Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Nachricht

Nördliches Malerviertel bereit zum Baustart

22.06.2007 / 9:59 Uhr — Harald Schlimgen / duz

Horrem. Loslegen können die Häuslebauer jetzt im Nördlichen Malerviertel. Im ersten Abschnitt des Neubaugebiets ist die Erschließung abgeschlossen. Die Technischen Betriebe Dormagen haben dort die 750 Meter langen Baustraßen fertiggestellt. Die Straßenschilder stehen schon und tragen sogar eine Erläuterung zum Namensgeber. Das 1,8 Kilometer lange Kanalnetz ist ebenfalls vorhanden. Das Regenwasser fließt in eine Versickerungsanlage an der K12.

Seit dieser Woche ist schon die erste private Baugrube in dem neuen Horremer Viertel zu sehen. Rund 85 Eigenheime werden dort im ersten Bauabschnitt entstehen. 46 Grundstücke befinden sich in städtischer Hand. Die Liegenschaftsverwaltung hat für den größten Teil bereits Interessenten. Die Notarverträge sollen bis September abgeschlossen werden. Insgesamt werden rund 300 Menschen in dem Baugebiet zwischen Zonser Straße, Haberlandstraße, Norfer Straße und K12 eine neue Heimat finden.

Von der Haberlandstraße aus ist das Viertel über die Münterstraße und die Kollwitzstraße erreichbar. Grundstücksinteressenten können sich bei der städtischen Liegenschaftsverwaltung unter Tel.: 02133/257-479 melden.
Zur Startseite von Dormago.de oder zurück zu letzten Seite