Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

KG ADJ vertagt ausgelassenes Feiern ins nächste Jahr

15.10.2020 / 15:01 Uhr — Presseinfo ADJ / duz

Aufgrund der noch andauernden Corona-Pandemie hat der erweiterte Vorstand der KG „Ahl Dormagener Junge“ gestern einstimmig entschieden, sämtliche KG-Veranstaltungen bis zum 31. Dezember 2020 abzusagen. Das teilte Präsident Jens Wagner jetzt den Mitgliedern mit. Die Absage betrifft den Ordenehrenabend,  die geplante Verabschiedung der Tollitäten, die Weihnachtsfeiern, die Haussammlung und den Auftritt der Garde in Bergisch Gladbach. „Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber uns ist es wichtiger, dass alle gesund durch die für uns alle sehr schwierigen Zeiten kommen, damit wir hoffentlich im nächsten Jahr wieder ausgelassen feiern können“, betont Wagner.

Das Training der Tanzgruppen darf nach aktuellem Stand erst Mal weiterhin unter den Hygienevorschriften stattfinden. Kurzfristig soll jeweils entschieden werden, was im Januar und Februar an närrischen Angeboten und Veranstaltungen möglich sein wird. Bereits jetzt steht jedoch schon fest, dass es 2021 keinen Eintopfsamstagumzug durch Dormagen geben wird.
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite