Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Einbrecher von Bewohnern überrascht - Polizei sucht Zeugen

07.05.2021 / 14:46 Uhr —

Am Donnerstag, 6. Mai, riefen Anwohner des Rotdornwegs gegen 16 Uhr die Polizei. Offenbar hatten sie Einbrecher dabei überrascht, wie diese sich unbefugt Zugang zum Haus verschafft hatten, bei Entdecken aber unmittelbar flüchteten.

Die Bewohner hatten einen der Verdächtigen in ihrem Wintergarten überrascht. Der junge Mann, im geschätzten Alter zwischen 17 und 20 Jahren, hatte eine schlanke Statur und trug einen weißen Kapuzenpulli, eine dunkelblaue Jeans und Sportschuhe. Sein Aussehen beschrieben die Zeugen als "deutsch". Er flüchtete zusammen mit einem Komplizen, der ebenfalls männlich und schlank, jedoch etwas kleiner und dunkel gekleidet gewesen sein soll. Mit seinen kurzen, schwarzen Haaren machte er auf die Zeugen einen "südländischen" Eindruck.

Das Duo lief in Richtung Heinrich-Meising-Straße / Am Hagedorn weg. Eine Fahndung der Polizei verlief bislang erfolglos.

Mögliche weitere Zeugen, die Angaben zu den Verdächtigen machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 mit dem ermittelnden Kriminalkommissariat 14 in Verbindung zu setzen.
E-Mail Drucker Zurück
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite