRW startete nun in der Rheinischen Chorakademie in Knechtsteden. Die Teilnehmer ...weiterlesen

Jetzt erhältlich: Knechtsteden Kalender 2019

Foto
Foto: Förderverein
(20.10.18/15:27 Uhr) Der Förderverein für das Missionshaus Knechtsteden e.V. hat den Verkauf des „Knechtsteden Kalenders 2019“ gestartet. Die meisten Kalenderfotos stammen von Stephan Großsteinbeck, Vorstandsmitglied des Fördervereins, der ungewöhnliche Motiven rund um ...weiterlesen

Brandaktuelles Theaterstück: Biedermann und die Brandstifter

Foto
Foto: Björn Hickmann/Stage Picture
(19.10.18/18:32 Uhr) Max Frisch nannte „Biedermann und die Brandstifter“ ein „Lehrstück ohne Lehre“. Der bekannte Schweizer Schriftsteller hat vor 65 Jahren ein Stück erschaffen, das angesichts einer immer mehr in Frage gestellten liberalen Weltordnung seine Aktualität nicht ...weiterlesen

„Bonnie und Clyde“ zurück im Kammertheater

Foto
Foto: Guido Hoehne
(19.10.18/18:26 Uhr) Die erfolgreiche Gauner-Komödie "Zwei wie Bonnie und Clyde" von und mit Sabine Misiorny und Tom Müller kommt in der aktuellen Spielzeit in zwei Aufführungsserien zurück. Der erste Block ist in diesem Herbst im Kammertheater zu sehen. In dem Lustspiel ...weiterlesen

Hüpfburg dank Bürgerstiftung und Covestro

Foto
Foto: Dormago / duz
(19.10.18/12:36 Uhr) Dormagen. Die städtische Hüpfburg ist etwas in die Jahre gekommen, da macht eine neue im blau-weißen Look durchaus Sinn. Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Bürgerstiftung Dormagen kam die Idee auf, mit der Anschaffung "auch mal etwas zurückzugeben. ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 11887 Artikel aus dem Bereich *Politik und Gesellschaft* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige