Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Corona: Zuschüsse für ehrenamtliches Engagement

26.05.2020 / 13:06 Uhr — Presseinfo Kreis / duz

Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt ehrenamtliche Corona-Helfer mit über einer Million Euro. Das Geld soll für Hilfsangebote der Freiwilligenagenturen, Nachbarschaftsinitiativen und Vereine für ältere und vorerkrankte Bürger*innen verwendet werden. Dem Rhein-Kreis Neuss stehen hierfür 25.000 Euro zur Verfügung. Er verteilt das Geld an die Freiwilligenagenturen und Vereine, die vor Ort hilfsbedürftige Menschen in der Corona-Krise unterstützen.

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke freut sich über diese Landesinitiative: „Vielen engagierten Bürgern ist es nicht egal, wie es dem Nachbarn geht und ob diese mit dem Nötigsten versorgt werden oder einsam sind. Mit der Landesförderung soll das ehrenamtliche Bürgerengagement unterstützt werden.“ Gefördert werden unter anderem Einkaufsdienste und psychosoziale Angebote. Auch Auslagen zum Beispiel für das Nähen von Behelfsmasken und die Anschaffung von Schutzkleidung sowie die Einrichtung von Videokonferenzen können erstattet werden. Freiwilligenagenturen, Nachbarschaftsinitiativen und Vereine werden mit jeweils maximal 200 Euro unterstützt. Online-Anträge sind bis zum 5. Juli mit einem Klick möglich.
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite