Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie inunserer Datenschutzerklärung
Dormago.de

Nachricht

Taschendiebe unterwegs

04.11.2019 / 18:53 Uhr —

Am Donnerstag, 31. Oktober, sprach ein Unbekannter gegen 15:25 Uhr eine Dormagenerin am Chrysanthemenweg an und fragte sie nach dem Weg. Die 58-Jährige kam soeben aus einem Einzelhandelsgeschäft und war auf dem Weg zu ihrem Auto. Sie konnte bei der Suche nach der "Dormagener Straße" nicht helfen und ging weiter zu ihrem Fahrzeug. Sie sah noch, dass der Unbekannte mit einem weiteren Mann in einen Kleinwagen stieg und wegfuhr. Später stellte sie den Verlust ihrer Geldbörse fest. Möglicherweise hatte der vermeintlich Hilfesuchende sie durch seine Frage abgelenkt, während sein Komplize die Geldbörse aus der Manteltasche zog. Sie erstattete am Folgetag Anzeige bei der Polizei.

Der Tatverdächtige, der die Frau angesprochen hatte, wird wie folgt beschrieben:
  • Circa 30 bis 40 Jahre alt
  • Etwa 165 Zentimeter groß
  • Schwarze Haare
  • Schmale Statur
Sein Begleiter soll etwas größer gewesen sein als er.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer zur Tatzeit etwas Verdächtiges bemerkt hat und vielleicht einen Hinweis auf die beiden Tatverdächtigen oder das Auto geben kann, wird gebeten, sich unter der Nummer 02131 300-0 bei der Polizei zu melden.
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite