Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie inunserer Datenschutzerklärung
Dormago.de

Nachricht

IHK@ward 2019: Ein dritter Preis für das Unternehmen „Wachsling“

31.10.2019 / 17:17 Uhr —

Foto: IHK Mittlerer Niederrhein Die Sieger des IHK@ward 2019 im Bereich Layout & Gestaltung (2. v. re: Jenny Wetzel, Wachsling / re: Jeanette Schiffer, Webdesign)
Die Sieger des IHK@ward 2019 im Bereich Layout & Gestaltung (2. v. re: Jenny Wetzel, Wachsling / re: Jeanette Schiffer, Webdesign)
IHK@ward 2019: Ein dritter Preis für das Nievenheimer Unternehmen „Wachsling“
Rund 130 Unternehmen, Vereine, Verbände und Institutionen aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein haben in diesem Jahr am zweiten Wettbewerb „IHK@ward 2019“, teilgenommen, mit dem vorbildlichem Internetauftritte ausgezeichnet werden. „Dieser Preis soll auf Best-Practice-Beispiele aufmerksam machen“, erklärte IHK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Steinmetz bei der Preisvergabe. „Denn gerade für kleine und mittlere Unternehmen ist es nicht immer einfach, eine moderne, ansprechende Internetpräsenz zu entwickeln – trotzdem glänzen viele von ihnen im Web.“ Vergeben wurde der Preis in sechs Kategorien: „Zielgruppe/Kundenorientierung“, „Layout & Gestaltung“, „Online-Shop“, „Social Media“, „Unternehmensblog“ und „Non-Profit-IHK@ward“.

Einen dritten Preis für Layout und Gestaltung ihres Internetauftritts ging an das Dormagener „Wachsling Jennifer und Jannik Wetzel GbR“, das sich unter www.wachsling.de präsentiert. Das in Nievenheim ansässige Unternehmen vertreibt sowohl online als über verschiedene Geschäfte (u. a. im HIT-Markt) Bienenwachstücher zum Verpacken von Lebensmittel als Alternative zu Alu- und Frischhaltefolie.
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite