Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie inunserer Datenschutzerklärung
Dormago.de

Nachricht

„Das Schneemädchen“ eröffnet die Kindertheatersaison

14.11.2019 / 18:15 Uhr — Kulturbüro / bs

Foto: Opernwerkstatt am Rhein Das Schneemädchen
Das Schneemädchen
Mit einem imposanten Stück eröffnet das städtische Kulturbüro das Kindertheaterjahr 2020: Mit großem Bühnenbild, wunderschönen Kostümen, toller Musik und erstklassigen Schauspielern wird die Kinderoper „Das Schneemädchen“ am Sonntag, 5. Januar 2020, um 15 Uhr in der Kulturhalle Dormagen aufgeführt. Die renommierte Opernwerkstatt am Rhein entführt Familien mit Kindern ab fünf Jahren mit zauberhafter Musik in die phantastische Welt der Mythen und Märchen. In dem 75 Minuten dauernden Spektakel geht es um Liebe, Menschlichkeit und den Wert des Schenkens.

„Die Vorstellung mit den tollen Akteuren, den schönen Kostümen und aufwendigen Requisiten ist sicherlich ein außergewöhnliches Event für die ganze Familie“, sagt Valerija Krivic vom städtischen Kulturbüro.

Im Mittelpunkt steht Snegurochka. Das bildhübsche Schneemädchen geht auf wundersame Weise aus einer Liebelei zwischen der Frühlingsfee und Väterchen Frost hervor. Um die Tochter zu schützen, verwandelt Väterchen Frost die Natur in grimmiges Eis. Doch Snegurochka wünscht sich nichts sehnlicher, als der Eiswelt zu entfliehen, um die Gefühle und das Leben der Menschen zu entdecken. Sie trifft dabei auf einen musizierenden Hirtenjungen, einen kauzigen Waldgeist und ein adeliges Hochzeitspaar. Als sie beginnt, die Liebe der anderen zu begreifen und selbst zu fühlen, begibt sich das Schneemädchen plötzlich in Gefahr.

Karten gibt es zum Vorverkaufspreis von zehn Euro für Kinder, Erwachsene zahlen 15 Euro. Die Tickets sind im Kulturbüro im Kulturhaus an der Langemarkstraße 1-3 erhältlich. Kartenbestellungen auch online unter www.dormagen.de/tickets
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite