Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

32-jähriger Autofahrer war mit zwei Promille unterwegs

16.07.2020 / 12:01 Uhr —

Am Mittwochabend (15.07.) stoppte die Besatzung eines Streifenwagens der Polizeiwache Dormagen kurz vor Mitternacht auf der Heesenstraße einen alten Opel. Die Fahrweise des Autofahrers war so unsicher, dass sich die Polizisten dazu entschlossen, ihn zu überprüfen. Der Grund für die "Schlangenlinienfahrt" war auch schnell gefunden: Die Ordnungshüter stellten beim 32-Jährigen Alkoholgeruch fest. Ein Vortest bestätigte den Verdacht. Vorläufiges Ergebnis: zwei Promille.

Der Dormagener musste sich einer Blutprobe unterziehen. Seinen Führerschein brauchten die Ordnungshüter nicht sicherzustellen, er hatte überhaupt keinen. Der 32-Jährige muss nun mit einem Strafverfahren rechnen.
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite