Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Schumacher und Kapke gewinnen DM-Titel im Minigolf

26.07.2022 / 18:34 Uhr — Info / Dormago - bs

Foto: Deutscher Minigolfsport Verband Sarah Schumacher wird Deutsche Meisterin im Minigolf
Sarah Schumacher wird Deutsche Meisterin im Minigolf
Nach 2019 und der dann folgenden zweijährigen coronabedingten Pause kämpften die deutschen Minigolfer in der vergangenen Woche in Schriesheim wieder um die nationalen Meistertitel. Mit dabei waren die Sportlerinnen und Sportler des MGC Dormagen-Brechten.

Leider kam es für das Dormagener Herrenteam, das den Titel als deutscher Mannschaftsmeister verteidigen wollte, knüppeldick: Sebastian Heine, Meister im Strokeplay Einzel von 2019, fing sich eine Coronainfektion ein, so dass nur ein ersatzgeschwächtes Team an den Start gehen konnte. Am Ende musste es sich mit Platz vier zufrieden geben, Meister wurde der Rekordchampion aus Hardenberg.

Die Damenmannschaft aus Dormagen aber spielte groß auf, erzielte gute Rundengewinne und konnte sich am Ende immer weiter nach vorne spielen. Waren es 2019 noch 3 Schlag Rückstand auf Turniergewinner Mainz, war es in diesem Jahr nur noch ein einziger Schlag. Vor allem durch den Einsatz der stark spielenden Sarah Schumacher wurde die Vizemeisterschaft und die damit verbundene Qualifikation für die Championsleague im portugiesischen Portel im September gewonnen.

Schumacher machte auch in den Einzelwettbewerben eine ausgezeichnete Figur. Sie spielte sich immer weiter nach vorne und überholte in einer grandiosen Finalrunde auf der Filzgolfbahn und einer 24-er Runde die führende Melanie Hammerschmidt. Damit hatte Schumacher den DM-Titel im Strokeplay Einzel in der neuen U23 Wertung inne. Mit diesem Erfolg war auch die Nominierung für die Europameisterschaften in Voitsberg (Österreich) verbunden.

Bei den Herren gab es den nächsten Titel zu verbuchen. Dennis Kapke zeigte im Matchplay Einzel seine Klasse, konnte Nationalmannschaftskollegen und Seniorennationalspieler besiegen. Im Finale gegen Lukas Neumann zeigte Kapke Nerven. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kämpfte er sich zurück ins Spiel, glich an der vorletzten Bahn aus und sicherte sich den DM-Titel im Sudden Death.

Sowohl für Schumacher als auch für Kapke waren die Deutschen Meisterschaften 2022 die ersten großen Wettkämpfe und auch Titelgewinne nach ihren Wechseln zum MGC Dormagen-Brechten.
Auf FB Teilen E-Mail Drucker Zurück
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite