Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie inunserer Datenschutzerklärung
Dormago.de

Nachricht

10.000 € Landesförderung für sieben Sportvereine

15.10.2019 / 15:14 Uhr — bs

Vom NRW-Förderprogramm „1000 x 1000“ profitieren auch sieben Dormagener Sportvereine mit insgesamt 10.000 €, wie Landtagsabgeordnete Heike Troles berichtet. Gleich dreimal 1.000 € gehen an den AC Ückerath für Maßnahmen in den Bereichen Mädchen und Frauen im Sport, Gesundheitssport und Sport der Älteren. Weitere zweimal 1.000 € erhält der TSV Bayer Dormagen sowohl für Mädchen und Frauen im Sport als auch für die Kooperation vom Sportverein mit Schulen. Unterstützt werden Maßnahmen der Zusammenarbeit zwischen Verein und Schule bei der Dormagener Badminton Gemeinschaft, beim TuS Germania Hackenbroich, beim SSV Delrath und beim FC Delhoven, ebenfalls jeweils mit 1.000 €. Auch der Bereich Gesundheitssport des Kampfsportvereins Shirai freut sich über 1.000 € Förderung.

Info zum Landesprogramm „1000 x 1000“:
Pro genehmigte Maßnahme erhalten die Vereine 1000 €, maximal drei Maßnahmen eines Vereines können so bewilligt werden. Die Landesregierung und der Landessportbund haben sich für 2019 auf sieben Förderschwerpunkte geeinigt: Kooperation Sportverein mit Schulen (985 Anträge), Sport der Älteren (735 Anträge), Mädchen und Frauen im Sport (726 Anträge), Kooperation Sportverein mit Kindertageseinrichtung (673 Anträge), Gesundheitssport (535 Anträge), Integration durch Sport (442 Anträge) sowie Inklusion (329 Anträge). Insgesamt wurden 2.348 Bewilligungsbescheide zugestellt werden.
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite