Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Vorentwürfe liegen fünf Tage lang aus

21.08.2006 / 10:20 Uhr — newsletter www.dormagen.de

In den langen Gärten zwischen dem Marktplatz und der Langemarkstraße will die Stadt in Zukunft neue Bebauungsmöglichkeiten schaffen. Der Bebauungsplan Nr. 482 „Hinter der Stadtbibliothek“ wird deshalb überarbeitet. Änderungen sind ebenfalls im Bebauungsplan Nr. 303 für das Gewerbegebiet St. Peter/Wahler Berg geplant. Die östlichen Gewerbeflächen auf dem ehemaligen „Beton und Monier“-Gelände sollen eine neue Erschließung von der Edisonstraße erhalten, um die Koloniestraße vom Schwerlastverkehr zu befreien. Die Vorentwürfe für beide Bebauungspläne liegen im Rahmen der frühzeitigen Bürgerbeteiligung vom 28. August bis 1. September während der normalen Öffnungszeiten im Technischen Rathaus, Zimmer 201/202, aus.
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite