Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Aktuell keine Corona-Infizierten in Dormagen

19.06.2020 / 21:32 Uhr — Dormago - bs

Eine gute Nachricht für Dormagen: Aktuell gibt es im Stadtgebiet keine erkrankten Personen, bei denen eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen wurde. Trotzdem heißt es weiter, sich wegen der noch immer grassierende Pandemie an die Hygiene- und Abstandsregeln zu halten.

Im Rhein-Kreis Neuss ist zurzeit bei 23 erkrankten Personen eine Corona-Infektion bestätigt. Von denen wohnen 8 in Neuss, 5 in Grevenbroich, 4 in Jüchen, 3 in Meerbusch und 3 in Korschenbroich. Insgesamt 20 Menschen im Kreis sind an den Folgen der Erkrankung verstorben.

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke appelliert an die Bevölkerung, in den Anstrengungen zur Einschränkung der Ausbreitung des Coronavirus nicht nachzulassen: "Halten Sie sich weiter an die Verhaltens- und Hygieneregeln. Verzichten Sie auf nicht notwendige Kontakte und halten immer möglichst 2 Meter Abstand. Waschen Sie häufig die Hände, greifen Sie sich nicht ins Gesicht und essen Sie nicht ohne vorheriges Händewaschen." Er ergänzt: "Aber gehen Sie weiter zum Arzt oder ins Krankenhaus, wenn Sie krank sind oder eine Vorsorgeuntersuchung ansteht. Alle notwendigen Hygienevorkehrungen sind dort sichergestellt."
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite