DORMAGO

Autofahrer übersah beim Abbiegen Radfahrerin

06.01.2021 / 17:25 Uhr —

Ein 64-jähriger Kölner war am heutigen Mittwochvormittag, 6. Januar, gegen 9:40 Uhr mit seinem Ford auf der Kölner Straße aus Richtung Innenstadt in Fahrtrichtung Bundesstraße 9 unterwegs. Als er an der dortigen Einmündung nach rechts auf die B9 abbiegen wollte, übersah er nach ersten Erkenntnissen eine von rechts kommende Radfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmer, wobei die 37-jährige Pedelec-Fahrerin aus Dormagen zu Fall kam. Rettungskräfte brachten die Verletzte nach medizinischer Erstbehandlung in ein Krankenhaus. Die weiteren Ermittlungen übernahm das Verkehrskommissariat.

Logo Dormago

© Suling & Zenk GbR - alle Rechte vorbehalten

Erstellt am 26.01.2021 - 20:18 Uhr