DORMAGO

Gutachterausschuss sucht kompetente Nachwuchskräfte

10.05.2021 / 15:59 Uhr — RKN / bs

Rhein-Kreis Neuss. Es gibt viele Situationen im Leben, in denen sich die Frage nach dem Wert einer Immobilie stellt. Für eine seriöse Antwort bietet sich der Weg zum Gutachterschuss des Rhein-Kreis Neuss an. Der sorgt seit vielen Jahren dafür, dass Eigentümer und Käufer verlässliche Daten und Informationen über den Immobilienmarkt erhalten.

Um seine qualitativ hochwertige Arbeit langfristig sicherzustellen, braucht der Gutachterausschuss gut ausgebildete Nachwuchskräfte - als Angestellte und als Ehrenamtliche. „Dabei steht nicht nur die kontinuierliche Verjüngung des Gutachterausschusskollegiums, sondern auch die gleichberechtigte Besetzung mit sachverständigen Frauen im Vordergrund“, so der Vorsitzende des Gutachterausschusses und Leiter des Kataster- und Vermessungsamtes des Rhein-Kreises Neuss, Michael Fielenbach.

Die Kernaufgabe eines Gutachterausschusses ist die Schaffung einer verlässlichen Transparenz auf dem Immobilienmarkt durch unabhängige Analysen der tatsächlich gezahlten Kaufpreise. Die Ergebnisse werden in Nordrhein-Westfalen unter BORIS.NRW kostenfrei zur Verfügung gestellt. Ob Wohnung, Grundstück oder Haus – wer wissen will, welchen Wert seine Immobilie hat, kann sich also über Boris.nrw.de oder den Gutachterausschuss des Rhein-Kreises Neuss informieren.

Mit der Digitalisierung hat sich der Gutachterausschuss mit seinen vielfältigen Aufgabenstellungen bereits auf den Weg in die Zukunft gemacht. „Wir müssen die Digitalisierung weiter vorantreiben, um mit dem Immobilienmarkt Schritt zu halten und das Marktgeschehen verlässlich abzubilden und vielleicht auch in einigen Jahren durch Prognosen dem Marktgeschehen ein Stück voraus zu sein“, sagt Fielenbach.

Interessenten für eine Mitarbeit im Gutachterausschuss wenden sich telefonisch an Michael Fielenbach unter der Rufnummer 02131/928-6200 oder per E-Mail.

Logo Dormago

© Suling & Zenk GbR - alle Rechte vorbehalten

Erstellt am 30.07.2021 - 06:40 Uhr