Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Zu schnell und über die rote Ampel

21.07.2006 / 17:29 Uhr —

(Dormagen) Um 22.55 Uhr ereignete sich am Donnerstag, 20. Juli, auf der B9 ein Verkehrsunfall. Ein 33 Jahre alter Mann war auf der Krefelder Straße in Richtung Aldenhovenstraße mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. An der Kreuzung mit der Kreisstraße 12 fuhr der Golffahrer bei Rot in den Kreuzungsbereich ein und musste dann einem Fahrzeug ausweichen, das in gleicher Richtung fuhr und kurz vorher bei Grün von der Kreisstraße nach links in Richtung Neuss abgebogen war. Der Raser wich nach rechts auf den Grünstreifen aus, beschädigte hier mehrere Verkehrszeichen und kam dann schließlich zum Stillstand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf rund 21.000 Euro. Wegen der Straßenverkehrsgefährdung wurde dem Unfallverursacher der Führerschein abgenommen. Die Ermittlungen dauern an.
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite