Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie inunserer Datenschutzerklärung
Dormago.de

Nachricht

Kommunalwahl 2020: IHK befragt Mitglieder

23.10.2019 / 14:58 Uhr — IHK / bs

Die Meinung der Unternehmer ist gefragt. Bevor bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 in Nordrhein-Westfalen Bürgermeister und Landräte sowie Stadt- und Gemeinderäte gewählt werden, befragt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein ihre Mitglieder. „Die Konjunktur trübt sich ein, nun erwarten wir von den Kommunalpolitikern, dass sie im Vorfeld der Wahl ganz klare Ziele im Hinblick auf die Bedürfnisse der Unternehmen vor Ort formulieren“, sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Steinmetz.

Um sich im Sinne der Unternehmen zu positionieren und ihre wirtschaftspolitischen Forderungen zu formulieren, setzt die IHK erstmalig auch auf eine breit angelegte Befragung. Alle ihre knapp 80.000 Mitgliedsunternehmen sind aufgerufen, sich online an der Umfrage zu beteiligen. Der Fragebogen umfasst vier offene Fragen. Dabei geht es beispielsweise um die Verbesserung der innerstädtischen Verkehrsinfrastruktur, die Belebung der Innenstädte und Stadtteilzentren und um die Wirtschaftsfreundlichkeit der Verwaltung.

Die Gremien der IHK werden sich dann in der ersten Jahreshälfte 2020 intensiv mit den kommunalpolitischen Positionen der IHK für die kommende Legislaturperiode beschäftigen.

Die Online-Befragung ist unter diesem Link zu finden: www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/20202025
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite