Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie inunserer Datenschutzerklärung
Dormago.de

Nachricht

Bürgermeister ehrt Sieger der Kinderolympiade

15.11.2019 / 13:30 Uhr — Presseinfo Stadt / duz

Foto: Stadt Dormagen Bürgermeister Erik Lierenfeld mit den 31 erfolgreichen jungen Aktiven sowie Ulrike Wölm vom TSV Bayer Dormagen und ihre Tochter Hannah
Bürgermeister Erik Lierenfeld mit den 31 erfolgreichen jungen Aktiven sowie Ulrike Wölm vom TSV Bayer Dormagen und ihre Tochter Hannah
Bürgermeister Erik Lierenfeld empfing jetzt die 31 besten von insgesamt 240 Teilnehmer*innen der 34. Kinderolympiade. „Es ist für uns immer ein Highlight, wenn der Bürgermeister sich Zeit für die Ehrung der siegreichen Sportler nimmt“, sagt Ulrike Wölm vom TSV Bayer Dormagen, der die Kinderolympiade veranstaltet. Zehn Dormagener Grundschulen waren bei der 34. Auflage der Kinderolympiade vertreten. Mit Fechten (Treffen einer Puppe), Handball (Wurfgeschwindigkeitsmessung), Leichtathletik (30m-Lichtschrankensprint), Schwimmen (30m Rollbrettsprint) und Ringen (Spezialliegestütz) standen fünf olympische Sportarten auf dem Programm.

Als besonderen Höhepunkt durften die Schüler mit der olympischen Fahne und zwei ehemaligen Dormagener Olympiateilnehmern ins Sportcenter einziehen. Peter Emelieze (London 2012, 4x100m Nigeria) und Eero Lehmann (Sydney 2000, Säbel Mannschaft) begleiteten die Nachwuchsathleten und wünschten ihnen viel Erfolg.
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite