Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Einbrecher in Broich und Horrem unterwegs

14.10.2019 / 16:06 Uhr —

Am Mittwochabend, 9. Oktober, versuchten Unbekannte in ein Einfamilienhaus am Nachtigallenweg in Dormagen-Broich einzubrechen. Offensichtlich durch Aufhebeln eines Fensters wollten die Täter in das Haus gelangen. Hebelspuren zeugen von der Arbeitsweise der Unbekannten. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge liegt die Tatzeit zwischen 18:20 Uhr und 18:40 Uhr. Weitere Erkenntnisse ergaben, dass mindestens zwei Personen am Einbruch beteiligt gewesen sein könnten. Der Einbruch wurde am Samstagabend, 12. Oktober, zur Anzeige gebracht.

In Dormagen-Horrem waren Einbrecher am Freitagabend, 11. Oktober, aktiv. In dem Zeitraum von 19 bis 20 Uhr hebelten die Täter die Terrassentür eines Hauses an der Ulmenallee auf und entwendeten nach der Durchsuchung der Räume Schmuck und Bargeld. Nach ersten Ermittlungen waren mindestens ein Mann und eine Frau an dem Einbruch beteiligt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen. Wer an den genannten Orten zu den Tatzeiten oder auch kurz vorher oder nachher verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, wird gebeten, sich mit der Polizei unter 02131 300-0 in Verbindung zu setzen.
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite