Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Täter zerkratzten Scheiben

19.05.2006 / 16:28 Uhr —

(Rheinfeld) Erheblichen Sachschaden haben bisher unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag in Rheinfeld verursacht. Sie zerkratzten Scheiben an mehreren Pkw und an einer Schule. Die Polizei vermutet, dass in beiden Fällen die gleichen Täter am Werk waren. An einem Opel Astra, der auf dem Lavendelweg parkte, zerkratzten sie eine Seitenscheibe. Nicht weit entfernt auf dem Fingerhutweg beschädigten sie die Windschutzscheibe und drei Seitenscheiben eines Renault Megan. Den größten Sachschaden verursachten die Täter an der Grundschule in Rheinfeld, In der Au. Hier wurden fast alle ebenerdigen Fenster der Regenbogenschule mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Die Tatzeit dürfte zwischen 21 und 6.30 Uhr gelegen haben. Wer Beobachtungen gemacht hat, die mit den Taten in Verbindung stehen könnten, wird gebeten, das Kriminalkommissariat Dormagen, Tel.: 02131-3000, anzurufen.
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite