Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie inunserer Datenschutzerklärung
Dormago.de

Nachricht

„Trauernder“ Unbekannter wollte Geld für Heimflug

23.10.2019 / 14:36 Uhr —

Am gestrigen Dienstag, 22. Oktober, sprach ein bislang Unbekannter gegen 10:45 Uhr einen lebensälteren Hackenbroicher an der Ruhrstraße an. Er bat um 500 Euro Bargeld, um in seine Heimat fliegen zu können, da seine Mutter gestorben sei. Der hilfsbereite Senior führte kein Bargeld mit sich, doch er erhielt sogleich das Angebot, gemeinsam mit dem Auto zur Bank zu fahren, sowie drei billige Armbanduhren als Dank.

Dort kamen dem älteren Herrn Zweifel und er sprach die Bankangestellten an. Diese verständigten umgehend die Polizei. Der mutmaßliche Betrüger entkam indes unerkannt.

Zeugen hatten vor der Bank an der Salm-Reifferscheidt-Allee einen silbernen Kleinwagen mit einem italienischen Kennzeichen beobachtet.

Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben:
  • Männlich, circa 40 Jahre alt
  • sprach mit Akzent<7li>
  • schmale Statur
  • circa 170 Zentimeter groß
  • hellgraue Jogginghose

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer zur genannten Tatzeit etwas beobachtet hat oder Hinweise zum erwähnten Fahrzeug geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 02131 300-0 bei der Polizei zu melden.
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite