DORMAGO

Einsatz im Demenz-Café: Freie Plätze für Schulung der Helfenden

22.06.2021 / 16:02 Uhr — Medieninfo / bs

Für das ‚Verweilcafé‘ für Menschen mit Demenz sucht die Diakonie im Rhein-Kreis Neuss aktuell dringend ehrenamtliche Unterstützung von Menschen, die sich in diesem niedrigschwelligen Rahmen einmal wöchentlich donnerstags von 14 - 16.30 Uhr im Schützenhaus Horrem engagieren möchten. Die Mithilfe richtet sich individuell an die Bedürfnisse und Fähigkeiten der Menschen mit Demenz aus und kann beispielsweise beim Erzählen aus der Vergangenheit, beim Spielen, bei leichten Mobilisationen und Traumreisen, bei einfachen Gedächtnisspielen, beim Kochen oder auch bei kurzweilige Ausflüge wirksam werden.

Selbstverständlich werden Interessierte auf diese ehrenamtliche Aufgabe vorbereitet. Mitte Juli startet eine 40-stündige Schulung, die bis ca. Ende September dauert. Genaue Hinweise zur Schulung und dem Einsatz im Café werden in einem persönlichen, unverbindlichen Gespräch besprochen, bevor jemand sich für die Übernahme dieser Aufgabe entscheidet. Terminvereinbarungen unter Telefon 0163-539 2210 oder per E-Mail.

Logo Dormago

© Suling & Zenk GbR - alle Rechte vorbehalten

Erstellt am 21.09.2021 - 22:14 Uhr