Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutubeMobile-Version
Schriftgröße:a,a+,a++
DORMAGO-Suche

Werbepartner

Dormagen: Nachrichten aus Politik und Gesellschaft

„Demokratie leben!“ - Projektanträge einreichen


08.08.17, 15:20 Uhr / bs

Rhein-Kreis Neuss. In einer Pressemeldung teilt der Rhein-Kreis Neuss mit, dass Projektanträge im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ auch jetzt noch eingereicht werden können (s. auch DORMAGO-Bericht vom 26. Mai). Engagierte Vereine, Initiativen und Bildungsträger im Rhein-Kreis Neuss, die eine Aktion oder ein Projekt zur Förderung von Demokratie und Vielfalt durchführen möchten, können ihre kreativen und innovativen Ideen bis zum bis zum 28. August an die Koordinierungs- und Fachstelle senden.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite

Die Nachrichten aus Politik und Gesellschaft der letzten 30 Tage

Stadt-Lese-Fee besuchte schon 15 Einrichtungen

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(19.01.18/16:48 Uhr) Dormagen. Seit Dezember ist sie als „Stadt-Lese-Fee“ in Dormagen ehrenamtlich im Einsatz: Die Horremerin Maria Krücken kommt auf Wunsch gern in Kindertagesstätten, Grundschulen und soziale Einrichtungen (...weiterlesen

Dankeschönabend für Flüchtlingshelfer

(19.01.18/15:14 Uhr) Dormagen. Zu einem Dankeschön-Empfang und einem offenen Gedankenaustausch lädt Bürgermeister Erik Lierenfeld alle ehrenamtlichen Flüchtlingsbetreuer ein. Das Treffen startet am Dienstag, 30. Januar, um 18 Uhr in der Kulturhalle an der Langemarkstraße. ...weiterlesen

Mehr Sicherheit an Markttagen

Foto
Foto: SWD
(19.01.18/15:11 Uhr) Dormagen. Um im Kernbereich des Dormagener Wochenmarktes den unberechtigten Verkehr – vor allem durch Lieferwagen - zu minimieren, sollen in den kommenden Wochen durch den städtischen Bauhof neue Poller auf der Kölner Straße und auf der Nettergasse aufgestellt ...weiterlesen

„Friederike“: Keine Verletzten im Rhein-Kreis

(19.01.18/14:47 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. Das Orkantief „Friederike“ ist mit Windgeschwindigkeiten von weit mehr als 100 Stundenkilometern über Nordrhein-Westfalen gefegt. Der stärkste Sturm seit elf Jahren hat in weiten Teilen NRWs schwere Schäden verursacht und mindestens ...weiterlesen

„Dormagen Kulturbunt“ sucht neue Mitstreiter

(18.01.18/19:15 Uhr) Dormagen. Die Veranstaltungsreihe "Dormagen Kulturbunt", die aus der Idee entstanden ist, mit verschiedensten Künstlern ein gemeinsames Kultur-Programm zu erarbeiten und anzubieten, geht in die 7. Runde. In den letzten Jahren fand sich jeweils eine etwa ...weiterlesen

Ehejubilare können sich bei der Stadt melden

(18.01.18/16:34 Uhr) Rund 290 Dormagener Ehepaare können sich nach den im Standesamt vorhandenen Daten im neuen Jahr auf ein stolzes Jubiläum freuen. So blicken 144 Paare ihrer Goldhochzeit entgegen. Bei 110 Paaren steht die Diamanthochzeit an - sie sind dann schon 60 Jahre ...weiterlesen

„Wir sind noch glimpflich davongekommen“

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(18.01.18/16:27 Uhr) Dormagen. Das Orkantief „Friederike“ hat der Feuerwehr Dormagen am heutigen Donnerstag bis gegen 15 Uhr rund 30 Einsätze beschert. „Größtenteils handelte es sich um kleinere Hilfeleistungen bei umgestürzten Bäumen, Verkehrsschildern oder abgerissenen ...weiterlesen

Unwetter „Friederike“: Sturmschäden schnell melden

Foto
Foto: Dormago / gs
(18.01.18/12:21 Uhr) Sturmtief „Friederike“ kann auch in Nordrhein-Westfalen mit mehr als 130 Stundenkilometern für abgedeckte Dächer und umgestürzte Bäume sorgen. Etwaige Sturmschäden sind ein Fall für die Versicherung und müssen dem Versicherer umgehend gemeldet werden. ...weiterlesen

Bahn stellt Verkehr wegen Sturmtief ein

(18.01.18/12:15 Uhr) Das Sturmtief „Friederike“ zieht mit hohen Windgeschwindigkeiten und starkem Regen aktuell über den Westen Deutschlands. Die Deutsche Bahn hat deswegen zum Schutz von Fahrgästen sowie zur Vermeidung von Schäden an Fahrzeugen und der Infrastruktur den ...weiterlesen

„Grevenbroicher Gelöbnis“ unterzeichnet

Foto
Foto: L. Berns / Rhein-Kreis Neuss
(18.01.18/11:34 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Die Karnevalsgesellschaften aus dem Rhein-Kreis Neuss gehen mit viel Schwung und großer Freude in die heiße Phase der „fünften Jahreszeit“. Das zeigte jetzt der Empfang im Rittersaal des Alten Schlosses in Grevenbroich, zu ...weiterlesen

Geschichte im Gewölbekeller

(18.01.18/11:32 Uhr) Zons. Zum Auftakt des neuen Halbjahresprogramms der Vortragsreihe des Kreisarchivs kommt Jost Auler am Dienstag, 23. Januar, um 19 Uhr ins Kreiskulturzentrum in Dormagen-Zons. Der Dormagener Prähistoriker und Historiker stellt an diesem Abend seine neuen ...weiterlesen

Stadt sucht ehrenamtliche Richter

Foto
Foto: CCO
(17.01.18/23:15 Uhr) Dormagen. Als Vertreter des Volkes nehmen sie an Strafprozessen teil und entscheiden gemeinsam mit den Berufsrichtern über die Schuld der Angeklagten. Das ist die Aufgabe von Schöffen. 2018 werden bundesweit die ehrenamtlichen Richter für die Amtszeit ...weiterlesen

Update-Kongress für medizinisches Fachpersonal

Foto
Foto: SeCoMe
(17.01.18/12:30 Uhr) Rhein-Kreis Neuss/Dormagen. Im Dorint Kongresshotel Düsseldorf/Neuss fand jetzt der erste NRNW Update-Kongress für Ärzte, Apotheker und medizinisches Fachpersonal statt. Das Niederrhein Netzwerk, die Genossenschaft der Heilberufe, begrüßte dazu weit mehr ...weiterlesen

Mit den Falken nach Heiligensee in Berlin

Foto
Foto: Falken
(17.01.18/12:07 Uhr) In diesem Jahr zieht es die Jugendorganisation SJD Die Falken vom 5. bis 25. August für drei Wochen ins Zeltlager nach Heiligensee in Berlin. Mitfahren können alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 6 bis 17 Jahren. Die Fahrt verspricht in diesem Jahr ...weiterlesen

Dormagen lässt es sich wieder schmecken

Foto
Foto: privat
(17.01.18/10:57 Uhr) Der Gourmettreff "Dormagen schmeckt" geht am Freitag, 9. März, in seine dritte Runde - bis zu 400 Gäste werden dann wieder im Autohaus Gottfried Schultz erwartet. Die teilnehmenden Restaurants und Gastronomen kommen aus Dormagen, Zons, Köln und Neuss. "Ich ...weiterlesen

Jetzt für Karnevalsumzug in Stürzelberg anmelden

(16.01.18/19:33 Uhr) Am Karnevalssonntag, 11. Februar, zieht der Stürzelberger Karnevalsumzug ab 14 Uhr durch das Rheindorf. „Gerne können sich noch Gruppen anmelden, die im Umzug mitgehen und diesen mit Kamelle und viel Freude an der jecken Zeit bereichern möchten“, teilt ...weiterlesen

Kreisweit mehr als 339.000 Kraftfahrzeuge registriert

(16.01.18/19:23 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. Über 339.000 Kraftfahrzeuge waren am 31. Dezember 2017 im Rhein-Kreis Neuss zugelassen, über 5000 mehr als im Vorjahr. Dazu gehören rund 269.000 Personenkraftwagen, über 18.000 Lastkraftwagen und Busse, über 22.000 Krafträder, mehr ...weiterlesen

30-Jähriger im Gewahrsam der Bundespolizei

(15.01.18/16:50 Uhr) Düsseldorf / Dormagen. Ein 30-jähriger Italiener aus Dormagen griff Sicherheitsmitarbeiter der Deutschen Bahn AG (44, 56, 38) am Freitag, 12. Januar, um 22.10 Uhr in der S-Bahn der Linie 6 am Haltepunkt Düsseldorf-Oberbilk an. Die Nacht verbrachte er ...weiterlesen

Nur noch 30 Karten für „A´s kla?"

(15.01.18/15:47 Uhr) Dormagen. Wer die Kölsch-Ikone Gerd Köster zusammen mit den genialen Gitarristen Frank Hocker und Helmut Krumminga am Samstag, 5. Mai, um 20 Uhr in der Dormagener Kulturhalle sehen möchte, sollte sich so langsam sein Ticket sichern. Denn für das ...weiterlesen

Am 16. Februar ist Bewerbungsschluss

(15.01.18/14:49 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. Noch bis zum 16. Februar können Interessierte sich beim Rhein-Kreis Neuss für die Ausbildung zum Verwaltungswirt oder zur Verwaltungswirtin bewerben. Ausbildungsstart ist am 1. August oder 1. September 2018. Der Rhein-Kreis Neuss nutzt ...weiterlesen

WM-Ball kommt in Stürzelberg zum Einsatz

Foto
Foto: Dormago / duz
(14.01.18/20:57 Uhr) Stürzelberg. Eine Freudsche Fehlleistung der besonderen Art: "Wer wird deutscher Fußball-Weltmeister?" fragte heute Bürgermeister Erik Lierenfeld beim Neujahrsempfang und löste damit Erheiterung unter den Gästen aus. Damit war schnell klar, dass er eine ...weiterlesen

Big-Band mit passendem Namen spielte auf

Foto
Foto: Dormago / duz
(14.01.18/19:37 Uhr) Stürzelberg. Viel Beifall gab es heute für die "Big Brass Experience", die Jugend-Bigband der städtischen Musikschule unter der Leitung von Jens Böckamp. "Das war ein sehr erfrischender Auftritt", erklärte Bürgermeister Erik Lierenfeld beim Neujahrsempfang ...weiterlesen

d.-Kampagne mit rheinischem Humor

Foto
Foto: Dormago / duz
(14.01.18/16:27 Uhr) Das Stürzelberger Schützenhaus platzte heute aus allen Nähten. Stadt und Rat hatten zum Neujahrsempfang eingeladen. "Diesmal gab es besonders viele Zusagen", begrüßte Bürgermeister Erik Lierenfeld unter den Gästen auch manche Prominenz. Erstmals fand ...weiterlesen

Auch Tränen flossen beim Prinzenempfang

Foto
Foto: Dormago / duz
(13.01.18/15:43 Uhr) Straberg. Es war heute Mittag ein besonders berührender Augenblick, bei dem auch Tränen flossen: Beim HIT-Prinzenempfang im Straberger Hubertussaal wurde der langjährige Chef des HIT-Marktes Helmut Röder mit seinem Rollstuhl auf die Bühne getragen. Prinzen, ...weiterlesen

Fotokunst: Kunstverein erweitert Angebot

(12.01.18/18:35 Uhr) Knechtsteden. Der Fachbereich Fotokunst des Kunstvereins Galerie-Werkstatt Bayer Dormagen e. V. erweitert vom kommenden Dienstag, 16. Januar 2018, an seine Aktivitäten nun auch auf die Abendstunden. Damit wird es Berufstätigen möglich, im Kreise von Experten ...weiterlesen

Antrittsbesuch im Dormagener Rathaus

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(12.01.18/16:36 Uhr) Dormagen. Der Regionalplan mit den Entwicklungsmöglichkeiten für neue Wohn- und Gewerbegebiete war ein wichtiges Thema, als Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher jetzt zu einem Besuch ins Dormagener Rathaus kam. Mit Bürgermeister Erik Lierenfeld, ...weiterlesen

Dormagener für „Kölsch statt Käsch“

Foto
Foto: Dormago / duz
(12.01.18/16:11 Uhr) Dormagen. Bloß nicht kompliziert, aber auf den Punkt gebracht. So sollte er sein, der Karnevalshit der Session. "Kölsch statt Käsch" von Miljö war der Favorit der verkleideten Dormagener und setzte sich unter den 20 vorgestellten Songs durch. Rund 350 ...weiterlesen

Schweinepest: Keine Schonzeit für Schwarzwild

Foto
Foto: 500003996_kadmy_ThinkstockPhotos
(12.01.18/13:44 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Die Gefahr einer Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest nach Deutschland ist angesichts neuer Fälle in Polen und Tschechien sehr hoch. Da sich der Erreger im allgemein hohen Wildschwein-Bestand schnell ausbreiten könnte, ...weiterlesen

Großes Interesse am Thema „Einbruchschutz“

Foto
Foto: CDU Stürzelberg
(11.01.18/18:56 Uhr) Stürzelberg. Zahlreiche Besucher interessierten sich am vergangenen Mittwoch für die Informationsveranstaltung „Einbruchschutz“, zu der der CDU-Ortsverband Stürzelberg in den Pfarrsaal der Katholischen Kirche St. Aloysius“ eingeladen hatte. „Einbruchsdelikte ...weiterlesen

Selbstbehauptung für Frauen und Mädchen

(11.01.18/11:24 Uhr) Nievenheim. Die Judoabteilung des VdS Nievenheim bietet ab Montag, 19. Februar, einen Lehrgang für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für weibliche Jugendliche und Frauen an. Für die dritte Auflage des Kurses gibt es noch wenige Restplätze. Ziel ...weiterlesen

„doppelt gesund“ durch die Schwangerschaft

Foto
Foto: Thinkstock / iStock
(11.01.18/11:16 Uhr) Dormagen. Ab April startet ein neuer Kurs des Präventionsprojektes „doppelt gesund“ für schwangere Frauen. Der Rhein-Kreis Neuss bietet diese kostenlosen Workshops seit 2011 in Kooperation mit mehreren Krankenkassen an. Der Kurs startet am Mittwoch, ...weiterlesen

Theaterspaß für Kinder

Foto
Foto: Pressefoto
(11.01.18/10:02 Uhr) Der Grüffelo, der Froschkönig und drei verrückte Hühner sind die Spaßgaranten in der kommenden Kindertheater-Reihe. In der Kulturhalle Dormagen präsentiert das städtische Kulturbüro drei attraktive Stücke, die jeweils um 11 und 16 Uhr zu sehen sind. Hinzu ...weiterlesen

Termine für City-Flohmärkte 2018 stehen

(11.01.18/9:29 Uhr) Dormagen. Auch in diesem Jahr veranstaltet die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen mbH (SWD) wieder ihre beliebten City-Trödelmärkte in der Dormagener Innenstadt. Der Markt ohne Neuwaren findet an insgesamt sechs Samstagen (Termine: ...weiterlesen

Mit Seniorencafé in die Karnevalszeit gestartet

Foto
Foto: KG Rot-Weiß Stürzelberg
(11.01.18/9:23 Uhr) Stürzelberg. Am vergangenen Sonntagnachmittag hatte die KG Rot-Weiß Stürzelberg alle Seniorinnen und Senioren zu einem geselligen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen eingeladen. Im voll besetzten Pfarrsaal und bei ausgelassener Stimmung läutete die KG ...weiterlesen

Rathaus-Empfang für die Kindertollitäten

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(10.01.18/16:35 Uhr) Dormagen. „Kein Kind muss in der Karnevalszeit sein Zimmer aufräumen, darum kümmern sich die Eltern!“ Das ist eins von elf närrischen Geboten, die von den Kinder-Regenten aus der Stadt Dormagen und allen befreundeten Narrenhochburgen beim 2. Kindertollitätenempfang ...weiterlesen

Förderverein begrüßte Gäste im Kloster

Foto
Foto: Gregor Modemann
(10.01.18/14:05 Uhr) Knechtsteden. Rund 120 Besucher folgten der Einladung des Fördervereins für das Missionshaus Knechtsteden zum 6. Neujahrsempfang in der Klosterbibliothek. Vorsitzender Hermann-Josef Lenz begrüßte die Gäste und blickte ebenso wie die Vorstandsmitglieder ...weiterlesen

Kreis empfiehlt die Grippeschutzimpfung

(10.01.18/13:30 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Zurzeit steigt landes- und bundesweit die Zahl der Grippefälle. Darauf weist das Kreisgesundheitsamt hin und erinnert an die Möglichkeit, sich jetzt noch gegen die so genannte Influenza impfen zu lassen. Dazu Kreisgesundheitsdezernent ...weiterlesen

ADAC bietet kostenlosen Fahrzeug-Check

(09.01.18/16:01 Uhr) Dormagen. Ob Batterie- und Bremsentest (Bremsflüssigkeit und -wirkung), eine Prüfung des Zustands der Reifen, des Kühlsystem-Frostschutzes und der Ladekapazität der Lichtmaschine - all dies kann beim Fahrzeugcheck des ADAC kostenlos durchgeführt werden. ...weiterlesen

Reitplakette für 2018 beantragen

(09.01.18/15:33 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. Zu Jahresbeginn weist das Umweltamt des Rhein-Kreises Neuss darauf hin, dass jeder, der im Wald oder auf Reitwegen ausreitet, ein Reitkennzeichen mit Reitplakette braucht. Anträge dafür können per Post und auch im ...weiterlesen

Schutzinsel für Radfahrer und Fußgänger

(08.01.18/11:35 Uhr) Neuss / Dormagen. „An der B9 in Höhe des Silbersees soll im zweiten Quartal 2018 eine barrierefreie Fußgänger- und Radfahrerschutzinsel gebaut werden“, wie CDU-Verkehrspolitiker Hermann Harig beim Tiefbaumanagement Neuss erfahren hat. Der Dormagener Stadtrat ...weiterlesen

Kundenspende für Dormagens Bürgerstiftung

Foto
Foto: Bürgerstiftung
(08.01.18/11:16 Uhr) Dormagen. Das Ergebnis löste große Freude bei Hans Dieter Lehnhoff und den Vertreterinnen der Bürgerstiftung Dormagen aus: Die Kundinnen und Kunden des Ring Center spendeten für den vom Dormagener Kaufhaus kostenlos angebotenen Geschenkverpackungsservice ...weiterlesen

Sternsinger stärkten sich im Höttche

Foto
Foto: privat
(07.01.18/14:10 Uhr) Dormagen. Am Samstag waren die Sternsinger von St. Maria vom Frieden wieder unterwegs. Dieses Mal sammelten sie mit großem Engagement im Interesse von Kindern in Indien. Der Erlös soll dazu beitragen, dass die Kinder dort nicht arbeiten müssen sondern ...weiterlesen

Hochwasser: Deichverband ist gerüstet

Foto
Foto: Dormago / duz
(07.01.18/12:18 Uhr) Deichgräf Joachim Fischer teilte nach der gestrigen Besprechung in der Deichzentrale mit, dass die Entwicklung am Kölner Pegel (KP) auch unter Berücksichtigung der Zuflüsse Oberstrom erwarten lässt, dass eine Hochwassermarke von 9,50 m KP wahrscheinlich ...weiterlesen

Mischung aus Krimi, Komödie und Chaos

Foto
Foto: Kammertheater
(06.01.18/20:16 Uhr) Dormagen. Im vergangenen Jahr sorgte "Alles nur Theater" für Begeisterungsstürme beim Publikum. Jetzt eröffnet die Lachtränen treibende Mischung aus Krimi, Komödie, Cognac und Chaos das neue Jahr in Dormagens Kammertheater auf der Ostpreußenallee 23. ...weiterlesen

Schutzschleife ist Symbol für Verbundenheit

Foto
Foto: Hessisches Innenministerium
(05.01.18/21:25 Uhr) "Tausende von Polizei-, Feuerwehr- und Rettungskräften sorgen tagtäglich für Sicherheit, Schutz und professionelle Hilfe. Leider kommt es aber immer wieder zu Angriffen auf Einsatzkräfte, ob bei Großereignissen oder im alltäglichen Dienst. Einsatzkräfte ...weiterlesen

Sternsinger bringen Freude ins Krankenhaus

Foto
Foto: RKN Kliniken
(05.01.18/13:00 Uhr) Hackenbroich. Königlichen Besuch erhielt heute das Kreiskrankenhaus. Mehr als zwei Dutzend Sternsinger der Katholischen Pfarrgemeinde St. Katharina Hackenbroich gingen über die Stationen und in die Krankenzimmer, um ihre musikalischen Neujahrswünsche ...weiterlesen

Elternkurs mit Beispielen aus dem Alltag

(04.01.18/19:10 Uhr) Dormagen. Auch 2018 heißt es im Evangelischen Familienzentrum an der Ostpreußenallee 1 wieder „Starke Eltern – Starke Kinder“. In Kooperation mit dem familienforum edith stein wird ab Donnerstag, 25. Januar, ein neuer Kurs angeboten, der sich an zehn ...weiterlesen

Jetzt zu Jäger- und Fischerprüfung anmelden

(04.01.18/18:21 Uhr) Rhein-Kreis Neuss. Der Rhein-Kreis Neuss führt am 19. und 20. März 2018 die nächste Fischerprüfung durch. Wer daran teilnehmen möchte, muss spätestens vier Wochen vorher einen Antrag auf Prüfungszulassung beim Amt für Sicherheit und Ordnung der Kreisverwaltung ...weiterlesen

Rheinfähre Zons ist derzeit außer Betrieb

(03.01.18/23:04 Uhr) Zons. Aufgrund des aktuellen Hochwassers ist die Fähre zwischen Zons und Urdenbach bis auf weiteres leider außer Betrieb. Dies teilt der Rheinfährebetrieb Wolfgang Jansen & Söhne auf der Homepage Fähre ...weiterlesen

Sturmtief „Burglind“ hat langen Atem

Foto
Foto: Dormago / duz
(03.01.18/17:51 Uhr) Dormagen. Das Sturmtief „Burglind“ beschäftigte am heutigen Mittwoch auch die Feuerwehr Dormagen. Allein in den frühen Morgenstunden zwischen 5.45 und 8.15 Uhr mussten zwölf Einsätze bewältigt werden. Lose Äste, Fassaden- und Hausteile sowie umgestürzte ...weiterlesen

Zaunbrechers atemberaubende Aufnahmen

Foto
Foto: Detlev Zenk
(03.01.18/16:12 Uhr) Dormagen. Schwarzbären im kanadischen Alberta, Königsgeier in Südafrika oder Buckelwale in Island: Heinz J. Zaunbrechers Aufnahmen in freier Natur sind atemberaubend. Den meisten Dormagenern ist der Nievenheimer Fotograf durch seine Handballbilder bekannt: ...weiterlesen

„Burglind“: Bäume an der A57 umgestürzt

(03.01.18/11:54 Uhr) Nach der Sturmnacht in Nordrhein-Westfalen sind alle Straßen.NRW-Meistereien mit den Aufräumungsarbeiten beschäftigt. Sturm "Burglind" hat abgerissene Äste, Überflutungen, einen Erdrutsch und sogar entwurzelte Bäume hinterlassen. Teilweise mussten Straßenabschnitte ...weiterlesen

Anrufen: Zehn Neubürger beim Empfang

(03.01.18/10:17 Uhr) Dormagen. Beim städtischen Neujahrsempfang am Sonntag, 14. Januar, ab 11 Uhr im Stürzelberger Schützenhaus möchte Bürgermeister Erik Lierenfeld gern auch einige Neubürger begrüßen, die in jüngster Zeit nach Dormagen gezogen sind. „Es wäre spannend zu ...weiterlesen

Dankbarkeit und viele Freudentränen

Foto
Foto: Alloheim
(02.01.18/22:56 Uhr) Dormagen. Alleinlebende Senioren standen am Ende des Jahres 2017 im Fokus der Aktion „Wichteln gegen die Einsamkeit“. Alte Menschen, die niemanden mehr haben, ob Ehepartner oder Verwandte. Und genau für diese Zielgruppe setzten die Bürger der Region ein ...weiterlesen

Gäste gewannen 35 Brezeln beim Lottern

Foto
Foto: CDU
(02.01.18/16:29 Uhr) Stürzelberg. Agnes Meuther, die Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Stürzelberg, begrüßte zum traditionellen Brezel-Lottern 70 Gäste im Pfarrsaal der katholischen Kirche - darunter mit Heinz Schnitzler und Ekkehard Weisner zwei, die die alte Tradition aus ...weiterlesen

Kunstverein zeigt Querschnitt der Werke

(01.01.18/14:29 Uhr) Knechtsteden. Traditionsgemäß beginnen auch dieses Jahr die künstlerischen Aktivitäten im Kunstverein Galerie-Werkstatt mit einer Gemeinschaftsausstellung im Kloster Knechtsteden. Vom 6. bis 25. Januar präsentieren die Künstlerinnen und Künstler der Ateliers ...weiterlesen

Dachstuhlbrand macht Haus unbewohnbar

Foto
Foto: Feuerwehr
(01.01.18/12:27 Uhr) Straberg. Nachdem der Jahreswechsel der Feuerwehr Dormagen keinen Einsatz bescherte wurde heute Nacht gegen 4.20 Uhr Alarm für die hauptamtliche Wachabteilung, die Löschzüge Straberg und Nievenheim sowie den Rettungsdienst ausgelöst. Mit dem Alarmstichwort ...weiterlesen

Gesundheitskalender auf´s Handy laden

Foto
Foto: AndreyPopov / iStock / Thinkstock
(31.12.17/19:26 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Gesundheitstage, Blutspendetermine und Veranstaltungen der Selbsthilfe-Kontaktstelle - für diese und noch viele weitere Termine im nächsten Jahr hat das Kreisgesundheitsamt einen elektronischen Gesundheitskalender erstellt. ...weiterlesen

Petticoats drehen sich beim Tanzabend

Foto
Foto: privat
(31.12.17/18:58 Uhr) Dormagen. Der Förderverein des Dormagener Phono+Radio-Museums veranstaltet im neuen Jahr einen Benefiz-Tanzabend: Am Samstag, 27. Januar, wird in der Kulle ganz im Stil der Golden Fifties gefeiert. Wer denkt nicht gern daran, als Elvis aus dem Röhrenradio ...weiterlesen

Jusos stellten „GroKo“ zur Abstimmung

Foto
Foto: privat
(31.12.17/18:24 Uhr) Dormagen. Eine mögliche große Koalition bewegt die Gemüter. Am Tag vor dem heiligen Abend befragten die Dormagener Jusos interessierte Dormagener Menschen nach ihrer Meinung zu einer Fortsetzung der „GroKo“ auf Bundesebene. Die jeweilige Meinung konnten ...weiterlesen

Kultur-Highlights für jeden Monat 2018

Foto
Foto: Björn Hickmann Stage Pictures
(29.12.17/16:29 Uhr) Dormagen. Von den Känguru-Chroniken bis zu den Queenz of Piano: Das städtische Kulturbüro hat für 2018 ein attraktives Veranstaltungspaket geschnürt und daraus zwölf Kultur-Highlights herausgepickt, für die es noch Karten gibt. Das Theaterjahr im Norbert-Gymnasium ...weiterlesen

Hygiene-Belehrungen wieder in Dormagen

Foto
Foto: canerozkan / iStock / Thinkstock
(29.12.17/15:55 Uhr) Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Rund 7000 Menschen die mit Lebensmitteln arbeiten, haben 2017 an einer Hygienebelehrung des Rhein-Kreises Neuss teilgenommen. Diese Zahl legt jetzt Dr. Michael Dörr, Leiter des Kreisgesundheitsamtes, vor. Viele nutzten dabei ...weiterlesen

„Ein Liebesbeweis an unsere Stadt“

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(29.12.17/15:14 Uhr) Dormagen. Mit einem künstlerischen Willkommensgruß empfängt die Stadt Dormagen ab sofort ihre Besucher an der L 280 in Höhe des westlichen Ortseingangs. Zum Abschluss der Gemeinschaftsaktion „Dormagen unternimmt was“, mit der das Stadtbild 2017 an vielen ...weiterlesen

Bürgermeister tauschen Gedanken aus

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(29.12.17/11:44 Uhr) Dormagen. Zu einem Gedankenaustausch empfing Bürgermeister Erik Lierenfeld vor kurzem die Spitzenrepräsentanten aus fünf anderen Kommunen im Dormagener Rathaus. Der Einladung folgten Bürgermeisterin Nicole Sander aus Neunkirchen-Seelscheid und ihre männlichen ...weiterlesen

Cem Yilmaz wird neuer Rechtsamtsleiter

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(28.12.17/22:35 Uhr) Dormagen. Cem Yilmaz räumt im 1. Quartal 2018 seinen Schreibtisch bei der Staatsministerin für Kultur und Medien in Bonn, um dann neuer Leiter des Rechtsamtes in Dormagen zu werden. Der 30-jährige Volljurist tritt die Nachfolge von Bettina Giedinghagen ...weiterlesen

Auf CE-Zeichen bei Knallkörpern achten

Foto
Foto: CCO
(27.12.17/19:36 Uhr) Schon lange bevor sich die Menschen in der Silvesternacht an der bunt leuchtenden Pyrotechnik erfreuen können, sind die speziell geschulten Experten der Bezirksregierung Düsseldorf unterwegs, um den Verkauf von Silvesterfeuerwerk zu überprüfen. Ihr Ziel: ...weiterlesen

Positives Fazit nach Kabarett-Saison

Foto
Foto: Dormago / duz
(27.12.17/19:08 Uhr) Dormagen. Die Kulturhalle ist eine Top-Adresse für Kabarettfreunde. Das zeigen die Zuschauerzahlen in der jetzt zu Ende gegangenen Spielreihe des städtischen Kulturbüros. „Bei allen neun Vorstellungen konnten wir schon weit im Vorfeld ein voll besetztes ...weiterlesen

Mit gebrauchten Sachen Freude bereiten

Foto
Foto: CCO / Dormago
(27.12.17/18:57 Uhr) Zu Weihnachten wird mit Freude geschenkt. Vieles Alte wird dann durch Neues ersetzt. Insbesondere wird dann auch gern die Kleidung gewechselt, weil es Spaß macht, mal wieder neu und anders zu sein, ein neues Outfit zu haben. Einiges, was dann zumeist ...weiterlesen

Kreis schneidet im Regionenvergleich gut ab

(27.12.17/16:32 Uhr) Der Rhein-Kreis Neuss ist nach eigener Aussage für die Gewinnung von Fachkräften gut aufgestellt. Er hat am Mittleren Niederrhein prozentual die meisten Schulabgänger mit allgemeiner Hochschulreife und die wenigsten ohne Hauptschulabschluss. Das geht ...weiterlesen

Wette im Interesse der Bürgerstiftung

Foto
Foto: Bürgerstiftung
(27.12.17/16:26 Uhr) Dormagen. „Top, die Wette gilt!“ Das bekräftigten jetzt Martin Voigt, der Vorsitzende der Bürgerstiftung Dormagen, und Bürgermeister Erik Lierenfeld per Handschlag unter den aufmerksamen Augen von Hermann Gröhe MdB als „Schiedsrichter“. Ihr gemeinsames ...weiterlesen

Einladung zu Gratis-Schlümpfen kam an

Foto
Foto: DEIN KINO
(25.12.17/14:36 Uhr) Dormagen. Viele Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren ließen sich die Chance zum vorweihnachtlichen Filmerlebnis nicht entgehen: Statt einer förmlichen Eröffnungsfeier hatten Oral Karaarslan, Geschäftsführer von „Dein Kino“, und Bürgermeister Erik Lierenfeld ...weiterlesen

Pascal Wirotius erster Supercup-Sieger

Foto
Foto: Darts-Stelle
(23.12.17/19:49 Uhr) Dormagen. Die Stimmung hätte über die vielen Stunden mit Walk-Ons und dem ausgezeichneten Mastercaller Stuart Clarke kaum besser sein können. Am Ende feierten sich alle Teilnehmer des 1. Supercups in der Darts-Stelle, dem heimischen Tempel der Pfeilwerfer. ...weiterlesen

Gelungene Senioren-Weihnachtsfeier

Foto
Foto: Sankt Sebastianus-Schützenbruderschaft
(23.12.17/11:38 Uhr) Nievenheim. Die Senioren-Weihnachtsfeier der Sankt Sebastianus-Schützenbruderschaft Nievenheim-Ückerath hat Tradition. So stimmten auch in diesem Jahr die Schützen ihre 97 Gäste gemeinsam mit dem amtierenden Schützenkönigspaar Stefan III. Schillings und ...weiterlesen

Elvis-Benefizkonzert erbrachte 500 Euro

Foto
Foto: Dormago / duz
(22.12.17/23:19 Uhr) Dormagen. Nachdem das Bühnenprogramm am letzten Wochenende mit dem musikalischen Höhepunkt von Björn Heuser und Aron King endete, war heute Schluss für die Aussteller und Anbieter beim Dormagener Weihnachtsmarkt vor dem Historischen Rathaus. Freunde des ...weiterlesen

Klangvielfalt von der Orgel bis zur Trompete

(22.12.17/21:52 Uhr) Nievenheim. Im letzten Konzert 2017 in der Veranstaltungsreihe „Konzertante Kirchenmusik im Schatten von St. Pankratius“ überzeugten Trompeter Axel Arns und Kantor Bert Schmitz an der Orgel durch ein hervorragendes Zusammenspiel. In der vollbesetzten ...weiterlesen

Erfolgreiche Haus- und Straßensammlung

(22.12.17/21:39 Uhr) Dormagen. Die diesjährige Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) erbrachte im November in Dormagen exakt 3902,81 Euro. Das teilte Erik Heinen, der Vorsitzende der Reservistenkameradschaft Dormagen, heute mit. Damit ...weiterlesen

Vorbildliche Aktion der Auszubildenden

Foto
Foto: Stadt Dormagen
(22.12.17/16:45 Uhr) Dormagen. Eine besondere Aktion hatten sich das städtische Jugendamt, die Vertretung der Jugend- und Auszubildenden (JAV) der Firmen Bayer, Currenta, Covestro und Lanxess sowie deren Azubis einfallen lassen. Die an einem Weihnachtsbaum angebrachten Wunschzettel ...weiterlesen

Gelungener Auftakt: „Rock die Rübe“

Foto
Foto: Rübe
(22.12.17/15:00 Uhr) Horrem. In der offenen Kinder- und Jugendeinrichtung "Die Rübe" fand jüngst das interkulturelle Musikkonzert „Rock die Rübe“ statt. Das Gelände in der Nähe des Dormagener Bahnhofs wurde bei der Kooperation von Diakonischem Werk im Rhein-Kreis Neuss und ...weiterlesen
In unserer Datenbank sind 10914 Artikel aus dem Bereich *Politik und Gesellschaft* gespeichert.

Alle Artikel anzeigen

DORMAGO.de-Meldungsarchiv durchsuchen:

Suchbegriff eingeben

Anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige