DORMAGO

Netzwerk 55plus bietet wieder gemeinsame Radtouren an

18.07.2021 / 9:44 Uhr — Dormago - bs

Das Netzwerk 55plus bietet nach der coronabedingten Pause ab dem 29. Juli wieder gemeinsame Radtouren mit einem ADFC-Tourenleiter an. Jeweils am letzten Donnerstag im Monat geht es ab 14 Uhr vom S-Bahnhof in Nievenheim aus auf eine circa 30 Kilometer lange Fahrt. Geführt wird sie von Rudi Jaworski, der auch die unbedingt erforderliche Anmeldung vorab unter der Telefonnummer 02133 92140 entgegennimmt.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein verkehrssicheres Fahrrad und die Einhaltung der am Ausflugstag geltenden Corona-Hygieneauflagen. Getränke und ein wenig Kleingeld für die Pausen sollten im Tourengepäck dabei sein.

"Jeder kann mitfahren, Kondition wird nicht vorausgesetzt", erklärt Pressewart Karl Metzger vom Netzwerk 55plus. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
Foto: Dormago - bs Ausflüge mit dem Fahrrad machen Spaß und sind auch umweltfreundlich
Ausflüge mit dem Fahrrad machen Spaß und sind auch umweltfreundlich

Logo Dormago

© Suling & Zenk GbR - alle Rechte vorbehalten

Erstellt am 09.12.2022 - 00:54 Uhr