DORMAGO

Geburtstagskonzert für und mit dem Komponisten Enjott Schneider

16.09.2020 / 15:09 Uhr — PI / bs

Enjott Schneider ist ein deutscher Komponist für Konzertsaal, Bühne, Film und Geistliche Musik. Er träumt von einem universalen Erfassen von Welt und Menschen: Musik ist für ihn die Sprache des Universums und der Freiheit. In vielen Gremien – etwa als Präsident des Deutschen Komponistenverbandes DKV – setzt er sich für kulturelle Vielfalt, Nischen und gegen die Dominanz des Mainstreams ein. Typisch für das Schaffen ist eine extreme Vielseitigkeit von Avantgarde bis Film und das Charakteristikum, aus Gegensätzlichem kreatives Potential zu schlagen. Die kreative Arbeit geht dabei immer parallel mit schriftstellerischer Reflexion und kritischer Standortbestimmung ihres kulturpsychologischen und soziologischen Stellenwertes.

Zu seinem 70. Geburtstag findet in der Christuskirche ein Konzert statt, das sich vor allem der vielfältigen Orgel-Kammermusik von Enjott Schneider widmet. Eine eigens für dieses Konzert komponierte Uraufführung rundet den Abend ab, an dem der Komponist auch selbst anwesend sein wird.

Als Ausführende dabei sind: Marlous Pruszner, Oboe; Mechthild Drop, Piccolotrompete; Sophia Oertel, Violine; Feng Mufei, Violoncello; Anna Graf, Sopran; Georg Wendt, Klavier und Orgel;

Das Konzert findet statt am Donnerstag, 8. Oktober, um 20 Uhr in der Christuskirche an der Ostpreußenallee 5. Karten zum Preis von 10 Euro sind an der Abendkasse erhältlich. Es gelten die Regeln der aktuellen Corona-Schutz-Verordnung.
Foto: Pressefoto Der Komponist Enjott Schneider ist am 8. Oktober zu Gast in der Christuskirche.
Der Komponist Enjott Schneider ist am 8. Oktober zu Gast in der Christuskirche.

Logo Dormago

© Suling & Zenk GbR - alle Rechte vorbehalten

Erstellt am 04.12.2020 - 11:40 Uhr