DORMAGO

Ute Hinrichs trainiert Männer seit 30 Jahren immer montags

13.07.2022 / 13:00 Uhr — Presseinfo / duz

Seit über drei Jahrzehnten trifft sich die TSV-Sportgruppe „Funktionsgymnastik für Männer“ jeden Montag um 17.15 Uhr. Bereits 1991 übernahm Ute Hinrichs dabei die Rolle als Übungsleiterin, zunächst als Schwangerschaftsvertretung, ab dem Folgejahr dann dauerhaft. In den Anfangsjahren hieß der Kurs übrigens „Sport und Spiel für Jedermann“. Ende Juni trafen die Aktiven sich direkt im Anschluss an das Training in geselliger Runde im Restaurant „Zeitlos“, um die vergangenen Jahre Revue passieren zu lassen. Denn in den letzten 30 Jahren ist diese kleine, aber beständige Sportgruppe zu einer fast familiär miteinander verbundenen Gemeinschaft zusammengewachsen.

„Man freut sich jeden Montag auf die Sportgesellen und vermisst sie richtig, wenn man einmal nicht teilnehmen kann“, weiß Hinrichs zu berichten: „Uns verbinden etliche schöne Erlebnisse, aber auch der ein oder andere Verlust eines Mitsportlers.“ Die Truppe ist Montag für Montag aktiv und auch in einem inzwischen etwas gesetzteren Alter mit vollem Einsatz und Engagement dabei. Auch das Erlangen des deutschen Sportabzeichens - die meisten in Gold - ist bei einigen der Teilnehmer fester Bestandteil und Anreiz.
Foto: TSV Bayer Dormagen Josef Tieke, Christian Töpper, Detlef Schirmacher, Henning Erfurth, Dieter Bendier, Ute Hinrichs, Rolf Gleich, Hermann Kienle, Harald Petersen und Hermann Weigel (von links) gehören zur Trainingsgruppe, HeiWi Schiffer und Franz Werhahn fehlten
Josef Tieke, Christian Töpper, Detlef Schirmacher, Henning Erfurth, Dieter Bendier, Ute Hinrichs, Rolf Gleich, Hermann Kienle, Harald Petersen und Hermann Weigel (von links) gehören zur Trainingsgruppe, HeiWi Schiffer und Franz Werhahn fehlten

Logo Dormago

© Suling & Zenk GbR - alle Rechte vorbehalten

Erstellt am 09.12.2022 - 00:19 Uhr