Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Lutz Debus verabschiedet sich mit Songtext als Geschenk

25.10.2020 / 20:26 Uhr — Dormago / duz

„Mein Abschiedsgeschenk an Dormagen“, sagt Lutz Debus, der nach über 22-jähriger Tätigkeit als Sozialpädagoge beim Evangelischen Jugendzentrum in Hackenbroich künftig in Hagen an einer Förderschule arbeiten wird und damit auch die ganze Woche in seiner eigentlichen Heimat Dortmund wohnen kann. Der auch als Musiktherapeut und Autor wirkende 60-Jährige hat mit Eltern von Kindern, die das Familienzentrum am Chorbusch in Hackenbroich besuchen, die Band „KUNTERBÄÄND“ ins Leben gerufen. Und jetzt hat er den Text für den ersten Song geschrieben, der „auf jeder Martinsfeier gespielt werden kann: Egal in welcher Lage, egal in welchem Lager, da kommt es nicht drauf an!“ Es geht nach der Musik aus dem Film Wickie der Wikinger um „den berühmten Mann, der nicht mehr Soldat sein wollte, weil er lieber einem Bettler half.“

Dormagen werde ich weiter regelmäßig besuchen, erklärt Debus, der selbst Musik macht als Bassist und Sänger bei ZimmaOrkestra.
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite