Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Neue Packstation in Stürzelberg hat 72 Fächer

23.06.2020 / 19:08 Uhr — Presseinfo / duz

Foto: DHL Julian Koch (Lidl), Claudia Steffen (Deutsche Post DHL), Bürgermeister Erik Lierenfeld und Berthold Hoppe (Deutsche Post DHL), von links
Julian Koch (Lidl), Claudia Steffen (Deutsche Post DHL), Bürgermeister Erik Lierenfeld und Berthold Hoppe (Deutsche Post DHL), von links
Dormagen. Die Deutsche Post DHL Group stellte jetzt eine neue Packstation am Lidl Markt in Stürzelberg vor. Der Automat steht mit einer Fächerkapazität von 72 Fächern rund um die Uhr Interessierten zur Verfügung. „Packstationen wie diese sind eine gute Alternative für alle, die während der normalen Öffnungszeiten ihre Pakete nicht abholen können“, sagte Bürgermeister Erik Lierenfeld. „Niemand will seine Freizeit damit verbringen, lange Strecken zurückzulegen. Wir bieten daher unseren Kunden mit der DHL Packstation einen weiteren Service direkt an unserer Filiale in Dormagen an“, erklärte Julian Koch, Portfolio-Manager der Lidl-Regionalgesellschaft Grevenbroich.

Mehr als 12 Millionen Kunden haben sich laut DHL bereits für Packstationen des Unternehmens registriert. Die Deutsche Post DHL Group erweitere die Kapazitäten an besonders beliebten Standorten in größeren deutschen Städten deutlich. Die Packstation gehöre mittlerweile genauso zum Alltag wie die Filiale oder der Briefkasten. Durch den modularen Aufbau sei eine flexible Anpassung der Kapazität an den tatsächlichen Bedarf des jeweiligen Standorts möglich. Über 5000 Automaten mit mehr als 500.000 Fächern stehen aktuell in über 1600 Städten und Gemeinden in Deutschland für Versand und Abholung von DHL-Sendungen zur Verfügung.

Info: Nach der Anmeldung im Internet erhalten die Kunden ihre DHL-Kundenkarte. Jetzt kann der Empfänger einer Sendung individuell bei jeder Bestellung bestimmen, an welchem Automaten er sein Paket in Empfang nehmen möchte. Ist ein Paket abholbereit, erhält er per E-Mail oder in der DHL App eine Benachrichtigung sowie einen sendungsbezogenen Abholcode zur Abholung des Paketes. Sobald der Empfänger sich mit der Kundenkarte und diesem Abholcode identifiziert hat, öffnet sich das entsprechende Fach und das Paket kann entnommen werden. Registrierte Kunden können über die Paketankündigung oder in der Sendungsverfolgung nach Hause bestellte Pakete auch kurzfristig an eine Packstation umrouten. Ebenso einfach und ohne Registrierung können Kunden Pakete über die Packstation verschicken.

Die Packstation steht den Kund*innen 24 Stunden an allen sieben Tagen der Woche zur Verfügung. So sind Kunden zeitlich flexibel und können den Versand und den Empfang von Paketsendungen beispielsweise auf dem Weg von oder zur Arbeit oder beim Einkaufen erledigen. Vorteile bringe dieser Service dadurch vor allem Berufstätigen, die tagsüber nicht zu Hause erreichbar sind. Auf Standorte befinden sich neben den nächstgelegenen Packstationen auch Standorte von Filialen, deren Angebote und Öffnungszeiten sowie Briefkästen. Kunden können sich über alle postalischen Themen telefonisch unter der Rufnummer 0228 4333112 informieren.
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite