© Suling & Zenk GbR / Erstellt am 07.02.2023 - 09:39 Uhr

DORMAGO

Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Rettungswagens

28.09.2022 / 16:07 Uhr —

Heute ereignete sich gegen 11 Uhr im Kreuzungsbereich der Franz-Gerstner-Straße / K18 und der Auffahrt zur Autobahn A57 ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Rettungswagens. Ein Rettungswagen, der mit Blaulicht und Martinshorn zu einem Einsatz fuhr und von der Autobahn abgefahren war, stieß im Kreuzungsbereich mit einem kreuzenden 64-jährigen Dormagener zusammen. Im Rettungswagen befand sich zum Unfallzeitpunkt kein Patient.

Die Rettungsdienstmitarbeiter und der Dormagener wurden bei dem Unfall leicht verletzt und durch weitere Krankenwagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme und die Räumung der Unfallstelle war die Kreuzung teilweise gesperrt.

Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang tätigt jetzt das Verkehrskommissariat in Grevenbroich.