Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Aus 17 wurden 70 Quadratmeter: Grüne in neuen Räumen

20.09.2021 / 18:09 Uhr — Dormago / duz

Foto: Dormago / duz Bei der Eröffnung, von links: Rene Jungbluth, Tim Wallraff, Arndt Klocke, Petra Schwenke, Bürgermeister Erik Lierenfeld und Pfarrer Peter Stelten
Bei der Eröffnung, von links: Rene Jungbluth, Tim Wallraff, Arndt Klocke, Petra Schwenke, Bürgermeister Erik Lierenfeld und Pfarrer Peter Stelten
Dormagen. Nicht weit von St. Michael entfernt haben die Dormagener Grünen am Sonntag ihre neue, barrierefreie Geschäftsstelle offiziell eröffnet. Klar, dass auch Pfarrer Peter Stelten vorbeischaute, um neben der Besichtigung der Räume einige der besonders schmackhaften Gummibärchen mitzunehmen. Die Einladung hatten Vertreter anderer Parteien, Organisationen und der Verwaltung dankend angenommen. Und Polit-Prominenz der Grünen machte eine Woche vor der Bundestagswahl auf sich aufmerksam: Bundestagskandidatin Petra Schwenke und der Kölner Landtagsabgeordnete Arndt Klocke richteten Grußworte an die Versammelten.

Vor Ort verfügen Fraktion und Ortsverband nun über deutlich bessere Möglichkeiten: Aus knapp 17 Quadratmetern im alten Büro über der Sparkasse wurden knapp 70 qm an der Kölner Straße 25 / Ecke Europastraße. Bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft hatten die Grünen auch Michael Bison von der Stadtmarketing-Gesellschaft angesprochen und sind dankbar für die entsprechende Empfehlung. Die Finanzierung ist streng getrennt zwischen den Mietern, denn nur die Fraktion hat ein Anrecht auf städtische Unterstützung.

Die Geschäftsstelle soll nicht zuletzt dem Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern dienen: „Wir wollen Transparenz zeigen“, erklärt Fraktionschef Tim Wallraff. Absicht ist die Öffnung montags (17 bis 18.30 Uhr) sowie dienstags und donnerstags jeweils von 12 bis 14 Uhr. „Aber wir sind sicher auch häufig samstags hier.“
E-Mail Drucker Zurück
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite