DORMAGO

Digitale Berufsfelderkundung für Jugendliche

06.04.2021 / 10:20 Uhr — RKN - bs

Rhein-Kreis Neuss. Aufgrund der anhaltend hohen Corona-Inzidenzzahlen werden die Berufsfelderkundungen im Rahmen der NRW-Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA) erstmals digital durchgeführt. Die drei eintägigen Schnupperpraktika absolvieren alle Schülerinnen und Schüler verpflichtend in der achten Klasse. Dabei erhalten sie Einblicke in betriebliche Abläufe, lernen Ausbildungsbetriebe und -berufe kennen und haben die Möglichkeit, sich im Zuge von Mitmach-Aktionen einzubringen.

Auch die Teilnahme am digital stattfindenden „Tag der Logistik“ am Donnerstag, 15. April, wird in diesem Jahr als Berufsfelderkundung anerkannt. Von 9.30 bis 13.30 Uhr können Jugendliche eine Vielzahl an Berufen kennenlernen. Die Palette reicht von Industriekaufmann/-frau über Fachinformatiker/-in bis hin zu diversen Studiengängen aus den Bereichen Logistik und Lieferkette. An interaktiven Online-Ständen oder im Gespräch mit Unternehmensvertretern, Hochschulprofessoren und Azubis bietet die digitale Messe ein umfassendes Programm zum Zuhören und Mitmachen.

Der „Tag der Logistik“ richtet sich aber nicht ausschließlich an Jugendliche, die Berufsfelderkundungen absolvieren. Auch Teilnehmer der Jahrgänge 9 bis 12 haben die Möglichkeit, Studiengänge und Ausbildungen kennenzulernen, direkt mit den Ausstellern Praktika zu vereinbaren und Vorträgen rund um das Thema Logistik zu folgen.

Für die Teilnahme an der Berufsfelderkundung können sich interessierte Jugendliche in Absprache mit der Schule bis zum 14. April im BFE-Buchungsportal anmelden. Für alle anderen erfolgt die Anmeldung direkt über die Seite Logistikberufe Neuss. Dort befindet sich auch eine Übersicht über die teilnehmenden Unternehmen und vorgestellten Ausbildungs- und Studiengänge.

Neben dem „Tag der Logistik“ gibt es für die Jugendlichen im Rhein-Kreis Neuss noch weitere digitale Angebote für Berufsfelderkundungen wie den „Girls’ Day“ und den „Boys’ Day“ am 22. April. Nähere Auskünfte erteilt Claudia Trampen von der Kommunalen KAoA-Koordinierung im Rhein-Kreis Neuss (Telefon 02131/ 928 40 24, E-Mail).

Logo Dormago

© Suling & Zenk GbR - alle Rechte vorbehalten

Erstellt am 18.05.2021 - 19:11 Uhr