Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Landrat dankt aufmerksamen Zeuginnen und Zeugen

08.05.2021 / 10:48 Uhr —

Foto: Polizei Rita S. wurde von Landrat Petrauschke und Polizei-Abteilungsleiter Hinzen als aufmerksame Zeugin ausgezeichnet
Rita S. wurde von Landrat Petrauschke und Polizei-Abteilungsleiter Hinzen als aufmerksame Zeugin ausgezeichnet
Am Freitag, 7. Mai, folgten engagierte Bürgerinnen und Bürger der Einladung des Landrats und Leiters der Kreispolizeibehörde Hans-Jürgen Petrauschke. Unter dem Motto "Landrat dankt aufmerksamen Zeugen" wurden zwei Frauen und ein Mann stellvertretend für viele weitere Menschen im Rhein-Kreis Neuss ausgezeichnet. Die Gäste bewiesen in unterschiedlichen Situationen Zivilcourage.

"Es ist besonders schön, die Menschen, die den Rhein-Kreis Neuss sicherer machen, für ihre Zivilcourage zu ehren. Die besondere Würdigung soll zeigen, dass man durch einen persönlichen Einsatz dazu beiträgt, dass Straftaten entweder verhindert oder schneller aufgeklärt werden.", so Landrat Petrauschke. Obwohl die Polizei mit zivilen und uniformierten Streifen gegen Straftaten vorgeht, kann sie jedoch nicht überall sein.

Auch eine Dormagenerin wurde geehrt. Die Anwohnerin Rita S. hörte nachts verdächtige Geräusche und wurde dadurch auf drei vermummte Männer aufmerksam, die im Vorraum einer Dormagener Bank an einem Geldautomaten hantierten, während ein vierter Mann Schmiere stand. Nach Erkenntnissen der Polizei beabsichtigten die Täter, den Automaten für eine Sprengung vorzubereiten. Plötzlich ließ das Quartett von seinem Vorhaben ab und flüchtete vom Tatort. Rita S. informierte die Polizei. Die Täter wurden zwischenzeitlich ermittelt und vom Landgericht Düsseldorf zu Freiheitsstrafen bzw. Jugendarrest verurteilt. Auch wenn das Urteil noch nicht rechtskräftig ist, hat die Aussage der aufmerksamen Zeugin möglicherweise wesentlich zur Wahrheitsfindung beigetragen (Dormago berichtete).

Als Auszeichnung für ihr uneigennütziges Handeln überreichte Petrauschke, den "Schutzmann", eine Figur die von dem bekannten Neusser Karikaturist Wilfried Küfen entworfen wurde. In den Händen hält der Schutzmann eine Sicherheitsnadel mit dem Slogan "Aufgepasst".

Durch couragiertes Handeln erhöht sich die allgemeine Sicherheit jedes Einzelnen in unserer Gesellschaft. Dabei ist zu beachten, dass niemand den Helden spielen muss, wenn dadurch das Risiko besteht, sich selbst in Gefahr zu bringen. In einem solchen Fall reicht es, den Notruf 110 zu wählen und die potenziellen Täter, möglicherweise ihren Fluchtwagen sowie die Fluchtrichtung genau zu beschreiben.
E-Mail Drucker Zurück
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite